Rheinland-Pfalz Nachrichten NRW: Mann auf Lidl-Parkplatz lebensgefährlich verletzt – Nachbarn erleben gewaltigen Schock Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - Bei einer brutalen Auseinandersetzung auf einem Lidl-Parkplatz in Recke (NRW) ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein Mann (25) lebensgefährlich verletzt worden.

Rheinland-Pfalz Nachrichten NRW: Mann auf Lidl-Parkplatz lebensgefährlich verletzt – Nachbarn erleben gewaltigen Schock Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - Bei einer brutalen Auseinandersetzung auf einem Lidl-Parkplatz in Recke (NRW) ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein Mann (25) lebensgefährlich verletzt worden.

Rheinland-Pfalz Nachrichten NRW: Mann auf Lidl-Parkplatz lebensgefährlich verletzt – Nachbarn erleben gewaltigen Schock Mainz Nachrichten
05 Februar 2021 - 12:45

Aktuelle Nachrichten ! Recke. Bei einer brutalen Auseinandersetzung auf einem Lidl-Parkplatz in Recke (NRW) ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein Mann (25) lebensgefährlich verletzt worden. Anwohner in der Nachbarschaft der kleinen NRW-Stadt müssen einen Schock bekommen haben, als das blutüberströmte Opfer plötzlich bei ihnen klingelte.if(window.location.search.indexOf("ad2info")>=0){document.write("");document.write(""+"Funke: "+"po1_localnews"+"");document.write("");jQuery.each(stroer_targets,function(index,target){document.write(target.key+"="+target.value+"; ");});document.write("");document.write("");} googletag.cmd.push(function(){googletag.

Source: Nachrichtenews.com

.25 Uhr zu einem Streit zwischen dem späteren Opfer und einem 19-Jährigen gekommen sein. ++ Corona in NRW: Ausbruch in Duisburger Flüchtlingsheim ++ Stadt zieht sofort Konsequenzen ++ Der jüngere Mann soll dann ein Messer gezückt und auf den 25-Jährigen eingestochen haben. Trotz lebensgefährlicher Verletzungen gelang es dem Opfer sich in sein Auto zu schleppen und zu flüchten. ------------------ Weitere Nachrichten aus NRW: Mann bringt Katzen nach einem Tag zurück ins Kölner Tierheim – seine Begründung ist ekelhaft Polizei Dortmund zeigt bestes Blitzerfoto aller Zeiten – auch bei Platz 2 lässt sich ein Schmunzeln nicht verkneifen Bluttat in Bergheim (NRW) Mann schießt um sich! 33-Jähriger stirbt – weitere Schwerstverletzte ------------------ Nach Bluttat auf Lidl-Parkplatz in NRW – Opfer klingelt in Nachbarschaft Weit fuhr der verletzte Mann aus Mettingen nicht. Wenige Straßen weiter hielt er an und klingelte an einer Haustür. Beim Anblick des blutüberströmten Opfers müssen die Anwohner mitten in der Nacht einen gewaltigen Schock erlebt haben. +++ Bert Wollersheim platzt der Kragen: „Das ist der größte Schwachsinn“ +++ Sie handelten allerdings sofort und wählten den Notruf. Der Verletzte konnte noch in der Nacht Angaben zu dem mutmaßlichen Täter machen, den er persönlich kannte. Polizei nimmt 19-Jährigen nach Messer-Attacke vor Lidl in NRW fest Die Polizei konnte den Tatverdächtigen an seiner Wohnadresse in Recke festnehmen. Auch die beiden Männer in seiner Begleitung nahmen die Beamten mit aufs Revier. Die Polizei konnte den Tatverdächtigen festnehmen. (Symbolbild) Foto: imago images / Einsatz-Report24 Die Polizei muss nun die Hintergründe der Auseinandersetzung und den Tatablauf ermitteln. „Sollten Zeugen das Geschehen auf dem Parkplatz beobachtet haben, mögen diese sich bitte an die Polizei wenden“, so Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt. Nach der Spurensicherung stehen für die eingesetzte Mordkommission jetzt weitere Vernehmungen an. (ak) jQuery(".inline-table").inlineTable();

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 66 Treffer empfangen.

Rheinland-Pfalz Nachrichten NRW: Mann auf Lidl-Parkplatz lebensgefährlich verletzt – Nachbarn erleben gewaltigen Schock Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten NRW: Mann auf Lidl-Parkplatz lebensgefährlich verletzt – Nachbarn erleben gewaltigen Schock Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten NRW: Mann auf Lidl-Parkplatz lebensgefährlich verletzt – Nachbarn erleben gewaltigen Schock Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten NRW: Mann auf Lidl-Parkplatz lebensgefährlich verletzt – Nachbarn erleben gewaltigen Schock Mainz Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar