Rheinland-Pfalz Nachrichten RB Leipzig – Borussia Dortmund: BVB zaubert dreimal und erledigt den Tabellenzweiten Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - Das Topspiel am Samstagabend heißt RB Leipzig – Borussia Dortmund. Der BVB ist zu Gast in Sachsen.

Rheinland-Pfalz Nachrichten RB Leipzig – Borussia Dortmund: BVB zaubert dreimal und erledigt den Tabellenzweiten Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - Das Topspiel am Samstagabend heißt RB Leipzig – Borussia Dortmund. Der BVB ist zu Gast in Sachsen.

Rheinland-Pfalz Nachrichten RB Leipzig – Borussia Dortmund: BVB zaubert dreimal und erledigt den Tabellenzweiten Mainz Nachrichten
09 Januar 2021 - 20:45

Aktuelle Nachrichten ! Das Topspiel am Samstagabend heißt RB Leipzig – Borussia Dortmund. Der BVB ist zu Gast in Sachsen. Im Rennen um Platz zwei könnte Borussia Dortmund einen wichtigen Schritt nach vorne machen. Der BVB liegt nämlich schon ganze sechs Punkte RB Leipzig und sogar acht hinter dem FC Bayern München.if(window.location.search.indexOf("ad2info")>=0){document.write("");document.write(""+"Funke: "+"po1_sports"+"");document.write("");jQuery.each(stroer_targets,function(index,target){document.write(target.key+"="+target.value+"; ");});document.write("");document.write("");} googletag.cmd.push(function(){googletag.display('po1_sports')}); RB Leipzig – Borussia Dortmund im Live-Ticker Wer gewinnt das Duell der Bayern-Verfolger? Kann Borussia Dortmund den Lauf von RB Leipzig stoppen oder erleidet der BVB den nächsten Rückschlag? Alle Infos zum Spiel RB Leipzig – Borussia Dortmund bekommst du hier bei uns im Live-Ticker! +++ Live-Ticker aktualisieren +++ ----------------------------------------- RB Leipzig – Borussia Dortmund 1:3 (0:0) Tore: 0:1 Sancho (55.), 0:2 Haaland (71.), 0:3 Haaland (84.), 1:3 Sörloth (89.) ----------------------------------------- 90.+3: Feierabend! Der Abend hat lange gebraucht, um in Schwung zu kommen. Beide Teams taktierten im ersten Durchgang viel und wagten keine riskanten Offensivvorstöße. Der Treffer von Sancho nach 55 Minuten war jedoch der erste von drei sehenswerte herausgespielten BVB-Treffern, die den Sieg am Ende deutlich machten. Der Treffer von Leipzig war da nur ein kleiner Wermutstropfen. 89.: TOOOR für Leipzig! Leipzig erzielt den Ehrentreffer. Bürki entschärft einen Kopfball nach einer Flanke erst gut, dann kann Sörloth jedoch einschieben. 84.: TOOOOR für Dortmund! Der Deckel ist drauf. Und Haaland macht es. Der Norweger wird gut von Reus in den Lauf bedient, lässt Gulacsi aussteigen und brauchte nur noch einzuschieben. 77.: Der BVB macht weiter Dampf! Das sieht jetzt richtig gut aus. Leipzig findet offensiv kein Mittel und Dotmund will offenbar noch mehr. Das ist eine starke Leistung der Schwarz-Gelben in Durchgang zwei. 71.: TOOOOOR für den BVB! Und auch dieser Treffer ist hervorragend rausgespielt. Sanchos Flanke findet Haaland in der Mitte, der sich am Fünfmeterraum-Eck energisch durchsetzt und per Kopf trifft. 67.: Jetzt ist Feuer drin! Auch der BVB-Torrahmen erbebt. Olmo setzt den ersten Leipziger Versuch der zweiten Halbzeit nach einer sehenswerten Einzelaktion an den linken Pfosten. 65.: Lattenknaller des BVB! Haaland hämmert den Ball aus kurzer Distanz auf das Leipziger Tor, aber Gulacsi bekommt noch irgendwie die Finger dazwischen und lenkt den Ball ans Aluminium. 64.: Dortmund wirkt nach dem Führungstreffer mutiger, kommt jetzt auch immer wieder in Tornhe. Klar: Leipzig muss jetzt mehr wagen, um im Spiel zu bleiben, wodurch sich auch in der Defensive der Gastgeber Räume ergeben. 55.: TOOOOOR für Dortmund! Und plötzlich liegen die Gäste vorne! Sancho macht es ins kurze Ecke nach überragender Vorlage von der rechten Seite von Marco Reus, der eine stramme Heriengabe von Haaland verlängert. 49.: Hummels nutzt einen Fehler in der Leipziger Offensive und leitet einen Konter ein. Am Ende kommt Reus aus spitzem Winkel zum ersten Dortmunder Torabschluss der Partie, aber Gulacsi verhindert den Treffer. Die folgende Ecke nimmt Can per Kopf, setzt seinen Versuch aber knapp drüber. 46.: Weiter geht es! Der BVB muss im zweiten Durchgang eine klare Leistungssteigerung zeigen. Vor allem die Offensivreihen müssen besser in Szene gesetzt werden. Erling Haaland hat bislang keinen einzigen Torschuss abgegeben und insgesamt nur fünf Ballaktionen gehabt. So wird das nichts mit einer Führung.

Source: Nachrichtenews.com

.+2: Halbzeit in Leipzig! 44.: Neutrale Zuschauer sehen ein umkämpftes Spiel, von den Hockern gerissen wird durch die erste Halbzeit aber niemand. Dortmund findet in den letzten Minuten jedoch immer mal wieder gute Ansätze für das Offensivspiel. Nach dem Seitenwechsel muss sich aber noch einiges bessern. 31.: Das sieht nicht gut aus bei Axel Witsel. Der Mittelfeldmann bleibt im Rasen hängen und muss länger am linken Sprunggelenk behandelt werden. Für den Belgier wird es nicht weiter gehen, er kann nicht auftreten. Emre Can macht sich kurz warm und wird sofort eingewechselt. 27.: Fatal ist die Passquote der Borussia: Unter 70 Prozent der BVB-Pässe kommen beim Mitspieler an. Geht das hier so weiter oder nutzt Leipzig seinen deutliche Ballbesitz-Vorteil effizienter aus, könnte das für Dortmund hier ganz mies laufen. Aber bislang kommt auch RB nicht gefährlich vor den Kasten von Bürki. 23.: Es passiert wenig in diesem Spiel bislang. Der Großteil spielt sich im Mittelfeld ab, klare Chancen gab es auf beiden Seiten in der Anfangsphase nicht. 9.: In der ersten Minuten macht Leipzig hier viel Dampf. Klar: Durch die Niederlage der Bayern gegen Gladbach können die Gastgeber die Tabellenspitze erobern. Gelingt das, hätte der BVB nun Punkte Rückstand auf Platz 1. 1. Minute: Los gehts! Was ist heute für den BVB drin? ----------------------------------------- 17.45 Uhr: Die Aufstellungen sind da. Der BVB beginnt mit der gleichen Startelf, die es gegen Wolfsburg zum 2:0 gebracht hat. Hier die Übersicht: RB Leipzig: Gulacsi - Orban , Upamecano , Halstenberg - A. Haidara , T. Adams , Sabitzer , Angelino , Forsberg , Dani Olmo - PoulsenBVB: Bürki - Meunier , Akanji , Hummels , Guerreiro - Witsel , Delaney , Sancho , Reus , Reyna - Haaland 15.36 Uhr: Bis zum BVB-Spiel sind es zwar noch drei Stunden, die Nachmittagsspiele laufen aber bereits. In Gelsenkirchen etwa kämpft der Erzrivale der Borussia beim Spiel gegen TSG Hoffenheim gegen den Negativrekord von 31 sieglosen Partien. Hier geht es zum Live-Ticker >>> 09.50 Uhr: Weil Borussia Dortmund kaum verletzte Spieler im Kader hat, hat Trainer Edin Terzic die Qual der Wahl. Nach Informationen der "Ruhr Nachrichten" sind gleich drei Stars dem zum Opfer gefallen. Mo Dahoud, Felix Passlack und Reinier haben es wohl nicht in den 20-Mann-Kader geschafft. Mit dabei sind dafür aber Youssoufa Moukoko und Steffen Tigges. Samstag, 09.12 Uhr: Matchday! Das Spitzenspiel steht an und wie es sich gehört findet das um 18.30 Uhr statt. Borussia Dortmund fordert RB Leipzig und will den Rückstand auf die Spitze verkürzen. 22.37 Uhr: Mit Wohlwollen haben RB Leipzig und Borussia Dortmund das Ergebnis des Freitagabendsspiel zur Kenntnis genommen. Der FC Bayern München hat nach 2:0-Führung noch mit 3:2 gegen Borussia Mönchengladbach verloren. Eine Szene wurde aber übersehen - hier erfährst du, worum es geht! 17.18 Uhr: Julian Nagelsmann steht bei dem Spiel im besonderen Fokus. Der Trainer war auch immer wieder beim BVB im Gespräch, bislang klappte es aber nicht. Was Michael Zorc dazu sagt, erfährst du hier >>> 15.11 Uhr: Vor dem Spiel gabs aus Leipzig einen Seitenhieb. „Den Sieg plane ich schon ein“, grinste Julian Nagelsmann, „weil wir mutig genug sind, weil wir gut drauf sind und eine tolle Statistik haben in der Liga, was die Defensive aber auch die Heimstärke angeht.“ Den Fans hat dieser Arroganz-Anfall überhaupt nicht gefallen. ---------------------------------- Mehr News zu Borussia Dortmund: Borussia Dortmund: Darf Julian Brandt für DIESE Summe gehen? Ex-BVB-Star teilt seltsames Foto – und dürfte sich über DIESE rotzfreche Reaktion mächtig ärgern Mats Hummels: Mit DIESER Aussage verscherzt es sich der BVB-Star mit den Fans ---------------------------------- 14.55 Uhr: „Der ganze Januar ist für uns richtungsweisend für die restliche Bundesliga-Saison. Gegen direkte Konkurrenten kann man die Tabellensituation natürlich schnell beeinflussen, deswegen ist auch gerade das Spiel am Samstag sehr wichtig“, sagte BVB-Trainer Edin Terzic vor dem Duell mit Leipzig. „Aufgrund der Tabellensituation sehe ich uns ein wenig in der Rolle des Jägers. Wir wollen den Abstand zu Leipzig und zur Tabellenspitze verringern. Deshalb ist uns das Spiel willkommen“, erklärt Sportdirektor Michael Zorc. 13.22 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker für die Begegnung RB Leipzig gegen Borussia Dortmund. Hier erfährst du alles, was du vor dem Spitzenspiel wissen musst. jQuery(".inline-table").inlineTable();

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 10 Treffer empfangen.

Rheinland-Pfalz Nachrichten RB Leipzig – Borussia Dortmund: BVB zaubert dreimal und erledigt den Tabellenzweiten Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten RB Leipzig – Borussia Dortmund: BVB zaubert dreimal und erledigt den Tabellenzweiten Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten RB Leipzig – Borussia Dortmund: BVB zaubert dreimal und erledigt den Tabellenzweiten Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten RB Leipzig – Borussia Dortmund: BVB zaubert dreimal und erledigt den Tabellenzweiten Mainz Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar
Neueste Nachrichten