Sachsen-Anhalt Nachrichten Corona: Sachsens Regierung wartet auf das Merkel-Treffen Magdeburg Nachrichten

nachrichteNews.com - Noch keine neue Schutzverordnung, Dresden bleibt auf Stufe gelb, EU beschließt Reise-Ampel, Tschechien schließt Kneipen - unser Newsblog.

Sachsen-Anhalt Nachrichten Corona: Sachsens Regierung wartet auf das Merkel-Treffen Magdeburg Nachrichten

nachrichteNews.com - Noch keine neue Schutzverordnung, Dresden bleibt auf Stufe gelb, EU beschließt Reise-Ampel, Tschechien schließt Kneipen - unser Newsblog.

Sachsen-Anhalt Nachrichten Corona: Sachsens Regierung wartet auf das Merkel-Treffen Magdeburg Nachrichten
13 Oktober 2020 - 15:00

Aktuelle Nachrichten ! Coronavirus in Sachsen, Deutschland und der Welt - das Wichtigste in Kürze: Unions-Politiker schlagen längere Winterferien vor - Sachsen lehnt abTschechien schließt vorerst alle Restaurants, Klubs und BarsErstes Risikogebiet in Sachsen ist der ErzgebirgskreisDiese Corona-Regeln gelten seit 1. September in Sachsen (SZ+)Corona in Sachsen: 8.519 Infizierte (+388 zum Freitag), 247 Tote (+2), geschätzt 6.930 GeneseneCorona in Deutschland: 329.453 Infizierte (+ 4.122 zum Vortag), 9.634 Tote (+13), geschätzt 279.300 GeneseneHier finden Sie Hilfe: Wichtige Telefonnummern zur Corona-KriseDie wichtigsten Grafiken zum Coronavirus 14.47 Uhr: Sachsen sieht bei Corona-Schutz-Verordnung noch offene FragenSachsens Kabinett hat sich am Dienstag nicht wie geplant mit der neuen Corona-Schutzverordnung befasst und will dafür erst das Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Regierungschefs der Länder abwarten. Es gebe noch offene Fragen, sagte Regierungssprecher Ralph Schreiber nach der Kabinettssitzung. Zudem plane Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) an diesem Donnerstag ein Treffen mit Landräten und Bürgermeistern zu diesem Thema.

Source: Nachrichtenews.com

. Sachsen strebe eine tragfähige Lösung an. Bei dem Treffen der Länderchefs mit der Kanzlerin wird es auch um das umstrittene Beherbergungsverbot für Reisende aus Risikogebieten gehen. In Sachsen gibt es mit dem Landkreis Erzgebirge derzeit ein Risikogebiet, in den Landkreisen Meißen und Zwickau ist die Quote der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner bereits sehr hoch. Regierungssprecher Schreiber appellierte an die Vernunft der Bürger. Wie lange man mit Einschränkungen leben müsse, hänge sehr von jedem Einzelnen ab: "Wenn ich aus einem hochinfektiösem Gebiet komme, muss ich mir überlegen, ob ich eine Reise mache", sagte Schreiber. Die Corona-Schutzverordnung in Sachsen habe sich bewährt. Das habe auch die Situation im Erzgebirge gezeigt, wo die zuständigen Behörden umgehend gehandelt hätten. Keiner könne ein Interesse daran haben, dass es wieder zu größeren Einschränkungen kommt.

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 9 Treffer empfangen.

Sachsen-Anhalt Nachrichten Corona: Sachsens Regierung wartet auf das Merkel-Treffen Magdeburg Nachrichten


Sachsen-Anhalt Nachrichten Corona: Sachsens Regierung wartet auf das Merkel-Treffen Magdeburg Nachrichten


Sachsen-Anhalt Nachrichten Corona: Sachsens Regierung wartet auf das Merkel-Treffen Magdeburg Nachrichten


Sachsen-Anhalt Nachrichten Corona: Sachsens Regierung wartet auf das Merkel-Treffen Magdeburg Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar