Sachsen Nachrichten "Grüne Lunge" in Bergheim: Kunstobjekt soll auf Probleme hinweisen Dresden Nachrichten

nachrichteNews.com - (red) Peter Wittig sammelt aus Ärger Abfall und macht ein „Kunstobjekt“ daraus.

Sachsen Nachrichten "Grüne Lunge" in Bergheim: Kunstobjekt soll auf Probleme hinweisen Dresden Nachrichten

nachrichteNews.com - (red) Peter Wittig sammelt aus Ärger Abfall und macht ein „Kunstobjekt“ daraus.

Sachsen Nachrichten "Grüne Lunge" in Bergheim: Kunstobjekt soll auf Probleme hinweisen Dresden Nachrichten
13 Oktober 2020 - 11:45

Aktuelle Nachrichten ! Bergheim - (red) Peter Wittig sammelt aus Ärger Abfall und macht ein „Kunstobjekt“ daraus.Es ist Freitag, Wochenende, und die Party steigt. Jugendliche und junge Erwachseme treffen sich in dem kleinen Wäldchen am Rande der Innenstadt, der „Grünen Lunge“ hinter dem Amtsgericht. Es wird bei lauter Musik aus der tragbaren Musikanlage allerhand hochprozentiger Alkohol konsumiert. Und anscheinend werden auch andere Drogen verwendet, wie der Fund einer Spritze nahelegt.Der Bergheimer Umweltschützer Peter Wittig, der sich seit den 80-er Jahren für die Grüne Lunge eingesetzt hat, ist empört. Gerade erst hat die Stadtverwaltung Bürger in der „Grünen Lunge“ im Rahmen der Bürgermitwirkung zu ihren Wünschen befragt, wie die Grünfläche aufgewertet werden kann. Dafür war das ganze Areal sicher akkurat vom Müll befreit worden.Schon fünf Tage später bietet sich ein verheerendes Bild. Peter Wittig hat den ganzen Unrat aufgesammelt und in die Bäume gehängt sowie Flaschen auf Stöcken in die Erde gesteckt.

Source: Nachrichtenews.com

.Wie Anwohner berichteten, ging es am Samstagabend weiter. Allerdings sollen sich die Feiernden an einer anderen Stelle versammelt haben. „Direkt unter den eigenen Hinterlassenschaften zu sitzen, war ihnen dann wohl doch zu peinlich“, vermutet Wittig.„Wir Grünen fordern, dass sich der städtische Ordnungsdienst verstärkt um das Problem kümmert. Besser noch wäre es, dass Streetworker eingesetzt werden“, erklärt Grünen-Sprecher Peter Hirseler. Es müsse erkannt werden, um welchen Personenkreis es sich handele und weshalb er sich in der Grünen Lunge treffe.In einem ersten Schritt könnten „große, vernünftig benutzbare Abfallkörbe“ aufgestellt werden. meint Hirseler, damit sich die Bürger in dem Wäldchen wieder wohlfühlen könnten.

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 8 Treffer empfangen.

Sachsen Nachrichten "Grüne Lunge" in Bergheim: Kunstobjekt soll auf Probleme hinweisen Dresden Nachrichten


Sachsen Nachrichten "Grüne Lunge" in Bergheim: Kunstobjekt soll auf Probleme hinweisen Dresden Nachrichten


Sachsen Nachrichten "Grüne Lunge" in Bergheim: Kunstobjekt soll auf Probleme hinweisen Dresden Nachrichten


Sachsen Nachrichten "Grüne Lunge" in Bergheim: Kunstobjekt soll auf Probleme hinweisen Dresden Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar
Neueste Nachrichten