Rheinland-Pfalz Nachrichten NRW: Junge (12) im Wald lebensgefährlich verletzt – Hubschrauber kann nicht abheben Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - Bei einem Unglücksfall in Haan in NRW ist am Dienstagabend ein Junge (12) lebensgefährlich verletzt worden.

Rheinland-Pfalz Nachrichten NRW: Junge (12) im Wald lebensgefährlich verletzt – Hubschrauber kann nicht abheben Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - Bei einem Unglücksfall in Haan in NRW ist am Dienstagabend ein Junge (12) lebensgefährlich verletzt worden.

Rheinland-Pfalz Nachrichten NRW: Junge (12) im Wald lebensgefährlich verletzt – Hubschrauber kann nicht abheben Mainz Nachrichten
18 November 2020 - 00:00

Aktuelle Nachrichten ! Haan. Bei einem Unglücksfall in Haan in NRW ist am Dienstagabend ein Junge (12) lebensgefährlich verletzt worden. Er und ein Freund waren laut der Feuerwehr auf Fahrrädern auf der Straße im Stadtteil Gruiten der NRW-Stadt unterwegs, als ein Baum umstürzte und den Jungen unter sich begrub.if(window.location.search.indexOf("ad2info")>=0){document.write("");document.write(""+"Funke: "+"po1_localnews"+"");document.write("");jQuery.each(stroer_targets,function(index,target){document.write(target.key+"="+target.value+"; ");});document.

Source: Nachrichtenews.com

.write("");} googletag.cmd.push(function(){googletag.display('po1_localnews')}); Junge in NRW auf Rad unterwegs als das Drama beginnt Er wurde mitsamt Fahrrad in Höhe des Oberkörpers unter dem etwa 25 Meter langen Baum eingeklemmt. An dieser Stelle ist der Baum umgekippt. Foto: Feuerwehr Haan ------------------------------------ • Mehr Themen: A3 in Köln: Autofahrerin von Betonplatte erschlagen – Gutachter sprechen von Absicht Ruhrgebiet: Diese Maskenregel kennt kaum jemand und (fast) alle verstoßen dagegen NRW: Krankenhäuser wegen Corona komplett am Limit – jetzt taucht dieses Video auf Krefeld: Bluttat in NRW! Frau in Rathaus-Tiefgarage niedergestochen ------------------------------------- Den ersteintreffenden Einsatzkräften gelang es, den Baum so weit anzuheben, dass der Zwölfjährige binnen kürzester Zeit befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden konnte. Aufgrund der schweren Verletzungen forderte der Notarzt einen Rettungshubschrauber an. Rettungshubschrauber konnte wegen schlechten Wetters nicht fliegen Durch die schlechten Wetterbedingungen konnte allerdings zeitnah kein nachtflugtauglicher Hubschrauber starten, so dass der Transport des verletzten Jungen mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus erfolgte. Die Feuerwehr beseitigte anschließend den umgestürzten Baum von der Fahrbahn und fällte noch einen weiteren Baum, der ebenfalls umzustürzen drohte. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Der andere Junge blieb unverletzt. (fb) jQuery(".inline-table").inlineTable();

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 5 Treffer empfangen.

Rheinland-Pfalz Nachrichten NRW: Junge (12) im Wald lebensgefährlich verletzt – Hubschrauber kann nicht abheben Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten NRW: Junge (12) im Wald lebensgefährlich verletzt – Hubschrauber kann nicht abheben Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten NRW: Junge (12) im Wald lebensgefährlich verletzt – Hubschrauber kann nicht abheben Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten NRW: Junge (12) im Wald lebensgefährlich verletzt – Hubschrauber kann nicht abheben Mainz Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar
Neueste Nachrichten