Nordrhein-Westfalen Nachrichten Urteil im Lübcke-Prozess: Lebenslange Haftstrafe für Stephan Ernst Düsseldorf Nachrichten

nachrichteNews.com - Im Lübcke-Prozess sind die Urteile gefallen: Der Hauptangeklagte Stephan Ernst wurde wegen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Der als Mittäter angeklagte Markus H. hingegen wurde vom Vorwurf der Beihilfe freigesprochen.

Nordrhein-Westfalen Nachrichten Urteil im Lübcke-Prozess: Lebenslange Haftstrafe für Stephan Ernst Düsseldorf Nachrichten

nachrichteNews.com - Im Lübcke-Prozess sind die Urteile gefallen: Der Hauptangeklagte Stephan Ernst wurde wegen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Der als Mittäter angeklagte Markus H. hingegen wurde vom Vorwurf der Beihilfe freigesprochen.

Nordrhein-Westfalen Nachrichten Urteil im Lübcke-Prozess: Lebenslange Haftstrafe für Stephan Ernst Düsseldorf Nachrichten
28 Januar 2021 - 10:45

Aktuelle Nachrichten ! Im Lübcke-Prozess sind die Urteile gefallen: Der Hauptangeklagte Stephan Ernst wurde wegen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Der als Mittäter angeklagte Markus H. hingegen wurde vom Vorwurf der Beihilfe freigesprochen. Das Oberlandesgericht Frankfurt hat den Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Zudem stellte der Strafsenat die besondere Schwere der Schuld fest. Damit ist eine Haftentlassung nach 15 Jahren so gut wie ausgeschlossen. Eine anschließende Sicherungsverwahrung behielt sich das Gericht vor. Bezüglich des Vorwurfs des versuchten Mordes an Ahmed I. hingegen wurde Ernst freigesprochen. Den Mitangeklagten Markus H. sprach das Gericht vom Vorwurf der Beihilfe frei. Gegen ihn wurde lediglich eine Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten zur Bewährung wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz verhängt. Mordmerkmale verwirklicht Das Gericht geht davon aus, dass Stephan Ernst Walter Lübcke in der Nacht auf den 2. Juni 2019 erschossen hat und dabei - im Gegensatz zu seinen Beteuerungen vor Gericht - alleine handelte. Ernst hatte die Tat unmittelbar nach seiner Festnahme im Juni 2019 zunächst gestanden, diese Geständnis jedoch kurz darauf zurückgenommen und später den Mitangeklagten H. für den tödlichen Schuss auf Lübcke verantwortlich gemacht. Im laufenden Prozess legte er schließlich ein neues Geständnis ab, in dem er die Verantwortung für den Schuss auf Lübcke übernahm, jedoch darauf beharrte, die Tat gemeinsam mit Markus H. geplant und durchgeführt zu haben.

Source: Nachrichtenews.com

. Das Oberlandesgericht geht davon aus, dass Ernst die Tat aus niedrigen Beweggründen und heimtückisch beging - womit zwei Mordmerkmale erfüllt seien. Ernsts Verteidiger hatten auf Totschlag plädiert. Prozess seit Juni 2020 Seit Juni vergangenen Jahres hatte der 5. Strafsenat des OLG Frankfurt gegen Stephan Ernst und den Markus H. verhandelt. Beide Angeklagte waren viele Jahre in der rechten Szene aktiv. Der 47 Jahre alte Deutsche Ernst soll Lübcke im Juni 2019 auf der Terrasse von dessen Wohnhaus erschossen haben. H. soll ihn politisch radikalisiert haben. Ernst wurde außerdem zunächst versuchter Mord an einem irakischen Flüchtling vorgeworfen, der im Januar 2016 bei einem Messerangriff schwer verletzt wurde. Rechtsextremer Hass Der Mord an Walter Lübcke - eine Chronik Zum Artikel Die Bundesanwaltschaft hatte in ihrem Plädoyer lebenslange Haft und anschließende Sicherungsverwahrung für Ernst und neun Jahre und acht Monate Haft für H. wegen Beihilfe gefordert. Die Verteidiger von Ernst plädierten auf Totschlag, die Verteidiger von Markus H. hatten einen vollumfänglichen Freispruch gefordert. Sendung: hessenschau, 28.1.2021, 19:30 Uhr

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 60 Treffer empfangen.

Nordrhein-Westfalen Nachrichten Urteil im Lübcke-Prozess: Lebenslange Haftstrafe für Stephan Ernst Düsseldorf Nachrichten


Nordrhein-Westfalen Nachrichten Urteil im Lübcke-Prozess: Lebenslange Haftstrafe für Stephan Ernst Düsseldorf Nachrichten


Nordrhein-Westfalen Nachrichten Urteil im Lübcke-Prozess: Lebenslange Haftstrafe für Stephan Ernst Düsseldorf Nachrichten


Nordrhein-Westfalen Nachrichten Urteil im Lübcke-Prozess: Lebenslange Haftstrafe für Stephan Ernst Düsseldorf Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar