Sachsen Nachrichten Erinnerung wachhalten: Am Luftschiffplatz wird die Geschichte der Clouth-Werke lebendig Dresden Nachrichten

nachrichteNews.com - (rs) Mehr als einhundert Jahre waren die Schwesterunternehmen Clouth und Land und Seekabel neben der Bundesbahn die größten Arbeitgeber in Nippes. Die Handelsbeziehungen des 1868 vom Kölner Kölner Unternehmer Franz Clouth gegründeten Unternehmens der Gummiwarenindustrie, das mit seinen Produkten deutsche Industriegeschichte geschrieben hat, waren weltweit. Doch im Dezember 2009 gingen hier endgültig die Lichter der Fabrikhallen aus und einige Zeit später die der Wohn- und Schlafzimmer im heutigen Clouth-Quartier ...

Sachsen Nachrichten Erinnerung wachhalten: Am Luftschiffplatz wird die Geschichte der Clouth-Werke lebendig Dresden Nachrichten

nachrichteNews.com - (rs) Mehr als einhundert Jahre waren die Schwesterunternehmen Clouth und Land und Seekabel neben der Bundesbahn die größten Arbeitgeber in Nippes. Die Handelsbeziehungen des 1868 vom Kölner Kölner Unternehmer Franz Clouth gegründeten Unternehmens der Gummiwarenindustrie, das mit seinen Produkten deutsche Industriegeschichte geschrieben hat, waren weltweit. Doch im Dezember 2009 gingen hier endgültig die Lichter der Fabrikhallen aus und einige Zeit später die der Wohn- und Schlafzimmer im heutigen Clouth-Quartier ...

Sachsen Nachrichten Erinnerung wachhalten: Am Luftschiffplatz wird die Geschichte der Clouth-Werke lebendig Dresden Nachrichten
19 November 2020 - 15:00

Aktuelle Nachrichten ! Nippes - (rs) Mehr als einhundert Jahre waren die Schwesterunternehmen Clouth und Land und Seekabel neben der Bundesbahn die größten Arbeitgeber in Nippes. Die Handelsbeziehungen des 1868 vom Kölner Kölner Unternehmer Franz Clouth gegründeten Unternehmens der Gummiwarenindustrie, das mit seinen Produkten deutsche Industriegeschichte geschrieben hat, waren weltweit. Doch im Dezember 2009 gingen hier endgültig die Lichter der Fabrikhallen aus und einige Zeit später die der Wohn- und Schlafzimmer im heutigen Clouth-Quartier an.Damit das Andenken an die Geschichte des Nippeser Unternehmens nicht verblasst, hatte sich 2006 ein Verein „Industriedenkmal Clouth“ gegründet. Eines seiner Ziele war es, Künstler anzusprechen und mit ihnen ein Kunstwerk zu schaffen, in welchem sich alle Aspekte der mehr als 140-jährigen Clouth-Geschichte finden sollten. Ein erstes Ergebnis ist die Bilderausstellung „Leben in Nippes – Arbeiten bei Clouth“. Sie besteht aus sechs meterhohen Tafeln, beidseitig mit Fotos und Texten bedruckt. Jetzt ist die Ausstellung erneut in den Schaufenstern eines leerstehenden Ladenlokals am Luftschiffplatz 3 zu sehen. Die Ausstellung „Leben in Nippes – Arbeiten bei Clouth“ ist in den Schaufenstern „Am Luftschiffplatz 3“ zu sehen.

Source: Nachrichtenews.com

. Darunter das „Kölner Ei“, ein elastisches Schienenlager, mit dem Schwingungen an Straßenbahngleisen verringert werden. Dem „Kölner Ei“ hatte der Verein im vergangenen Jahr eine eigene Ausstellung im Clouth-Quartier gewidmet. Sie sollte eigentlich in diesem Jahr wieder aufgelegt und mit mehreren Führungen durch das Clouth-Quartier ergänzt werden. „Aber Corona hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht“, bedauert Manfred Backhausen, der Vorsitzende des Vereins Industriedenkmal Clouth. Stattdessen wurden die Tafeln aus ihrem Depot im Rheinisch-Westfälischen Wirtschaftsarchiv hervorgeholt und werden bis zum 7. Dezember in den Schaufenstern am Luftschiffplatz 3 gezeigt. Wegen der Corona-Auflagen sind sie allerdings nur von außen zu sehen. „Aber wir drehen sie nach der Hälfte der Ausstellungszeit um, damit beide Seiten der sechs Tafeln betrachtet werden können“, sagt Backhausen.

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 3 Treffer empfangen.

Sachsen Nachrichten Erinnerung wachhalten: Am Luftschiffplatz wird die Geschichte der Clouth-Werke lebendig Dresden Nachrichten


Sachsen Nachrichten Erinnerung wachhalten: Am Luftschiffplatz wird die Geschichte der Clouth-Werke lebendig Dresden Nachrichten


Sachsen Nachrichten Erinnerung wachhalten: Am Luftschiffplatz wird die Geschichte der Clouth-Werke lebendig Dresden Nachrichten


Sachsen Nachrichten Erinnerung wachhalten: Am Luftschiffplatz wird die Geschichte der Clouth-Werke lebendig Dresden Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar