Sachsen Nachrichten Das neue Buch von Seelsorger Dr. Fischer: 3000 Jahre alt und noch immer in aller Munde Dresden Nachrichten

nachrichteNews.com - So können auch schwierige Zeiten ihr Gutes haben: Die Phase des ersten pandemiebedingten Lockdowns im Frühjahr hat Dr. Rainer Fischer, Krankenhausseelsorger am Evangelischen Krankenhaus Bergisch Gladbach, genutzt, um sein nächstes Buch zu schreiben. Es trägt den programmatischen Titel „Du bereitest vor mir einen Tisch voller Appetit-Anreger für die Seele. Psalm 23 in kleinen Portionen“ und serviert den alten biblischen Text in mehreren gut gewürzten und leicht verdaulichen ...

Sachsen Nachrichten Das neue Buch von Seelsorger Dr. Fischer: 3000 Jahre alt und noch immer in aller Munde Dresden Nachrichten

nachrichteNews.com - So können auch schwierige Zeiten ihr Gutes haben: Die Phase des ersten pandemiebedingten Lockdowns im Frühjahr hat Dr. Rainer Fischer, Krankenhausseelsorger am Evangelischen Krankenhaus Bergisch Gladbach, genutzt, um sein nächstes Buch zu schreiben. Es trägt den programmatischen Titel „Du bereitest vor mir einen Tisch voller Appetit-Anreger für die Seele. Psalm 23 in kleinen Portionen“ und serviert den alten biblischen Text in mehreren gut gewürzten und leicht verdaulichen ...

Sachsen Nachrichten Das neue Buch von Seelsorger Dr. Fischer: 3000 Jahre alt und noch immer in aller Munde Dresden Nachrichten
18 November 2020 - 16:00

Aktuelle Nachrichten ! Bergisch Gladbach - So können auch schwierige Zeiten ihr Gutes haben: Die Phase des ersten pandemiebedingten Lockdowns im Frühjahr hat Dr. Rainer Fischer, Krankenhausseelsorger am Evangelischen Krankenhaus Bergisch Gladbach, genutzt, um sein nächstes Buch zu schreiben. Es trägt den programmatischen Titel „Du bereitest vor mir einen Tisch voller Appetit-Anreger für die Seele. Psalm 23 in kleinen Portionen“ und serviert den alten biblischen Text in mehreren gut gewürzten und leicht verdaulichen Gängen.Der Heider-Verlag in Bergisch Gladbach hat das Werk zum Selbstkostenpreis produziert und Dr. Fischer auf sein Autorenhonorar verzichtet. So kann der Verkaufserlös dem stationären Hospiz am EVK zur Verfügung gestellt werden.Psalm 23 beginnt mit diesem bekannten Vers: „Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.“ Seit 3000 Jahren begleitet dieser Psalm Menschen auf den Höhepunkten und in den dunklen Tälern ihres Lebens. Er wurde und wird bei freudigen Anlässen ebenso wie in tiefen Traurigkeiten gebetet. Im christlichen Kontext ist er beliebt als Tauf-, Konfirmations- oder Trauspruch, wird aber auch am Sterbebett und bei Beerdigungen gelesen. Und obwohl der Text so alt ist, beschäftigt er sich mit Fragen, die heute noch aktuell sind und zum Nachdenken anregen: Was brauche ich wirklich zu einem guten Leben, wie stehe ich Phasen voller Verzweiflung und Krisen durch und wie gehe ich mit Widerständen um?Dr. Rainer Fischer hat, wie er im Vorwort schreibt, in seinem Buch vieles versammelt, was er an Gedanken-Happen zu diesem Psalm kosten durfte als Psalmenliebhaber, Gemeindepastor, Hospizbegleiter und Seelsorger in Krankenhaus, Psychiatrie und Senioreneinrichtungen. „Ausprobiert und angelesen, abgeschaut von Begegnungen, aufgezeichnet aus Gesprächen, angeregt von Überlegungen zur Textauslegung und Predigtpraxis.

Source: Nachrichtenews.com

.“Und es ist genau diese Mischung aus theologischer Auslegung und vielfältiger Praxiserfahrung im Umgang mit Psalm 23, die die Ausführungen von Dr. Fischer so abwechslungsreich und tiefsinnig, so heiter und anrührend zugleich machen. Er schildert Begegnungen aus dem Konfirmationsunterricht ebenso wie Szenen mit sterbenskranken Menschen im Pflegeheim oder eine Zugfahrt mit einem polnischen Auschwitz-Überlebenden, wodurch das in den Kapiteln Gesagte sehr schön verdeutlicht wird.Überhaupt folgt das Werk einem wunderbaren Rhythmus: So enden die Kapitel jeweils mit einer Meditation und einem Gebet. Dadurch kann das Buch zu einem ständigen, vielleicht sogar täglichen, Begleiter werden, um einen wichtigen Hinweis des Autors umzusetzen: Er empfiehlt, im Alltag regelmäßige Auszeiten einzubauen, damit die Seele zur Ruhe kommen und Kraft schöpfen kann. Hierzu können auch die vom Autor selbst gemachten Fotos beitragen.Das jetzt vorgelegte Buch ist bereits das zweite Werk von Dr. Rainer Fischer. Sein erstmals im Jahr 2011 veröffentlichter Titel „Wie geht evangelisch?“ erschien damals im Umfang von 70 Seiten und wurde vom Autor von Auflage zu Auflage um jeweils ein Kapitel ergänzt, so dass es zu einem vierfarbig illustrierten Band mit 112 Seiten auf hochwertigem Papier herangewachsen ist.Über den AutorDr. Rainer Fischer, Jahrgang 1962, evangelischer Pastor, promovierte 1995 in Bonn („Die Kunst des Bibellesens“), arbeitete am Ökumenischen Institut der Universität Bonn und als Gemeindepfarrer in Köln. Seit 2004 Krankenhaus-, Altenheim- und Hospizseelsorger am Evangelischen Krankenhaus Bergisch Gladbach. Engagiert sich ehrenamtlich im ambulanten Hospizdienst, ist als freier Dozent in der Erwachsenenbildung tätig.

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 5 Treffer empfangen.

Sachsen Nachrichten Das neue Buch von Seelsorger Dr. Fischer: 3000 Jahre alt und noch immer in aller Munde Dresden Nachrichten


Sachsen Nachrichten Das neue Buch von Seelsorger Dr. Fischer: 3000 Jahre alt und noch immer in aller Munde Dresden Nachrichten


Sachsen Nachrichten Das neue Buch von Seelsorger Dr. Fischer: 3000 Jahre alt und noch immer in aller Munde Dresden Nachrichten


Sachsen Nachrichten Das neue Buch von Seelsorger Dr. Fischer: 3000 Jahre alt und noch immer in aller Munde Dresden Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar
Neueste Nachrichten