Rheinland-Pfalz Nachrichten Landtagswahl Baden-Württemberg: Peinlicher AfD-Fauxpas – jetzt muss die Feuerwehr ran Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - Die Landtagswahl Baden-Württemberg steht im März an und erste Vorkehrungen werden bereits getroffen.

Rheinland-Pfalz Nachrichten Landtagswahl Baden-Württemberg: Peinlicher AfD-Fauxpas – jetzt muss die Feuerwehr ran Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - Die Landtagswahl Baden-Württemberg steht im März an und erste Vorkehrungen werden bereits getroffen.

Rheinland-Pfalz Nachrichten Landtagswahl Baden-Württemberg: Peinlicher AfD-Fauxpas – jetzt muss die Feuerwehr ran Mainz Nachrichten
30 Januar 2021 - 22:45

Aktuelle Nachrichten ! Die Landtagswahl Baden-Württemberg steht im März an und erste Vorkehrungen werden bereits getroffen. Und auch wenn bei der Landtagswahl Baden-Württemberg Wert auf Digitalisierung gelegt wird – nicht zuletzt wegen der andauernden Pandemie – so sind die altbekannten Wahlplakate nach wie vor nicht wegzudenken.if(window.location.search.indexOf("ad2info")>=0){document.write("");document.write(""+"Funke: "+"po1_nationalnews"+"");document.write("");jQuery.each(stroer_targets,function(index,target){document.write(target.key+"="+target.value+"; ");});document.write("");document.write("");} googletag.cmd.push(function(){googletag.display('po1_nationalnews')}); Die AfD hatte allerdings ihren eigenen Plan – weswegen sogar die Feuerwehr einschreiten musste. Landtagswahl Baden-Württemberg: Plakatierungsbeginn am 29. Januar Die Stadt Heilbronn hat dabei als offizielles Plakatierungsdatum Freitag, den 29.

Source: Nachrichtenews.com

. „Diesem Verfahren haben alle im Gemeinderat vertretenen Parteien zugestimmt“, bestätigte der amtierende Oberbürgermeister Harry Mergel gegenüber „Stimme.de“. Ab 17 Uhr durften die Parteien mit dem Wahlkampf an Laternenmasten, Straßenschildern und Co. starten. ---------------------------------------------------------------------- Das ist die AfD: AfD steht für „Alternative für Deutschland“Parteivorsitzende sind Jörg Meuthen und Tino ChrupallaGründung am 6. Februar 2013 in Berlin als zunächst rechtsliberale und EU-skeptische Partei2015 erste Spaltung eines wirtschaftsliberalen Flügels unter Parteigründer Bernd Lucke – Partei rückt dadurch deutlich nach rechtsbei der Bundestagswahl 2017 holte sie 12,6 Prozentstärkstes Wahlergebnis war 27,5 Prozent bei der Landtagswahl in Sachsen 2019 ---------------------------------------------------------------------- ++++ AfD: „Ich verweise Sie des Saales!“ – heftiger Eklat bei Rede im Landtag ++++ Landtagswahl Baden-Württemberg: AfD sorgt für Ärger Die AfD habe sich aber, trotz Abstimmung, nicht an die vorgegebene Uhrzeit gehalten und die Plakate bereits vormittags aufgehangen. Einige Stunden vor der erlaubten Uhrzeit also. Die Stadt verordnete daraufhin, dass die Plakate bis spätestens 14 Uhr wieder abzuhängen seien. Sollte das nicht passieren, würde die Stadt die Plakate selber kostenpflichtig abnehmen lassen. Weil sie sich bei der anstehenden Landtagswahl Baden-Württemberg nicht an das Plakatierungsdatum gehalten hatten, wurde die AfD aufgefordert, die Plakate wieder abzuhängen – doch die Partei weigerte sich. (Archiv) „Die Stadt ist zu absoluter Neutralität verpflichtet und muss die Chancengleichheit für alle politischen Wettbewerber gewährleisten“, so Mergel. Doch die AfD sah das anders und weigerte sich, die Plakate noch einmal abzuhängen. ---------------------------------------------------------------------- Das könnte dich auch interessieren: ++++ AfD: „Vor Scham im Boden versinken“ – FDP-Politiker verpasst der AfD im Bundestag gehörige Abreibung ++++ ++++ AfD: Holocaust-Überlebende (88) hält den Rechten Standpauke im Bundestag ++++ ++++ AfD-Gründer verlässt Partei: „Entspricht nicht mehr dem, was ich 2013 gegründet habe“ ++++ ---------------------------------------------------------------------- Landtagswahl Baden-Württemberg: Feuerwehr rückte an Weil sich die Partei „Alternative für Deutschland“ weigerte, die Plakate abzuhängen, musste am Ende sogar die Feuerwehr anrücken und diese Aufgabe übernehmen. Kurz vor 17 Uhr habe die AfD die Plakate dann wieder abholen können. ++++ AfD: Ballern auf Höcke, Gauland und von Storch – DIESES Videospiel erregt die Gemüter ++++ Oberbürgermeister Mergel hatte anschließend noch betont, dass er Form von Sachbeschädigung an Wahlplakaten verurteile. „Andere politische Meinungen zuzulassen, gehört zum Kern der demokratischen Kultur“, sagte er, wie „Stimme.de“ berichtet. (ali) jQuery(".inline-table").inlineTable();

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 44 Treffer empfangen.

Rheinland-Pfalz Nachrichten Landtagswahl Baden-Württemberg: Peinlicher AfD-Fauxpas – jetzt muss die Feuerwehr ran Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten Landtagswahl Baden-Württemberg: Peinlicher AfD-Fauxpas – jetzt muss die Feuerwehr ran Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten Landtagswahl Baden-Württemberg: Peinlicher AfD-Fauxpas – jetzt muss die Feuerwehr ran Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten Landtagswahl Baden-Württemberg: Peinlicher AfD-Fauxpas – jetzt muss die Feuerwehr ran Mainz Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar