Sachsen Nachrichten Distanzunterricht auch in Bonn: Neue Regelungen für Eltern, Schulen und Kitas / Imp ... Dresden Nachrichten

nachrichteNews.com - (mt) Nach dem Bund-Länder-Treffen am Vortag hat die Stadt Bonn das weitere Vorgehen für Eltern und Schüler sowie Kita-Kindern in einer Pressekonferenz vorgestellt. Wie berichtet hat die Landesregierung Nordrheinwestfalen entschieden, dass alle Klassenstufen Distanzunterricht erhalten. Darüber hinaus wird es ein Betreuungsangebot für Kinder bis zur sechsten Klasse ...

Sachsen Nachrichten Distanzunterricht auch in Bonn: Neue Regelungen für Eltern, Schulen und Kitas / Imp ... Dresden Nachrichten

nachrichteNews.com - (mt) Nach dem Bund-Länder-Treffen am Vortag hat die Stadt Bonn das weitere Vorgehen für Eltern und Schüler sowie Kita-Kindern in einer Pressekonferenz vorgestellt. Wie berichtet hat die Landesregierung Nordrheinwestfalen entschieden, dass alle Klassenstufen Distanzunterricht erhalten. Darüber hinaus wird es ein Betreuungsangebot für Kinder bis zur sechsten Klasse ...

Sachsen Nachrichten Distanzunterricht auch in Bonn: Neue Regelungen für Eltern, Schulen und Kitas / Imp ... Dresden Nachrichten
07 Januar 2021 - 19:45

Aktuelle Nachrichten ! Bonn - (mt) Nach dem Bund-Länder-Treffen am Vortag hat die Stadt Bonn das weitere Vorgehen für Eltern und Schüler sowie Kita-Kindern in einer Pressekonferenz vorgestellt. Wie berichtet hat die Landesregierung Nordrheinwestfalen entschieden, dass alle Klassenstufen Distanzunterricht erhalten. Darüber hinaus wird es ein Betreuungsangebot für Kinder bis zur sechsten Klasse geben.In den Kindertagesstätten soll ein eingeschränkter Betrieb stattfinden: Die Kinder werden in festen Gruppen betreut, die jeweils vereinbarte Betreuungszeit könne um zehn Stunden gekürzt werden. „Ich möchte den Appell an die Eltern richten, die Kinder wenn möglich zu Hause zu halten und nicht in die Kita oder zur Schulbetreuung zu schicken“, betonte Oberbürgermeisterin Katja Dörner. Arbeitgeber bittet sie, ihren Angestellten deshalb größtmögliche Flexibilität entgegenzubringen. Zur Erstattung der Elternbeiträge erklärte Dörner: „Ich gehe davon aus, dass die Beiträge erst ab Januar erstattet werden können.“ Diesbezüglich sei man mit der Landesregierung aber noch im Gespräch.Familiendezernentin Carolin Krause Kitas erläuterte, dass die Kitas ab sofort im „eingeschränkten Pandemiebetrieb“ ausschließlich mit festen Gruppen arbeiten. Betreuung werde für jeden angeboten, wenn diese nicht im eigenen Haushalt möglich sei. Diese Entscheidung darüber liege bei den Eltern, es müsse kein Nachweis erbracht werden. „Es geht also nicht um Systemrelevanz“.Die Gruppen haben die Möglichkeiten ihre Wochenstunden um je zehn Stunden zu reduzieren. Krause: „Für die städtischen Kitas kann ich sagen, dass wir in große Personalprobleme kommen werden, wenn wir Kinder in festen Gruppen betreuen müssen. Dafür braucht man einen viel größeren Personalschlüssel. Deswegen werden wir von den Kürzungen Gebrauch machen müssen. Wie viel wissen wir noch nicht, weil wir nicht abschätzen können, wie viele Kinder tatsächlich in die Betreuung gebracht werden ab kommender Woche.“ Dabei sei es wichtig, dass Eltern ihre Kinder nicht kurzfristig oder spontan an- oder abmelden, da dies die Planbarkeit enorm erschweren würde.Nicht geregelt sei bisher die Tagespflege - die Stadt möchte daher die oben genannten Regelungen für Kitas auch auf die Tagespflege anwenden. Für das Kita- und Schulpersonal gibt es das Angebot, sich bis zu den Osterferien sechs Mal kostenlos auf Covid-19 testen zu lassen.In den Schulen wird der Präsenzunterricht bis zum 31.

Source: Nachrichtenews.com

. In allen Schulen und Schulformen wird ab dem 11. Januar ausschließlich Distanzunterricht erteilt. Ausnahmen gelten so Krause „für einige wenige Abschlussklassen und Prüfungen“. Auch hier sind Eltern aufgerufen, ihre Kinder so weit wie möglich von Zuhause zu betreuen, um Kontakte so weit wie möglich zu reduzieren. Das Kinderkrankgeld soll für zehn zusätzliche Tage pro Elterngeld gewährt werden. Dieser Anspruch soll auch gelten, wenn Eltern ihr gesundes Kind Zuhause betreuen und sie so dem Appell des Ministeriums folgen.Schüler der Klassen eins bis sechs, die nicht Zuhause betreut werden können, sowie Kinder aus schwierigen Verhältnissen, dürfen in die Schule kommen. Die Betreuung findet in der Zeit des regulären Unterrichts sowie in den Betreuungszeiten der OGS statt, unabhängig davon, ob die Kinder regulär an der OGS betreut werden. „Hier findet also eine Ausweitung der Betreuung statt“, betonte Krause.Jochen Stein, Chef der Bonner Feuerwehr, informierte im weiteren Verlauf zum Fortschritt bei den Impfungen. Demnach seien bisher 525 Personen in fünf Bonner Altenheimen geimpft worden, darunter auch Personal. Impfungen in drei weiteren Seniorenheimen seien für den nächsten Tag geplant. Überschüssige Impfdosen würden von den Ärzten dabei für das Personal der Rettungsdienste genutzt. Das Impfzentrum im WCCB soll ab Anfang Februar mit dem regulären Impfbetrieb starten. OB Dörner: „Die Impfungen in Bonn sind recht zögerlich angelaufen, da wünschen wir uns alle ein größeres Tempo. Hier sind Land und kassenärztliche Vereinigung in der Pflicht für einen schnellen und reibungslosen Ablauf. Dabei sollten auch die Krankenhäuser kurzfristig in den Impfprozess einbezogen werden, denn je früher auch das Personal auf den Intensivstationen geimpft werden könnte, desto besser.“Übergreifend richtete sich die Oberbürgermeisterin an alle Bürger: „Die jüngsten positiven Entwicklungen in Bonn dürfen nicht zu vorschnellen Entscheidungen führen, denn ob die Trendwende geschafft ist, erfahren wir erst in einigen Tagen. Ich appelliere erneut an alle Bonnerinnen und Bonner, sich mit Blick auf ihre Kontakte auf ein absolutes Minimum zu beschränken.“

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 49 Treffer empfangen.

Sachsen Nachrichten Distanzunterricht auch in Bonn: Neue Regelungen für Eltern, Schulen und Kitas / Imp ... Dresden Nachrichten


Sachsen Nachrichten Distanzunterricht auch in Bonn: Neue Regelungen für Eltern, Schulen und Kitas / Imp ... Dresden Nachrichten


Sachsen Nachrichten Distanzunterricht auch in Bonn: Neue Regelungen für Eltern, Schulen und Kitas / Imp ... Dresden Nachrichten


Sachsen Nachrichten Distanzunterricht auch in Bonn: Neue Regelungen für Eltern, Schulen und Kitas / Imp ... Dresden Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar
Neueste Nachrichten