Rheinland-Pfalz Nachrichten Mülheim: Dieser Anblick macht die Stadt fassungslos – Schuld sind Schalke-Fans Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - „Einfach nur unnötig“, „Ganz ehrlich, muss das sein?!“ – die Stadt Mülheim ist sauer. Grund ist eine Vandalismus-Aktion an der Stützmauer am Leinpfad an der Mendener Straße.

Rheinland-Pfalz Nachrichten Mülheim: Dieser Anblick macht die Stadt fassungslos – Schuld sind Schalke-Fans Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - „Einfach nur unnötig“, „Ganz ehrlich, muss das sein?!“ – die Stadt Mülheim ist sauer. Grund ist eine Vandalismus-Aktion an der Stützmauer am Leinpfad an der Mendener Straße.

Rheinland-Pfalz Nachrichten Mülheim: Dieser Anblick macht die Stadt fassungslos – Schuld sind Schalke-Fans Mainz Nachrichten
12 Januar 2021 - 09:45

Aktuelle Nachrichten ! „Einfach nur unnötig“, „Ganz ehrlich, muss das sein?!“ – die Stadt Mülheim ist sauer. Grund ist eine Vandalismus-Aktion an der Stützmauer am Leinpfad an der Mendener Straße. Die Stadt ist mit ihrem Ärger dabei nicht allein. Auf Facebook äußern dutzende weitere Personen einfach nur Unverständnis über den Vandalismus in Mülheim. Das sieht nämlich nicht nur unschön aus – sondern kostet die Stadt auch viel Geld.if(window.location.search.indexOf("ad2info")>=0){document.write("");document.write(""+"Funke: "+"po1_localnews"+"");document.write("");jQuery.each(stroer_targets,function(index,target){document.write(target.key+"="+target.value+"; ");});document.write("");document.write("");} googletag.cmd.push(function(){googletag.display('po1_localnews')}); Mülheim: Ärger über Vandalismus An Graffiti scheiden sich bekanntlich die Geister: Für einige eine beeindruckende Kunst, für andere schlicht Schmiererei. Solange sich die Künstler an legalen Plätzen ausdrücken, wird es aber zumindest die wenigsten stören. Ganz anders als bei diesem Fall in Mülheim. jQuery("#socialEmbed-231310828 > figure.

Source: Nachrichtenews.com

.socialMediaWidget({portal:"facebook",type:"post",embedId:"https://www.facebook.com/MuelheimRuhr/posts/10159057401953624"}); Dort wurde in einer Nacht- und Nebelaktion Ende vergangener Woche die Stützmauer am Leinpfad mit einem großflächigen Graffiti versehen. Über 100 Meter hatten sich Fans eines blau-weißen Fußballvereins verewigt. Sie schrieben: „Blau und Weiß für immer - auch wenn wir nie wieder gewinnen - 19 Jahre Ultras Gelsenkirchen“. Es handelt sich also eindeutig um Schalke-Fans. Mehrere tausend Euro Schaden Eine legale Stelle zum Malen ist die Mauer natürlich nicht. Deswegen muss der Schriftzug auch wieder weichen. Und das ist alles andere als billig. +++ Mülheim: Schlimmer Unfall! Kind (4) fällt in die Ruhr – ER wird zum Helden +++ Gut 10.000 Euro wird die Sanierung des Sandsteins kosten. Erste Fachfirmen seien bereits angeschrieben worden, so die Stadt. Die will auf den Kosten natürlich ungern sitzen bleiben. --------------------- Das ist die Stadt Mülheim an der Ruhr: wurde 1093 erstmals urkundlich erwähnt, 1808 wurden die Stadtrechte verliehenliegt zwischen Duisburg, Essen und Düsseldorfhat 170.632 Einwohner (Stand: Dezember 2019)besteht aus neun Stadtteilen in drei StadtbezirkenOberbürgermeister ist Marc Buchholz (CDU) --------------------- Deswegen wurde auch ein Strafantrag gegen Unbekannt gestellt. Sollte es den Behörden dann tatsächlich gelingen, die Verursacher zu finden, sollen sie die Rechnung für die Sanierung tragen müssen. „Da geht mir der Hut hoch“ Auf Facebook kommentieren viele den Schriftzug mit reichlich Wut im Bauch: „Das ist für mich auch kein Graffiti das ist für mich Schmiererei. Kein Respekt mehr für/vor irgendetwas.“„Meine Oma hatte dafür früher schon die uralte Weisheit zur Hand: ‚Narrenhände beschmieren Tisch und Wände.‘“„Da geht mir auch der Hut hoch!“ ---------------------------- Mehr aus Mülheim: Mülheim: Erschossener Mann feuerte auf Wohnung und Polizisten – jetzt kommt DAS über ihn heraus Lost Place in Mülheim: Diese alte Ruine sorgte für einen Großeinsatz im Herbst – Polizisten konnten ihren Augen kaum trauen Mülheim: Mann will einkaufen – was er auf dem Parkplatz sieht, geht ihm ans Herz: „Bin echt erschrocken“ ---------------------------- Die Verfasser der Facebook-Einträge werden wohl ebenso wie die Stadt darauf hoffen, dass die Verursacher schnell gefasst werden. (dav) jQuery(".inline-table").inlineTable();

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 11 Treffer empfangen.

Rheinland-Pfalz Nachrichten Mülheim: Dieser Anblick macht die Stadt fassungslos – Schuld sind Schalke-Fans Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten Mülheim: Dieser Anblick macht die Stadt fassungslos – Schuld sind Schalke-Fans Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten Mülheim: Dieser Anblick macht die Stadt fassungslos – Schuld sind Schalke-Fans Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten Mülheim: Dieser Anblick macht die Stadt fassungslos – Schuld sind Schalke-Fans Mainz Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar
Neueste Nachrichten