Rheinland-Pfalz Nachrichten Köln: Corona-Razzia in Arztpraxis – unglaublich, was die Beamten finden Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - Die Hinweise aus der Bevölkerung gegen eine Ärztin aus Köln hatten sich gehäuft. Die Behörden reagierten.

Rheinland-Pfalz Nachrichten Köln: Corona-Razzia in Arztpraxis – unglaublich, was die Beamten finden Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - Die Hinweise aus der Bevölkerung gegen eine Ärztin aus Köln hatten sich gehäuft. Die Behörden reagierten.

Rheinland-Pfalz Nachrichten Köln: Corona-Razzia in Arztpraxis – unglaublich, was die Beamten finden Mainz Nachrichten
05 Februar 2021 - 18:00

Aktuelle Nachrichten ! Köln. Die Hinweise aus der Bevölkerung gegen eine Ärztin aus Köln hatten sich gehäuft. Die Behörden reagierten. Vergangenen Donnerstag dann eine Corona-Razzia bei der Ärztin in Köln. Polizei, Gesundheitsamt und Ordnungsamt sollten fündig werden - und das ausgerechnet bei einer Medizinerin. Was sie von sich geben sollte, setzte allem die Krone auf. Darüber berichtet der „Express“.if(window.location.search.indexOf("ad2info")>=0){document.write("");document.write(""+"Funke: "+"po1_localnews"+"");document.write("");jQuery.each(stroer_targets,function(index,target){document.write(target.key+"="+target.value+"; ");});document.write("");document.write("");} googletag.

Source: Nachrichtenews.com

.push(function(){googletag.display('po1_localnews')}); Die Polizei Köln unterstützte das Ordnungsamt bei einer Corona-Razzia in einer Arztpraxis. (Symbolbild) Foto: dpa / Thomas Banneyer Köln: Razzia in Arztpraxis – Medizinerin leugnet nicht nur Corona Demnach habe die Ärztin geleugnet, dass es eine Pandemie gibt. Außerdem habe weder sie noch ihre Angestellten und auch einige Patienten eine medizinische Maske getragen. Alle Beteiligten müssen sich auf Ordnungswidrigkeitsverfahren einstellen. +++ Corona in NRW: Ausbruch in Duisburger Flüchtlingsheim ++ Stadt zieht sofort Konsequenzen +++ Der Ärztin drohen weitere Konsequenzen. Schon zuvor sei sie vom Gesundheitsamt aufgefordert worden, Mängel beim Infektionsschutz zu beheben. Dass sie dazu nicht bereit gewesen zu sein scheint, belegen weitere Funde. --------------------- Weitere Nachrichten aus Köln und der Region: Mann bringt Katzen nach einem Tag zurück ins Tierheim Köln – seine Begründung ist ekelhaft Hochwasser am Rhein – HIER solltest du besser nicht spazieren Bluttat in Bergheim nahe Köln! Mann erschießt 33-Jährigen – neue Details ------------------ Ärztin aus Köln mit wirren Theorien Denn die Einsatzkräfte stießen nach Angaben des „Express“ vor Ort auf Magazine aus der Querdenker-Szene. Im Gespräch mit städtischen Mitarbeitern habe die Ärztin außerdem an der grundsätzlichen Daseinsberechtigung der Behörden und ihren Aufgaben gezweifelt. Für sie sei die Stadt Köln keine Behörde, sondern eine Firma. Es sind Aussagen, die aus der Reichsbürger- und Querdenker-Szene wohl bekannt sind. +++ NRW: Mann auf Lidl-Parkplatz lebensgefährlich verletzt – Nachbarn erleben gewaltigen Schock +++ „Das Gesundheitsamt hat Kontakt aufgenommen mit den Aufsichtsbehörden, der Ärztekammer Nordrhein und mit der Bezirksregierung. Weitere Maßnahmen werden beraten und es wird geprüft, welche Konsequenzen mögliche festgestellte Verstöße gegen die Ordnungsverfügung haben werden“, teilte die Stadt Köln mit. Die Ärztin hingegen habe sich später im Gespräch mit dem Ordnungsamt grundsätzlich bereiterklärt, eine Maske zu tragen. Allerdings nur, wenn ihr persönlich bewiesen werden könne, dass es die Pandemie wirklich gibt. (ak) jQuery(".inline-table").inlineTable();

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 80 Treffer empfangen.

Rheinland-Pfalz Nachrichten Köln: Corona-Razzia in Arztpraxis – unglaublich, was die Beamten finden Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten Köln: Corona-Razzia in Arztpraxis – unglaublich, was die Beamten finden Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten Köln: Corona-Razzia in Arztpraxis – unglaublich, was die Beamten finden Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten Köln: Corona-Razzia in Arztpraxis – unglaublich, was die Beamten finden Mainz Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar