Rheinland-Pfalz Nachrichten ARD provoziert: Ist Kinder kriegen eine Klimasünde? – „Ich bin richtig angewidert von dieser Frage“ Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - Im Rahmen der ARD-Themenwoche „Wie leben – Bleibt alles anders“ stellt das Erste Prominente vor die Wahl, was wichtiger sei: Kinder haben zu wollen oder die Ressourcen der Erde zu bewahren? Mit anderen Worten: Ist Kinder kriegen eine Klimasünde?

Rheinland-Pfalz Nachrichten ARD provoziert: Ist Kinder kriegen eine Klimasünde? – „Ich bin richtig angewidert von dieser Frage“ Mainz Nachrichten

nachrichteNews.com - Im Rahmen der ARD-Themenwoche „Wie leben – Bleibt alles anders“ stellt das Erste Prominente vor die Wahl, was wichtiger sei: Kinder haben zu wollen oder die Ressourcen der Erde zu bewahren? Mit anderen Worten: Ist Kinder kriegen eine Klimasünde?

Rheinland-Pfalz Nachrichten ARD provoziert: Ist Kinder kriegen eine Klimasünde? – „Ich bin richtig angewidert von dieser Frage“ Mainz Nachrichten
17 November 2020 - 14:30

Aktuelle Nachrichten ! Im Rahmen der ARD-Themenwoche „Wie leben – Bleibt alles anders“ stellt das Erste Prominente vor die Wahl, was wichtiger sei: Kinder haben zu wollen oder die Ressourcen der Erde zu bewahren? Mit anderen Worten: Ist Kinder kriegen eine Klimasünde? „Das ist ja unverschämt die Frage", entgegnet sogleich Puls-Moderator Sebastian Meinberg. Im Netz gibt es weitere heftige Reaktionen auf diese Fragestellung der ARD. if(window.location.search.indexOf("ad2info")>=0){document.write("");document.write(""+"Funke: "+"po1_nationalnews"+"");document.write("");jQuery.each(stroer_targets,function(index,target){document.write(target.key+"="+target.value+"; ");});document.write("");document.

Source: Nachrichtenews.com

.cmd.push(function(){googletag.display('po1_nationalnews')}); ARD stellt Prominente vor die Wahl: Ressourcen bewahren oder Kinder kriegen? Geht nur eines von beiden: Eltern werden oder die Erde retten? Mit diesem vermeintlichen Gegensatzpaar konfrontiert die ARD mehrere Prominente. ZDFneo-Moderatorin Ariane Alter entscheidet sich „mit einem schlechten Gewissen“ für Kinder. „Wie soll man denn das beantworten", fragt Comedian Carolin Kebekus entrüstet und sucht nach einer Antwort: „Naja, ich habe ja keine eigenen Kinder, deswegen kann ich ja ziemlich cool sein und sagen: Leute, mir sind die Ressourcen der Erde wichtiger.“ +++ „Hart aber fair“ (ARD): Doppelmoral eines Umweltschützers? Plasberg stellt Gast Hannes Jaenicke bloß +++ Mittagsmagazin-Moderatorin Nadia Kailouli entgegnet: „Wenn es so weit kommt, dass wir keine Kinder mehr in die Welt setzen, weil sie dann keine CO2-Abdrücke hinterlassen, das fände ich rein evolutionär sehr schade.“ Kinder sollten auch reisen können, so die Journalistin. (function(){window.pagespeed=window.pagespeed||{};var b=window.pagespeed;function c(){}c.prototype.a=function(){var a=document.getElementsByTagName("pagespeed_iframe");if(0

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 6 Treffer empfangen.

Rheinland-Pfalz Nachrichten ARD provoziert: Ist Kinder kriegen eine Klimasünde? – „Ich bin richtig angewidert von dieser Frage“ Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten ARD provoziert: Ist Kinder kriegen eine Klimasünde? – „Ich bin richtig angewidert von dieser Frage“ Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten ARD provoziert: Ist Kinder kriegen eine Klimasünde? – „Ich bin richtig angewidert von dieser Frage“ Mainz Nachrichten


Rheinland-Pfalz Nachrichten ARD provoziert: Ist Kinder kriegen eine Klimasünde? – „Ich bin richtig angewidert von dieser Frage“ Mainz Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar
Neueste Nachrichten