Rheinland-Pfalz Nachrichten „Bares für Rares“: Irre! Bei diesem Verkaufsobjekt liegt der Experte völlig daneben Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - Wow, bei diesem Verkaufsobjekt hat „Bares für Rares“-Experte Sven Deutschmanek ja mal völlig daneben gegriffen. Normalerweise ist die Rechnung einfach. Die „Bares für Rares“-Experten schätzen ein Objekt und die Händler bleiben gern ein paar Euro unter dem Schätzwert. Schließlich soll ja auch noch ein Gewinn für sie dabei herausspringen.

Rheinland-Pfalz Nachrichten „Bares für Rares“: Irre! Bei diesem Verkaufsobjekt liegt der Experte völlig daneben Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - Wow, bei diesem Verkaufsobjekt hat „Bares für Rares“-Experte Sven Deutschmanek ja mal völlig daneben gegriffen. Normalerweise ist die Rechnung einfach. Die „Bares für Rares“-Experten schätzen ein Objekt und die Händler bleiben gern ein paar Euro unter dem Schätzwert. Schließlich soll ja auch noch ein Gewinn für sie dabei herausspringen.

Rheinland-Pfalz Nachrichten „Bares für Rares“: Irre! Bei diesem Verkaufsobjekt liegt der Experte völlig daneben Mainz Nachrichten
03 Februar 2021 - 14:00

Aktuelle Nachrichten ! Wow, bei diesem Verkaufsobjekt hat „Bares für Rares“-Experte Sven Deutschmanek ja mal völlig daneben gegriffen. Normalerweise ist die Rechnung einfach. Die „Bares für Rares“-Experten schätzen ein Objekt und die Händler bleiben gern ein paar Euro unter dem Schätzwert. Schließlich soll ja auch noch ein Gewinn für sie dabei herausspringen. Doch am Mittwoch sah die Sache mal ganz anders aus. Schuld waren ein kleiner Schirm und eben „Bares für Rares“-Experte Sven Deutschmanek. Was war passiert?if(window.location.search.indexOf("ad2info")>=0){document.write("");document.write(""+"Funke: "+"po1_nationalnews"+"");document.write("");jQuery.each(stroer_targets,function(index,target){document.write(target.key+"="+target.value+"; ");});document.write("");document.write("");} googletag.cmd.push(function(){googletag.display('po1_nationalnews')}); „Bares für Rares“: Händler Sven Deutschmanek greift völlig daneben Den kleinen Schirm hatte der 68-jährige Helmut Junker mit zu „Bares für Rares“ gebracht. Es war jedoch kein herkömmlicher Regenschirm, den der Kirchenverwaltungsamtsrat aus Leipzig mit zu Horst Lichter gebracht hatte.

Source: Nachrichtenews.com

. Foto: Screenshot ZDF Der kleine schwarze Schirm sollte nämlich nicht gegen Regen schützen, sondern gegen Sonne. Ein Flanierschirm für die Dame also. Und er hatte auch schon einige Jahre auf dem Buckel. Er gehörte nämlich einst der Urgroßmutter, die damit im 19. Jahrhundert fröhlich dem König gewunken hat, als der durch Stuttgart fuhr. „Bares für Rares“: Von wegen nur 40 bis 50 Euro Leider hatte das Schirmchen jedoch einige kleine Löcher und er sei auch nicht von höchster Qualität, so die Expertise von Sven Deutschmanek. Drum taxierte der „Bares für Rares“-Experte den Wert des Schirmchens auf 40 bis 50 Euro. ----------------------- Das ist „Bares für Rares“: „Bares für Rares“ ist eine Trödelshowsie wird seit 2013 im ZDF ausgestrahltModeriert wird sie von Horst LichterEs besteht ein fester Pool der „Bares für Rares“-Händler und ExpertenDiese sehen sich die mitgebrachten Objekte der Verkäufer anWenn sich beide Seiten einig sind, erzielen die Verkäufer einen guten Preis für ihre Antiquitäten ----------------------- Und er lag damit voll daneben. Die Händler nämlich waren ganz heiß auf den Minischirm und Julian Schmitz-Avila überbot die Schätzung schon beim ersten Versuch um ein Vielfaches. 120 Euro nannte der Händler aus Bonn als Startgebot. ------------------- „Bares für Rares“ (ZDF): Als Gast seinen Beruf verrät, wechselt Horst Lichter schnell das Thema „Bares für Rares“ (ZDF): Händler David Suppes entgeht wahres Schmuckstück – „Fand es jetzt eigentlich schon ganz gut bezahlt“ „Bares für Rares“ (ZDF): Als Horst Lichter diesen Namen hört, ist er platt ----------------------------- Royals-Report: Aktuelle News zum britischen Königshaus im Newsletter Wir schicken dir jeden Freitag aktuelle News und exklusive Geschichten zu Kate, Meghan und Co. Anrede Frau Herr Vorname E-Mail* Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu. Jetzt anmelden Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder. Eine Abmeldung ist jederzeit über einen Link im Newsletter möglich. Und dabei sollte es nicht bleiben. 200 Euro zahlte Christian Vechtel schlussendlich. Schätzpreis locker vervierfacht. Nicht ganz so viel Glück hatten zuletzt zwei Schwestern. Sie durften gar nicht erst zu den Händlern. Was war passiert? jQuery(".inline-table").inlineTable();

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 42 Treffer empfangen.

Rheinland-Pfalz Nachrichten „Bares für Rares“: Irre! Bei diesem Verkaufsobjekt liegt der Experte völlig daneben Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten „Bares für Rares“: Irre! Bei diesem Verkaufsobjekt liegt der Experte völlig daneben Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten „Bares für Rares“: Irre! Bei diesem Verkaufsobjekt liegt der Experte völlig daneben Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten „Bares für Rares“: Irre! Bei diesem Verkaufsobjekt liegt der Experte völlig daneben Mainz Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar