Sachsen Nachrichten Verwaltung bis Ende Januar zu: Zwingende Termine können gemacht werden Dresden Nachrichten

nachrichteNews.com - (mm) Lockdown verlängert: Rathäuser vom 11. bis zum 31. Januar für Publikumsverkehr geschlossen

Sachsen Nachrichten Verwaltung bis Ende Januar zu: Zwingende Termine können gemacht werden Dresden Nachrichten

nachrichteNews.com - (mm) Lockdown verlängert: Rathäuser vom 11. bis zum 31. Januar für Publikumsverkehr geschlossen

Sachsen Nachrichten Verwaltung bis Ende Januar zu: Zwingende Termine können gemacht werden Dresden Nachrichten
11 Januar 2021 - 07:45

Aktuelle Nachrichten ! Wesseling - (mm) Lockdown verlängert: Rathäuser vom 11. bis zum 31. Januar für Publikumsverkehr geschlossenDas historische sowie das Neue Rathaus sind für den Publikumsverkehr bis Sonntag, 31. Januar geschlossen, aber die Verwaltung ist zu den normalen Öffnungszeiten erreichbar, heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Rathaus.Dringende Angelegenheiten, die zwingend vor Ort geregelt werden müssen, können mittels vorheriger Terminvereinbarung erledigt werden. Dazu wenden sich die Bürger telefonisch oder per Mail an die zuständigen Bereiche, um eine kontaktlose Klärung des Anliegens zu erörtern. Den richtigen Ansprechpartner finde man mithilfe der Information unter 02236 701-0 oder über die Webseite unter www.

Source: Nachrichtenews.com

.de.Auch die Corona-Hotline für Fragen zu Corona-Regeln, Corona-Tests und Quarantäne unter 02236 701-550 und die Hotline des Kommunalen Ordnungsdienstes (KOD) unter 02236 701-111 sind wie üblich zu erreichen.Aufgrund der Verlängerung des „Lockdowns“ bleiben die Stadt- als auch die Schulbücherei vorerst bis zum 31. Januar geschlossen, Leihfristen werden automatisch verlängert.Weiter geschlossen bleiben auch die öffentlichen Sportstätten sowie Schwimmbäder, auch alle Bolzplätze und der Skaterpark am Entenfang.

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 7 Treffer empfangen.

Sachsen Nachrichten Verwaltung bis Ende Januar zu: Zwingende Termine können gemacht werden Dresden Nachrichten


Sachsen Nachrichten Verwaltung bis Ende Januar zu: Zwingende Termine können gemacht werden Dresden Nachrichten


Sachsen Nachrichten Verwaltung bis Ende Januar zu: Zwingende Termine können gemacht werden Dresden Nachrichten


Sachsen Nachrichten Verwaltung bis Ende Januar zu: Zwingende Termine können gemacht werden Dresden Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar
Neueste Nachrichten