Rheinland-Pfalz Nachrichten FC Schalke 04 – VfL Wolfsburg: Nach desaströser erster Halbzeit – S04 drängt auf Anschlusstreffer Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - Die Länderspielpause ist vorbei, die Bundesliga geht wieder los. In der Veltins-Arena heißt die Partie: FC Schalke 04 – VfL Wolfsburg.

Rheinland-Pfalz Nachrichten FC Schalke 04 – VfL Wolfsburg: Nach desaströser erster Halbzeit – S04 drängt auf Anschlusstreffer Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - Die Länderspielpause ist vorbei, die Bundesliga geht wieder los. In der Veltins-Arena heißt die Partie: FC Schalke 04 – VfL Wolfsburg.

Rheinland-Pfalz Nachrichten FC Schalke 04 – VfL Wolfsburg: Nach desaströser erster Halbzeit – S04 drängt auf Anschlusstreffer Mainz Nachrichten
21 November 2020 - 17:15

Aktuelle Nachrichten ! Gelsenkirchen. Die Länderspielpause ist vorbei, die Bundesliga geht wieder los. In der Veltins-Arena heißt die Partie: FC Schalke 04 – VfL Wolfsburg. Der FC Schalke 04 braucht gegen den VfL Wolfsburg unbedingt mal wieder einen Sieg, um die Talfahrt endlich zu beenden.if(window.location.search.indexOf("ad2info")>=0){document.write("");document.write(""+"Funke: "+"po1_sports"+"");document.write("");jQuery.each(stroer_targets,function(index,target){document.write(target.key+"="+target.value+"; ");});document.write("");document.write("");} googletag.cmd.push(function(){googletag.display('po1_sports')}); FC Schalke 04 – VfL Wolfsburg im Live-Ticker Schafft der FC Schalke 04 gegen Wolfsburg endlich die Wende oder geht die Krise von S04 in die nächste Runde? Alle Informationen rund um die Partie bekommst du hier bei uns im Live-Ticker! ------------------------- +++ Live-Ticker aktualisieren +++ FC Schalke 04 – VfL Wolfsburg 0:2 (0:2) Tore: Weghorst 0:1 (3.), Schlager 0:2 (24.) ------------------------- 83.: Raman versucht es noch einmal aus vollem Lauf und gut 17 Metern, verzieht aber nach rechts. 80.: Wolfsburg wechselt zum zweiten Klaus kommt für Brekalo. Noch zehn Minuten. 77.: Es kommt noch mehr Offensivpower beim Heimteam: Kutucu und Bentaleb sind neu dabei. Sie ersetzen Serdar, der nach seiner Verletzung noch nicht wieder bei 100 Prozent ist, und Paciencia. 75.: Paciencia per Kopf aus gut 16 Metern - da kriegt er natürlich nicht ausreichend Druck hinter den Ball. 73.: Will Schalke hier noch irgendwie punkten, muss langsam ein Tor her. Defensiv ist das zwar deutlich stabiler als im ersten Durchgang und auch Offensivansätze sind da, aber es fehlt einfach an Durchschlagskraft und Zielstrebigkeit. 67.: Das muss(!) der Anschlusstreffer für Schalke sein. Wegen eines Abprallers hat Paciencia plötzlich völlig freistehend aus wegen Metern die Chance - schießt allerdings mit voller Wucht in die Mitte auf Trohüter Casteels. 64.: Mascarell mal per Volley aus der Distanz - zu mittig und daher ungefährlich! 63.: Riesen-Gelegenheit für Wolfsburg! Schnelle Kombination auf links, dann verliert Nastasic in der Mitte Weghorst aus den Augen. Der scheitert abermals an Rönnow. 63.: Insgesamt tritt Schalke jetzt mutiger auf. Der Anschlusstreffer erscheint wahrscheinlicher als ein weiteres VfL-Tor. 56.: Uth läuft völlig alleine aufs Tor zu, haut den Ball aber deutlich über das Tor. Der Stürmer stand zuvor jedoch ohnehin wohl knapp im Abseits. 54.: Um auch auf Schalker Seite mal etwas Positives zu nennen. Nach der Halbzeit bringen die Knappen immerhin ein paar ordentliche Offensivaktionen zustande. Defensiv sieht es dagegen weiterhin sehr löchrig aus. 53.: Paciencia behauptet sich gut und kann den Ball im Strafraum noch querlegen. Skrzybski rutscht an dem strammen Pass jedoch vorbei. 52.: Steffen lässt Ludewig mit einer einfachen Körpertäuschung im Strafraum stehen, schießt dann aber rechts flach am Tor vorbei. 46.: Und Schalke meldet sich direkt mal mit einer richtig guten Chance. Ramans Flanke verlängert Paciencia in Richtung des langen Ecks. Der Ball geht aber knapp vorbei. 46.: Weiter geht es. Schalke reagiert auf die miserable erste Hälfte mit einem weiteren Wechsel: Steven Skrzybski ersetzt Benjamin Stambouli. 45.+1: Halbzeit auf Schalke! Schalke ist in allen Belangen unterlegen. Und wie so oft in dieser tiefen Krise heißt es: S04 kann froh sein, hier nicht noch mehr Gegentreffer kassiert zu haben. 45.: Gute Chance für Raman, der von Oczipka geschickt wird, aber Casteels lenkt ihn über die Querlatte. Der Versuch hat einen Eckball zur Folge. Der bringt jedoch nichts ein. 40.: Die Torschuss-Statistik: 4 zu 14 aus Schalker Sicht. Paciencia kommt jetzt aus guter Position zum Abschluss, scheitert mit seinem zentralen Schuss aber an Casteels. 39.: Schon jetzt wechselt Schalke-Trainer Baum: Amine Harit muss runter! Für ihn kommt Benito Raman.

Source: Nachrichtenews.com

.: Paciencia wird von Ludewig bedient und schießt ins Außennetz - er stand jedoch beim Abschluss im Abseits. 36.: Wolfsburg überlässt Schalke jetzt ein wenig mehr den Ball. Doch die Blau-Weißen wissen nichts damit anzufangen. 32.: Uth rutscht als ballführender Spieler aus und räumt seinen Gegenspieler ab, was einen Freistoß für Wolfsburg zur Folge hat. 30.: Schalke stellt um: Stambouli rückt aus der Fünferkette vor ins Mittelfeld. Ob das den nötigen Schwung bringt? 27.: Es ist noch nicht einmal eine halbe Stunde rum und doch lässt sich sagen: Wolfsburg führt Schalke vor. Die Gastgeber zeigen keinerlei Gegenwehr. 24.: TOOOOR für Wolfsburg! Zwei zu Null! Schalke wird von den Gästen in alle Einzelteile zerlegt. Schlager schiebt ein. 20.: Nächster VfL-Kracher! Steffen kommt völlig freistehend aus wenigen Metern zum Kopfball, platziert den Ball aber mit viel Wucht genau in der Tormitte, sodass Rönnow entschärfen kann. Das muss das zweite Wolfsburger Tor sein. 16.: Schlechtes Omen: Nie konnte S04 einen 0:1-Rückstand gegen Wolfsburg noch drehen. Daran wird sich auch heute nichts ändern, wenn der Gastgeber sein Spiel nicht radikal umstellt. 15.: Rönnow entschärft einen Kopfball nach einer Ecke per Knie, kann den zweiten Versuch aber festhalten. 14.: Das ist eine ganz schwache Anfangsphase, selbst für den tief in der Krise steckenden S04. Wiederholt kann sich Wolfsburg in Ruhe durch die Schalker Defensivreihe kombinieren. 10.: Schalke ist physisch überhaupt nicht präsent! Die „Wölfe“ haben bis zum gegnerischen Strafraum extrem viel Freiheit und konnten aus der Distanz bereits mehrfach ungestört zum Schuss kommen. 8.: Wieder Wirbel im Schalker Strafraum! Erst scheitert Schlager aus der Distanz. Am Ende landet der Versuch von Weghorst aus wenigen Metern am Außennetz. 5.: Schalke geschockt! Weghorst, der im letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams dreifach traf, netzt auch diesmal. Es ist der sechste Schalker Gegentreffer nach einer Ecke. 3. TOOOOR für Wolfsburg! Weghorst trifft nach einer Ecke per Kopf genau ins lange Eck. 1. Minute: Los geht es! Kann Schalke gegen Wolfsburg endlich den Sieg-Fluch beenden? ------------------------- 14.53 Uhr: Die Schalker Startelf bestätigt außerdem den „WAZ“-Bericht: Zwischen den Pfosten der Blau-Weißen steht Frederik Rönnow – und nicht Ralf Fährmann! 14.33 Uhr: Die Aufstellungen sind da! S04-Coach Baum ersetzt den verletzten Salif Sané durch Benjamin Stambouli. Außerdem darf Suat Serdar sein Comeback nach der Verletzungspause feiern. Neben Sané fehlen ebenfalls verletzt Rabbi Matondo (Knie) und Alessandro Schöpf (Wade). Schalke: Rönnow - Thiaw, Stambouli, Nastasic - Ludewig, Oczipka - Mascarell, Serdar - Harit – Uth, PacienciaWolfsburg: Casteels - Baku, Lacroix, Brooks, Roussillon - Schlager, Arnold - Steffen, Mehmedi, Brekalo – Weghorst 14.29 Uhr: Schlechte Nachrichten für S04! Königsblau muss heute auf einen wichtigen Mann verzichten: Salif Sané fällt laut Vereinsstatement mit Knieproblem aus. Besonders ärgerlich: Der Senegalese kann als einer der wenigen Schalker wirklich gute Statistiken vorweisen – in einer ist er sogar ligaweit der Beste (hier mehr>>>). 11.37 Uhr: Die bei vielen ungeliebte Länderspielpause hat Manuel Baum übrigens ganz akribisch verbracht. „Die Länderspielpause hat geholfen, da wir im athletischen Bereich etwas arbeiten konnten. Wir sind zudem verschiedene Themen angegangen, die uns im Mainz-Spiel aufgefallen sind. Das Thema Konter-Verteidigung war unter anderem eines davon“, erklärte er vor dem Spiel. Samstag, 21. November, 09.21 Uhr: Langsam wird es wieder ernst für Schalke 04. Bricht gegen Wolfsburg heute der sieglos Fluch? 15.40 Uhr: Bevor es morgen losgeht noch eine Leseempfehlung. Schalke-Boss Jochen Schneider war am Donnerstag Telefonjoker bei "Wer wird Millionär", konnte seine Frage aber nicht beantworten. Hättest du DAS gewusst? 15.11 Uhr: Zur Erinnerung: Beim letzten Mal gab Serdar zu früh sein Comeback und verletzte sich gleich wieder. Dieses Risiko wird Baum wohl nicht noch einmal eingehen wollen. 15.06 Uhr: Die große Frage bei den Fans: Spielt Suat Serdar wieder? Baum sagte auf der PK: „Suat Serdar hat in dieser Woche sehr gut trainiert, im Kader wird er auf jeden Fall sein, sollte nichts mehr passieren. Ob er schon ein Kandidat für die Startelf ist, werden wir dann sehen.“ 12.44 Uhr: Eine Entscheidung ist in der Torwartfrage gefallen, bekanntgeben wollte sie Trainer Manuel Baum aber noch nicht. Wer es nach Informationen der WAZ aber wird, erfährst du hier! ------------------------ Mehr News zum FC Schalke 04: Schalke 04: Fan-Wahnsinn! Abdel (25) gründete ersten S04-Fanclub in Afrika – warum er ausgerechnet zum Anhänger der Knappen wurdeEx-Schalke-Star Jermaine Jones spricht von einer Rückkehr zu S04 – „Ich bin offen für alles“FC Schalke 04: Klartext-Kapitän! Mascarell wird deutlich – „Wer das glaubt, hat sich gewaltig geschnitten“ ------------------------ 11.02 Uhr: Gegner VfL Wolfsburg ist in dieser Saison noch ungeschlagen, allerdings spielten die Wölfe auch schon fünf Mal Unentschieden. Das bedeutet in der Tabelle Rang sechs. 10.23 Uhr: Der FC Schalke 04 braucht unbedingt mal wieder einen Sieg. Die Schalker sind in dieser Saison noch ohne Sieg – saisonübergreifend nun sogar schon seit 23 Spielen. Immerhin machte S04 kleine Schritte nach vorne und holte immerhin mehrere Remis. Freitag, 10.01 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker für die Begegnung Schalke 04 gegen den VfL Wolfsburg. Alle wichtigen Informationen rund um die Partie bekommst du hier! jQuery(".inline-table").inlineTable();

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 4 Treffer empfangen.

Rheinland-Pfalz Nachrichten FC Schalke 04 – VfL Wolfsburg: Nach desaströser erster Halbzeit – S04 drängt auf Anschlusstreffer Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten FC Schalke 04 – VfL Wolfsburg: Nach desaströser erster Halbzeit – S04 drängt auf Anschlusstreffer Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten FC Schalke 04 – VfL Wolfsburg: Nach desaströser erster Halbzeit – S04 drängt auf Anschlusstreffer Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten FC Schalke 04 – VfL Wolfsburg: Nach desaströser erster Halbzeit – S04 drängt auf Anschlusstreffer Mainz Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar