Rheinland-Pfalz Nachrichten Essen: Angehender Lehrer wurde übel beschimpft – jetzt ermittelt der Staatsschutz Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - Essen. Besonders dort wo Bildung im Fokus steht, könnte man meinen, dass zumindest offensiver Rassismus längst keine Rolle mehr spielt. Doch was ein angehender Lehrer aus Essen an einem Essener Berufskollegium durchmachen muss, löst große Betroffenheit an der Schule aus.

Rheinland-Pfalz Nachrichten Essen: Angehender Lehrer wurde übel beschimpft – jetzt ermittelt der Staatsschutz Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - Essen. Besonders dort wo Bildung im Fokus steht, könnte man meinen, dass zumindest offensiver Rassismus längst keine Rolle mehr spielt. Doch was ein angehender Lehrer aus Essen an einem Essener Berufskollegium durchmachen muss, löst große Betroffenheit an der Schule aus.

Rheinland-Pfalz Nachrichten Essen: Angehender Lehrer wurde übel beschimpft – jetzt ermittelt der Staatsschutz Mainz Nachrichten
29 Januar 2021 - 07:45

Aktuelle Nachrichten ! Essen. Besonders dort wo Bildung im Fokus steht, könnte man meinen, dass zumindest offensiver Rassismus längst keine Rolle mehr spielt. Doch was ein angehender Lehrer aus Essen an einem Essener Berufskollegium durchmachen muss, löst große Betroffenheit an der Schule aus. Wie die WAZ berichtet, wurde der junge Lehrer starken Bedrohungen ausgesetzt und dabei rassistisch beleidigt.if(window.location.search.indexOf("ad2info")>=0){document.write("");document.write(""+"Funke: "+"po1_localnews"+"");document.write("");jQuery.each(stroer_targets,function(index,target){document.write(target.key+"="+target.value+"; ");});document.write("");document.

Source: Nachrichtenews.com

.cmd.push(function(){googletag.display('po1_localnews')}); Essen: Polizei und Bezirksregierung ermitteln gegen den Fall „Dreckskanacke“, „Kümmeltürke“ und „Muselmann“ – das sind nur drei der diskriminierenden Beleidigungen, die er über sich ergehen lassen musste. --------------------- Das ist die Stadt Essen: geht auf das vor 850 gegründete Frauenstift Essen zurück582.760 Einwohner, neun Stadtbezirke und 50 Stadtteile, viertgrößte Stadt in NRWseit 1958 Sitz des neugegründeten Bistums EssenWahrzeichen unter anderen: Zeche Zollverein, Villa Hügel, Grugapark Essenwar 2010 Kulturhauptstadt Europas und 2017 Grüne Hauptstadt EuropasOberbürgermeister ist Thomas Kufen (CDU) ----------------------- Laut der WAZ, ist der junge Lehrer mit türkischen Wurzeln, bereits seit Februar 2016 an dem Berufskollegium in Essen tätig. Er selbst setzt sich in seiner Freizeit gegen Rassismus ein und wird von der Schulleitung als lehrender Kollege sehr geschätzt. Jetzt erreichten den jungen Mann bereits zwei anonyme Briefe, die ihn auf brutale Art und Weise dazu auffordern, die Schule und „unser Land“ zu verlassen. +++ Essen: Integrationsprobleme im Norden der Stadt? NRW-Landesregierung weist Kritik zurück +++ Essen: Nicht nur er ist von den Briefen betroffen Der zweite Brief richtet sich nicht nur gegen ihn selbst, sondern auch gegen seine Familie: „Wir raten Dir, dass DU lieber auf DICH und Deine Kanaken-Familie aufpassen solltest“, heißt es in den Zeilen des Verfassers, welche die Schulleitung und den Mann zutiefst schockieren. ----------------------- Weitere Artikel zu Essen: +++ Essen: Metalltafel „Jonas Baum“ im Schlosspark sorgt für Verwirrung – dahinter steckt eine traurige Geschichte +++ +++ Essen: Polizei sucht monatelang nach Ladendieb – jetzt finden die Ermittler DAS heraus +++ +++ Essen: Kita mit leidenschaftlicher Corona-Aktion – „Wir haben es jetzt satt“ +++ +++ Essen: Clan-Ermittler klopfen an Shishabar – als sich die Tür öffnet, spielen sich unglaubliche Szenen ab +++ ----------------------- Dennoch möchte der Lehrer dem Berufskollegium erhalten bleiben, da er sich dort wohl fühlt. Seine Vorgesetzten heißen das willkommen und unterstützen den Lehrer wo es nur geht. Die Polizei ermittelt nun in alle Richtungen und sammelte bereits Erkenntnisse über den Täter. Erste Vermutungen der Polizei darüber, wer hinter dieser absurden Tat stecken könnte, findest du bei WAZ.de. (mkx) jQuery(".inline-table").inlineTable();

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 65 Treffer empfangen.

Rheinland-Pfalz Nachrichten Essen: Angehender Lehrer wurde übel beschimpft – jetzt ermittelt der Staatsschutz Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten Essen: Angehender Lehrer wurde übel beschimpft – jetzt ermittelt der Staatsschutz Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten Essen: Angehender Lehrer wurde übel beschimpft – jetzt ermittelt der Staatsschutz Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten Essen: Angehender Lehrer wurde übel beschimpft – jetzt ermittelt der Staatsschutz Mainz Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar