Saarland Nachrichten Linke Gedenk-Demonstration von Rangeleien mit Polizei begleitet Saarbrücken Nachrichten

nachrichteNews.com - Das traditionelle Gedenken an die Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht ist in Berlin wegen Corona auf den März verlegt. Linke und Linksradikale gingen am Sonntag dennoch auf die Straße - und gerieten mit der Polizei aneinander.

Saarland Nachrichten Linke Gedenk-Demonstration von Rangeleien mit Polizei begleitet Saarbrücken Nachrichten

nachrichteNews.com - Das traditionelle Gedenken an die Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht ist in Berlin wegen Corona auf den März verlegt. Linke und Linksradikale gingen am Sonntag dennoch auf die Straße - und gerieten mit der Polizei aneinander.

Saarland Nachrichten Linke Gedenk-Demonstration von Rangeleien mit Polizei begleitet Saarbrücken Nachrichten
10 Januar 2021 - 15:00

Aktuelle Nachrichten ! Jährliche Gedenkveranstaltung Luxemburg und Liebknecht wurden am 15. Januar 1919 von Freikorps-Soldaten in Berlin erschossen. Das sonst übliche jährliche stille Gedenken der Partei Die Linke auf dem Friedhof wurde in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie auf den 14. März verschoben.

Source: Nachrichtenews.com

. In der DDR war der jährliche Gedenkmarsch ein Ritual unter Führung der gesamten Staats- und SED-Spitze. Sendung: Inforadio, 10.1.2020, 11:30 Uhr

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 28 Treffer empfangen.

Saarland Nachrichten Linke Gedenk-Demonstration von Rangeleien mit Polizei begleitet Saarbrücken Nachrichten


Saarland Nachrichten Linke Gedenk-Demonstration von Rangeleien mit Polizei begleitet Saarbrücken Nachrichten


Saarland Nachrichten Linke Gedenk-Demonstration von Rangeleien mit Polizei begleitet Saarbrücken Nachrichten


Saarland Nachrichten Linke Gedenk-Demonstration von Rangeleien mit Polizei begleitet Saarbrücken Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar
Neueste Nachrichten