Rheinland-Pfalz Nachrichten Flughafen München: Zig Bürger bekommen plötzlich Post vom Airport – das steckt dahinter Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - Der Flughafen München schickt mir einen Brief? Was ist denn jetzt los? Das dachten sich etliche Menschen, als sie in ihren Briefkasten schauten.

Rheinland-Pfalz Nachrichten Flughafen München: Zig Bürger bekommen plötzlich Post vom Airport – das steckt dahinter Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - Der Flughafen München schickt mir einen Brief? Was ist denn jetzt los? Das dachten sich etliche Menschen, als sie in ihren Briefkasten schauten.

Rheinland-Pfalz Nachrichten Flughafen München: Zig Bürger bekommen plötzlich Post vom Airport – das steckt dahinter Mainz Nachrichten
04 Februar 2021 - 14:45

Aktuelle Nachrichten ! Der Flughafen München schickt mir einen Brief? Was ist denn jetzt los? Das dachten sich etliche Menschen, als sie in ihren Briefkasten schauten. In den letzten Tagen hatten viele Bürger einen Brief vom Flughafen München erhalten. Dabei lag ein Brief des Bundesministeriums sowie ein Berechtigungsschein.if(window.location.search.indexOf("ad2info")>=0){document.write("");document.write(""+"Funke: "+"po1_nationalnews"+"");document.write("");jQuery.each(stroer_targets,function(index,target){document.write(target.key+"="+target.value+"; ");});document.write("");document.write("");} googletag.cmd.push(function(){googletag.display('po1_nationalnews')}); Flughafen München: Nutzer haben schlimme Befürchtung Mit diesem Schein können sich die Empfänger sechs FFP2-Masken für einen Eigenbeteiligungsbetrag von zwei Euro bei der nächsten Apotheke abholen. Die sind für ältere sowie vorerkrankte Menschen gedacht, um sich gegen das Coronavirus zu schützen. Vom Flughafen München erhielten sie den Berechtigungsschein für die Apotheke. Foto: IMAGO / Dirk Sattler Doch warum erhielten die Empfänger den Brief samt scheint vom Flughafen München und nicht vom Bundesministerium? Sie waren verunsichert und posteten ihre Bedenken bei Twitter. --------------------------- Das ist der Flughafen München: Eröffnung am 17. Mai 1992Flughafen „Franz-Josef-Strauß“ (MUC) zählt mit rund 48 Millionen Passagieren zu den Top 10 der verkehrsreichsten Flughäfen Europasnach Frankfurt a.

Source: Nachrichtenews.com

. der Flughafen mit den meisten Reisenden in Deutschlandrund 100 Fluggesellschaften verbinden ihn mit über 200 Zielen in etwa 70 Ländern2020 zum besten Flughafen Europas nach weltweiter Umfrage unter zwölf Millionen Passagieren gewähltbei den „World Airport Awards 2020“ auf Platz 5 --------------------------- Einer schrieb: „Frau hat heute Post bekommen, ein Brief vom Flughafen München! Was ist passiert? Datenklau? Betrüger? Hat man auf unseren Namen einen Flug gebucht?“ Meine Mutter hat auch einen bekommen letzte Woche, mein Vater (noch) nicht. Absender war als Ort München-Flughafen angegeben. Kam uns komisch vor, aber wenn man gegen das Licht hällt sieht man ein Wasserzeichen. Die Scheine gibts auf bei der großen Auktionsplattform.— Christopher Lorenz (@britiger) February 3, 2021 jQuery("#socialEmbed-231480521").socialMediaWidget({portal:"twitter",embedId:"1356958706588647428"}); nun ja, wir sind nicht beim Flughafen versichert... XD pic.twitter.com/j4Hv75wd5X— Der blaue Klaus (@blauerKlaus112) February 3, 2021 jQuery("#socialEmbed-231480507").socialMediaWidget({portal:"twitter",embedId:"1357057983621062656"}); Der Ehemann einer Frau war verunsichert: „Der Göttergatte hat heute einen Brief von der Bundesregierung (Absender: Flughafen München!) erhalten. Er zweifelt und ist sich seines Alters nicht mehr so sicher.“ ----------- Mehr News aus München und Bayern: Flughafen München: Passagiere warten auf Flugzeug – dann hören sie DAS: „Da bricht man fast vor Lachen zusammen“ Bayern: Heftige Szenen am Flughafen schockieren Reisende – „Ich bin so wütend!!!!“ München: LKA sucht mutmaßlichen Frauen-Mörder – Spur führt nach Afghanistan ----------- Flughafen München: Entwarnung Was steckt dahinter? Versuchen tatsächlich Betrüger etwas mit diesen Briefen zu erreichen? Weit gefehlt! Es hat alles seine Richtigkeit. Der Flughafen München klärte per Twitter auf: „Da die entsprechenden Briefe mit den Gutscheinen der Bundesdruckerei beim Postamt München-Flughafen aufgegeben wurden, erscheint unser Absender im Anschriftenfeld.“ Da die entsprechenden Briefe mit den Gutscheinen der Bundesdruckerei beim Postamt München-Flughafen aufgegeben wurden, erscheint unser Absender im Anschriftenfeld.Schönen Abend. Angelika— Munich Airport (@MUC_Airport) February 3, 2021 jQuery("#socialEmbed-231480483").socialMediaWidget({portal:"twitter",embedId:"1357060620764471296"}); Also alle in Ordnung. Der Flughafen München wurde nicht gehackt! (ldi) +++ München: Frau geht durch den Park – am Baum findet sie diese rührende Nachricht +++ Ebenfalls interessant: Am Flughafen München will ein Passagier keine Maske aufsetzen. Das hat Konsequenzen für alle Reisenden an Bord. Hier liest du mehr <<< jQuery(".inline-table").inlineTable();

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 55 Treffer empfangen.

Rheinland-Pfalz Nachrichten Flughafen München: Zig Bürger bekommen plötzlich Post vom Airport – das steckt dahinter Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten Flughafen München: Zig Bürger bekommen plötzlich Post vom Airport – das steckt dahinter Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten Flughafen München: Zig Bürger bekommen plötzlich Post vom Airport – das steckt dahinter Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten Flughafen München: Zig Bürger bekommen plötzlich Post vom Airport – das steckt dahinter Mainz Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar