Sachsen Nachrichten Bachemer Geschichten: Anekdoten und echte Originale aus Bachem Dresden Nachrichten

nachrichteNews.com - Mit vielen kleinen Anekdoten assen Rosemarie Heeg und Dr. Helmut Wirges, in einem gemeinsam verfassten Buch, das Bachem längst vergangener Tage wieder auferstehen. Das Taschenbuch „Bachemer Geschichten“ wurde jetzt in der Buchhandlung Brauns, Keimesstraße 22, ...

Sachsen Nachrichten Bachemer Geschichten: Anekdoten und echte Originale aus Bachem Dresden Nachrichten

nachrichteNews.com - Mit vielen kleinen Anekdoten assen Rosemarie Heeg und Dr. Helmut Wirges, in einem gemeinsam verfassten Buch, das Bachem längst vergangener Tage wieder auferstehen. Das Taschenbuch „Bachemer Geschichten“ wurde jetzt in der Buchhandlung Brauns, Keimesstraße 22, ...

Sachsen Nachrichten Bachemer Geschichten: Anekdoten und echte Originale aus Bachem Dresden Nachrichten
18 November 2020 - 15:45

Aktuelle Nachrichten ! Frechen - Mit vielen kleinen Anekdoten assen Rosemarie Heeg und Dr. Helmut Wirges, in einem gemeinsam verfassten Buch, das Bachem längst vergangener Tage wieder auferstehen. Das Taschenbuch „Bachemer Geschichten“ wurde jetzt in der Buchhandlung Brauns, Keimesstraße 22, vorgestellt.Für den Allgemeinmediziner und Diabetologen Dr. Wirges ist es bereits das zweite Buch über den Ortsteil, in dem seine Familie bereits in dritter Generation eine Arztpraxis unterhält. Seinem Erstlingswerk „Bachem - Der Geschichte eines Dorfes auf der Spur“ von 1991 soll in den kommenden Jahren ein zweiter Teil folgen. „Der Titel steht schon fest, es soll „Der Spurensuche zweiter Teil“ heißen, sagt Wirges.Das aktuell erschienene kleine schwarze Taschenbuch soll alle Bachem-Interessierten über die Wartezeit auf den zweiten Teil hinwegtrösten. Sechs Woche haben er und Rosemarie Heeg an den „Bachemer Geschichten“ gearbeitet.

Source: Nachrichtenews.com

.Es berichtet auch über das erste Erscheinen eines Zeppelins am Himmel über Bachem, über den treuen Baustellen-Hund „Rolf“ und sein tragisches Ableben, welches selbst Dr. Tusch, Chefarzt des Frechener Krankenhauses, mit seiner Not-OP nicht verhindern konnte oder die zahme Dohle „Jakob“, die ihren menschlichen Retter treu folgte, bis sie in eine heiße Rindfleischsuppe fiel.Ebenfalls makaber aber dafür eine Geschichte mit Happy End: Die Abholung eines Sarges aus Köln. Um den Sarg für seine Schwiegermutter nach Frechen zu transportieren, hatte ein Bachemer einen Fuhrunternehmer mit offenem Pritschenwagen um Hilfe gebeten. Als es auf der Rückfahrt zu regnen begann, stieg der Bachemer, der auf der Ladefläche mitfahren durfte, in den neuen Sarg. Kurzdarauf nahm der Fuhrmann noch einen Anhalter auf der Pritsche mit, der aber in Ohnmacht fiel, als sich plötzlich der Sarg öffnete und jemand fragte: „Ränt et noch?“Das Buch „Bachemer Geschichten“ (ISBN-3-930870-02-9) kostet 10 Euro und ist ab sofort in der Buchhandlung Brauns, Keimesstraße 22, erhältlich.Dort wird es auch am kommenden Dienstag, 24. November, 15 bis 17 Uhr, unter Einhaltung der aktuellen Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen, zwei Signierstunden mit den beiden Autoren geben.

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 19 Treffer empfangen.

Sachsen Nachrichten Bachemer Geschichten: Anekdoten und echte Originale aus Bachem Dresden Nachrichten


Sachsen Nachrichten Bachemer Geschichten: Anekdoten und echte Originale aus Bachem Dresden Nachrichten


Sachsen Nachrichten Bachemer Geschichten: Anekdoten und echte Originale aus Bachem Dresden Nachrichten


Sachsen Nachrichten Bachemer Geschichten: Anekdoten und echte Originale aus Bachem Dresden Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar