Sachsen Nachrichten Fehlstart in die Rückrunde: Verletzter Julian Baumgartlinger wurde schon operiert Dresden Nachrichten

nachrichteNews.com - (me) Bayer 04 ist unverändert Tabellendritter in der Fußballbundesliga. Trotz der 0:1 (0:1)-Niederlage gegen den VfL Wolfsburg zum Auftakt der Rückrunde behaupteten sich Leverkusens Fußballer im Kreis der ...

Sachsen Nachrichten Fehlstart in die Rückrunde: Verletzter Julian Baumgartlinger wurde schon operiert Dresden Nachrichten

nachrichteNews.com - (me) Bayer 04 ist unverändert Tabellendritter in der Fußballbundesliga. Trotz der 0:1 (0:1)-Niederlage gegen den VfL Wolfsburg zum Auftakt der Rückrunde behaupteten sich Leverkusens Fußballer im Kreis der ...

Sachsen Nachrichten Fehlstart in die Rückrunde: Verletzter Julian Baumgartlinger wurde schon operiert Dresden Nachrichten
01 Februar 2021 - 16:00

Aktuelle Nachrichten ! Leverkusen - (me) Bayer 04 ist unverändert Tabellendritter in der Fußballbundesliga. Trotz der 0:1 (0:1)-Niederlage gegen den VfL Wolfsburg zum Auftakt der Rückrunde behaupteten sich Leverkusens Fußballer im Kreis der Champions-League-Anwärter.Voraussetzung war vier Tage zuvor der 2:1 (1:0)-Heimsieg im Topspiel gegen den Konkurrenten Borussia Dortmund. Wirtz und Diaby waren die herausragenden Akteure in der über weite Strecken auf Augenhöhe geführten Partie. Der kleine Franzose erzielte in der 14. Minute den Leverkusener Führungstreffer. Nach der Pause glich Julian Brandt (67.) zum 1:1 aus. Der 17-jährige Florian Wirtz, in den beiden Spielen zuvor angeschlagen und geschont, unterstrich mit seiner herausragenden Leistung und dem Siegtor in der 80. Minute seinen Stellenwert für die Mannschaft.Weitaus schwerer tat sich Bayer 04 am Samstagnachmittag im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg. Die Mannschaft von Trainer Peter Bosz verpasste in der Startphase die frühe Führung, als Lacroix gegen Amiri auf der Linie abwehren konnte und Alario mit einem Kopfball am Torpfosten scheiterte.Im Anschluss fanden die Gastgeber nicht mehr in der gewohnten Art und Weise ins Spiel. Der Wolfsburger Siegtreffer durch den wuchtigen Kopfball des starken Schweizers Dennis Baku in der 35. Minute fiel beinahe zwangsläufig. Die Gäste blieben konzentriert und bissig.

Source: Nachrichtenews.com

. Die Leverkusener Heimniederlage war am Ende verdient.Trainer Peter Bosz räumte ein, dass es seiner Elf nach der Pause zunehmend an Kraft und Frische gefehlt habe. Die weiter dünne Personaldecke versuchte der niederländische Chefcoach durch die Einwechslung des erst vor wenigen Tagen von Manchester United verpflichteten Timothy Fosu-Mensah, der den verletzt ausgeschiedenen Lars Bender ersetzte, sowie die 20 Minuten vor Schluss für Aránguiz, Amiri und Tah auf den Rasen geschickten Bellarabi, Baumgartlinger und Demirbay auszugleichen. Zu allem Unglück musste der in den letzten Monaten unersetzliche Julian Baumgartlinger kurz nach seiner Einwechslung mit einer schweren Knieverletzung, die ihn für Wochen oder Monate außer Gefecht setzen wird, vom Platz geführt werden. Für ihn kam der Brasilianer Wendell.Peter Bosz hofft nun auf die baldige Rückkehr von Patrick Schick als Alternative im Sturmzentrum. Nach dem Ausfall von Julian Baumgartlinger bleibt Charles Aranguiz als Chef vor der Abwehr nicht viel Zeit, sich nach der langen Verletzungspause einzuspielen. Gegen Dortmund und gegen Wolfsburg stand der chilenische Nationalspieler schon wieder im Team.Neben Julian Baumgartlinger fehlen der Werkself weiter der Kolumbianer Arias, die Zwillingsbrüder Sven und Lars Bender sowie die nach langer Verletzungspause immerhin ins Training zurückgekehrten Paulinho und Palacios.Nach den zurückliegenden Belastungen hatte Peter Bosz seine verbliebenen Profis zuletzt endlich einmal eine komplette Woche im Training. Am Samstag (18.30 Uhr) wartet auf Bayer 04 bereits das nächste Spitzenspiel beim Tabellenzweiten RB Leipzig. Die Sachsen unterlagen zuletzt beim Vorletzten Mainz 05 überraschend mit 2:3.Hinter dem mit 4:0 auf Schalke erfolgreichen Spitzenreiter FC Bayern München (42 Punkte) behauptete Leipzig (35) immerhin den zweiten Rang. Dahinter sind Leverkusen (32), Wolfsburg (32), Mönchengladbach (31), Frankfurt (30) und Dortmund (29) erste Anwärter auf die freien Plätze in den europäischen Wettbewerben.

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 45 Treffer empfangen.

Sachsen Nachrichten Fehlstart in die Rückrunde: Verletzter Julian Baumgartlinger wurde schon operiert Dresden Nachrichten


Sachsen Nachrichten Fehlstart in die Rückrunde: Verletzter Julian Baumgartlinger wurde schon operiert Dresden Nachrichten


Sachsen Nachrichten Fehlstart in die Rückrunde: Verletzter Julian Baumgartlinger wurde schon operiert Dresden Nachrichten


Sachsen Nachrichten Fehlstart in die Rückrunde: Verletzter Julian Baumgartlinger wurde schon operiert Dresden Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar