Rheinland-Pfalz Nachrichten Urlaub in Österreich: Geheimer Ski-Tourismus trotz Lockdown – so dreist nutzen Hoteliers eine Gesetzeslücke aus Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - Ein Urlaub in Österreich ist wegen des aktuellen Lockdowns eigentlich nicht einfach so möglich. Dennoch machen Menschen geheimen Ski-Tourismus in Deutschlands Nachbarland. Hoteliers ermöglichen ihnen den Urlaub, indem sie eine Gesetzeslücke ausnutzen.

Rheinland-Pfalz Nachrichten Urlaub in Österreich: Geheimer Ski-Tourismus trotz Lockdown – so dreist nutzen Hoteliers eine Gesetzeslücke aus Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - Ein Urlaub in Österreich ist wegen des aktuellen Lockdowns eigentlich nicht einfach so möglich. Dennoch machen Menschen geheimen Ski-Tourismus in Deutschlands Nachbarland. Hoteliers ermöglichen ihnen den Urlaub, indem sie eine Gesetzeslücke ausnutzen.

Rheinland-Pfalz Nachrichten Urlaub in Österreich: Geheimer Ski-Tourismus trotz Lockdown – so dreist nutzen Hoteliers eine Gesetzeslücke aus Mainz Nachrichten
28 Januar 2021 - 10:00

Aktuelle Nachrichten ! Ein Urlaub in Österreich ist wegen des aktuellen Lockdowns eigentlich nicht einfach so möglich. Dennoch machen Menschen geheimen Ski-Tourismus in Deutschlands Nachbarland. Hoteliers ermöglichen ihnen den Urlaub, indem sie eine Gesetzeslücke ausnutzen. Währenddessen steigt die Sorge vor einem neuen Corona-Ausbruch.if(window.location.search.indexOf("ad2info")>=0){document.write("");document.write(""+"Funke: "+"po1_nationalnews"+"");document.write("");jQuery.each(stroer_targets,function(index,target){document.write(target.key+"="+target.value+"; ");});document.write("");document.write("");} googletag.cmd.push(function(){googletag.display('po1_nationalnews')}); Urlaub in Österreich: Hoteliers nutzen Gesetzeslücke für geheimen Ski-Tourismus aus Die aktuelle Situation in Österreich beschäftigt die örtlichen Behörden. Denn in verschiedenen Tiroler Skigebieten befinden sich Menschen aus dem Ausland, die entgegen der Corona-Regeln Urlaub in Österreich machen. +++ Urlaub in Spanien und Portugal: Verschärfte Regel für Reisende tritt in Kraft – Bundesregierung macht ernst +++ Im Zillertal räumten Bürgermeister und der Vorsteher des Verwaltungsbezirks ein, dass viele Besitzer eines Freizeitwohnsitzes die geltenden Reisebeschränkungen umgehen. Darüber berichtet der österreichische „Der Standard“.

Source: Nachrichtenews.com

. Urlaub in Österreich: Trotz Corona gibt es gerade ausländische Ski-Touristen in Tirol. (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa/APA Ähnlich sieht die Lage offenbar in St. Anton am Arlberg aus, die Bürgermeister Helmut Mall derzeit beschäftigt. Er kritisierte die Anreise meist junger Menschen, die als angebliche Arbeitskräfte einreisten. „Die kommen unter dem Deckmantel der Arbeitssuche“, sagte er am Dienstag. Dabei nutzen Hoteliers die Gesetzeslücke aus und stellen ihre Unterkunft zur Verfügung. Insgesamt geht Mall von mehr als 100 Angereisten aus, die nicht wirklich auf Jobsuche sind. Stattdessen sind die jungen Leute zum Feiern und Skifahren dort. ------------------------- Das ist die Alpenrepublik Österreich: ein mitteleuropäischer Binnenstaat zwischen Deutschland, der Schweiz, Italien, Slowenien, Ungarn, der Slowakei und TschechienHauptstadt Wienrund 8,9 Millionen Einwohner (Stand 2019), 3.879 Quadratkilometer großAmtssprache: Deutsch, regionale Amtssprachen auch Kroatisch, Ungarisch und Slowenisch ------------------------- Viele von denen, die trotz der verpflichtenden Corona-Quarantäne aus Deutschland, Dänemark, Schweden und anderen europäischen Ländern anreisten, seien später auf den Skipisten anzutreffen. Dort bildeten sie teils größere Gruppen. „Das wollen wir nicht“, so der Bürgermeister. Die 2500 Einwohner des vom Tourismus abhängigen Orts hätten große Sorge, falls sich das Coronavirus in der Gemeinde ausbreiten sollte. „Wir wollen einen touristischen Schaden abwenden“, sagte Mall. Deshalb werde nun zusammen mit der Polizei verstärkt kontrolliert, hieß es. ------------------------- Mehr News: Lufthansa: Neuerung für die Passagiere! Das gibt es bald in Flugzeugen – du kennst es sicher noch von AirBerlin Flughafen München: Passagiere warten auf Flugzeug – dann hören sie DAS: „Da bricht man fast vor Lachen zusammen“ Corona: Forscher warnen vor neuem Symptom! Das hat es mit der „Covid-Zunge“ auf sich ------------------------- Wer aus Deutschland und zahlreichen anderen Ländern nach Österreich reist, für den gilt nämlich eine 10-tägige Quarantänepflicht. Zudem muss die Einreise vorab angemeldet werden. Sorge um südafrikanische Mutante Sorge bereiten auch Berichte über lokale Hoteliers, die Weihnachten und Silvester zum Golfurlaub in Südafrika verbrachten. Laut bislang unbestätigten Berichten sollen einige von ihnen anschließend positiv auf Corona getestet worden sein. Jetzt wird befürchtet, dass die südafrikanische Mutante auf diese Urlaubsrückkehrer zurückzuführen sein könnte, wie „Der Standard“ schreibt. Indes warnt das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Österreich. (nk mit dpa)

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 33 Treffer empfangen.

Rheinland-Pfalz Nachrichten Urlaub in Österreich: Geheimer Ski-Tourismus trotz Lockdown – so dreist nutzen Hoteliers eine Gesetzeslücke aus Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten Urlaub in Österreich: Geheimer Ski-Tourismus trotz Lockdown – so dreist nutzen Hoteliers eine Gesetzeslücke aus Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten Urlaub in Österreich: Geheimer Ski-Tourismus trotz Lockdown – so dreist nutzen Hoteliers eine Gesetzeslücke aus Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten Urlaub in Österreich: Geheimer Ski-Tourismus trotz Lockdown – so dreist nutzen Hoteliers eine Gesetzeslücke aus Mainz Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar