Rheinland-Pfalz Nachrichten Eintracht Braunschweig – Karlsruhe: Wenn die Löwen spielen, ist eine Sache so gut wie sicher! Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - Die Länderspielpause ist vorbei! Am achten Spieltag steht ein heißes Duell in der 2. Bundesliga an: Eintracht Braunschweig gegen Karlsruhe!

Rheinland-Pfalz Nachrichten Eintracht Braunschweig – Karlsruhe: Wenn die Löwen spielen, ist eine Sache so gut wie sicher! Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - Die Länderspielpause ist vorbei! Am achten Spieltag steht ein heißes Duell in der 2. Bundesliga an: Eintracht Braunschweig gegen Karlsruhe!

Rheinland-Pfalz Nachrichten Eintracht Braunschweig – Karlsruhe: Wenn die Löwen spielen, ist eine Sache so gut wie sicher! Mainz Nachrichten
21 November 2020 - 14:00

Aktuelle Nachrichten ! Braunschweig. Die Länderspielpause ist vorbei! Am achten Spieltag steht ein heißes Duell in der 2. Bundesliga an: Eintracht Braunschweig gegen Karlsruhe! Bei Braunschweig – Karlsruhe empfängt der Tabellenvierzehnte den Fünfzehnten. Wer behält im Kellerduell die Oberhand?if(window.location.search.indexOf("ad2info")>=0){document.write("");document.write(""+"Funke: "+"po1_homepage"+"");document.write("");jQuery.each(stroer_targets,function(index,target){document.write(target.key+"="+target.value+"; ");});document.write("");document.write("");} googletag.cmd.push(function(){googletag.display('po1_homepage')}); Eintracht Braunschweig - Karlsruhe im Live-Ticker News38 berichtet schon vor der Partie über alles, was du wissen musst! In unserem Live-Ticker bist du von Anfang an bestens informiert. --------------- Spieldaten: Anstoß: Samstag, 21.11.2020, 13:00 UhrOrt: Eintracht-Stadion (Braunschweig) --------------- Die Aufstellungen: Braunschweig: Dornebusch - Ziegele, Wydra, Nikolaou - Schwenk, Kammerbauer - Wiebe, Schlüter - Kroos - Kaufmann, ProschwitzKarlsruhe: Gersbeck - Thiede, Bormuth, Gordon, Heise - Fröde, Gondorf - Choi, Wanitzek, Lorenz - Hofmann --------------- +++ Live-Ticker aktualisieren +++ Eintracht Braunschweig - Karlsruhe 1:2 (1:2) Tore: 0:1 Choi (14.), 0:2 Wanitzek (18.), 1:2 Proschwitz (31.) --------------- 45.: Halbzeit in Braunschweig. Karlsruhe ging nach starkem Start mit einem Doppelschlag in Führung. Proschwitz' Treffer gibt immerhin etwas Hoffnung. Die erste Heimniederlage ist keinesfalls besiegelt. 40.: Fünf Minuten verbleiben im ersten Durchgang. Das Spiel ist jetzt deutlich ausgeglichener. Traut sich eine der Mannschaften hier nochmal voll zu attackieren? 31.: Tooooooor für Braunschweig! Aus dem Nichts! Proschwitz kriegt den Ball am 16er mit dem Rücken zum Tor. Aus der Drehung hämmert er die Kugel in die Maschen. Der Anschluss. 23.: Ein Start in die Partie, wie ihn die Eintracht leider schon kennt. Mit Ausnahme des 0:0 gegen Kiel lag Braunschweig in jedem (!) Spieler dieser Saison hinten. Einziger Hoffnungsschimmer gerade: Auch gegen Sandhausen lag man 0:2 zurück und holte noch einen Punkt. 18.: Toooooor für Karlsruhe! Doppelschlag KSC! Freistoß aus rund 17 Metern. Wanitzek schlenzt die Kugel aus zentraler Position ins Ecke. 0:2! 14.: Toooooor für Karlsruhe! Gerade als die Löwen etwas aufdrehten, fangen sie sich das Gegentor nach einer Ecke. Choi kommt unbedrängt nach einer Ecke an den Ball. Von der Strafraumkante zieht er ab. Weil Ziegele noch abfälscht, hat Dornebusch keine Chance.

Source: Nachrichtenews.com

.: Braunschweig tut sich in den Anfangsminuten schwer. Karlsruhe gibt den Ton an. Nach einem Ballverlust am eigenen Strafraum, wird Hofmanns Schuss allerdings noch abgeblockt. 1.: Los geht es. Karlsruhe stößt an. 12.55 Uhr: Die Spannung steigt, in fünf Minuten geht es los. 12.23 Uhr: Die Aufstellungen sind da. Meyer setzt offenbar auf eine Dreierkette. Die Startelf: Dornebusch - Ziegele, Wydra, Nikolaou - Schwenk, Kammerbauer - Wiebe, Schlüter - Kroos - Kaufmann, Proschwitz 11.33 Uhr: Im heimischen Stadion ist die Eintracht bisher unbesiegt. In drei Spielen gab es zwei Siege und ein Remis. Hat die Heimserie auch nach dem Spiel gegen Karlsruhe noch Bestand? Samstag, 21. November, 09.23 Uhr: Einen schönen guten Morgen. Matchday für die Löwen. Wie werden sich die ersatzgeschwächten Braunschweiger gegen den Tabellennachbarn schlagen? 19.01 Uhr: Besonders ärgerlich für Eintracht Braunschweig ist der Ausfall von Kapitän Kobylanski. Trainer Daniel Meyer will den Kopf aber nicht hängen lassen. „Wir haben viele gute Akteure, die ihre Qualität haben. Dadurch können wir die Ausfälle kompensieren“, so der 41-Jährige. --------------- Top-News aus Braunschweig: --------------- 17.14 Uhr: Die Löwen sind vor der Partie von Ausfällen im eigenen Team gebeutelt. Mit Abdullahi, Kijewski, Klaaß, Kobylanski, May und Bürger fehlen gleich sechs Optionen für das Spiel am frühen Samstagnachmittag. Zuletzt waren mehrere Spieler der Eintracht positiv auf das Coronavirus getestet worden. Wer aus welchem Grund fehlt, teilte der Verein aus Datenschutz-Gründen nicht mit. --------------- Die vergangenen 5 Duelle: Karlsruher SC 1:1 Eintracht Braunschweig22.12.2018 (3. Liga)Eintracht Braunschweig 1:1 Karlsruher SC27.07.2018 (3. Liga)Eintracht Braunschweig 2:1 Karlsruher SC21.05.2017 (2. Bundesliga)Karlsruher SC 0:0 Eintracht Braunschweig17.12.2016 (2. Bundesliga)Karlsruher SC 2:2 Eintracht Braunschweig20.02.2016 (2. Bundesliga) --------------- Freitag, 20. November, 14.20 Uhr: Hallo und herzlich Willkommen! Die Länderspielpause ist vorbei und Eintracht Braunschweig empfängt den Karlsruher SC. Wer kann das Kellerduell für sich entscheiden? Wir berichten live!

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 4 Treffer empfangen.

Rheinland-Pfalz Nachrichten Eintracht Braunschweig – Karlsruhe: Wenn die Löwen spielen, ist eine Sache so gut wie sicher! Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten Eintracht Braunschweig – Karlsruhe: Wenn die Löwen spielen, ist eine Sache so gut wie sicher! Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten Eintracht Braunschweig – Karlsruhe: Wenn die Löwen spielen, ist eine Sache so gut wie sicher! Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten Eintracht Braunschweig – Karlsruhe: Wenn die Löwen spielen, ist eine Sache so gut wie sicher! Mainz Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar
Neueste Nachrichten