Nordrhein-Westfalen Nachrichten Stromausfall im Frankfurter Westen | Weltkriegsbombe in Hanau | Sammelunterkünfte für Geflüchtete auch in Pandemie Düsseldorf Nachrichten

nachrichteNews.com - Was wichtig war, was passiert ist, was Hessen bewegt: der Dienstag in der Zusammenfassung. Der Tag in Hessen.

Nordrhein-Westfalen Nachrichten Stromausfall im Frankfurter Westen | Weltkriegsbombe in Hanau | Sammelunterkünfte für Geflüchtete auch in Pandemie Düsseldorf Nachrichten

nachrichteNews.com - Was wichtig war, was passiert ist, was Hessen bewegt: der Dienstag in der Zusammenfassung. Der Tag in Hessen.

Nordrhein-Westfalen Nachrichten Stromausfall im Frankfurter Westen | Weltkriegsbombe in Hanau | Sammelunterkünfte für Geflüchtete auch in Pandemie Düsseldorf Nachrichten
17 November 2020 - 18:00

Aktuelle Nachrichten ! Was wichtig war, was passiert ist, was Hessen bewegt: der Dienstag in der Zusammenfassung. Der Tag in Hessen. Frankfurter Westen nach Brand zeitweise ohne Strom50-Kilogramm-Weltkriegsbombe in Hanau entschärftSammelunterkünfte für Geflüchtete auch in Pandemie-ZeitenEintracht-Neuzugang Amin Younes positiv getestetDas Wetter: Sonnige Aussichten am Mittwoch Frankfurter Westen nach Brand zeitweise ohne Strom Feuerwehrautos vor dem Umspannwerk in Frankfurt Höchst Bild © 5vision.media Rund 35.000 Menschen im Frankfurter Westen mussten am Dienstag mehrere Stunden ohne Strom auskommen. Der Grund: Am Umspannwerk im Stadtteil Höchst hatte es am Vormittag gebrannt. Die Reparaturarbeiten dauerten an, erst am späten Nachmittag waren die Stadtteile Sindlingen, Nied, Höchst, Griesheim, Zeilsheim, Sossenheim und Unterliederbach wieder mit Strom versorgt. Die Feuerwehr war zunächst davon ausgegangen, dass rund 100.000 Menschen von der Stromversorgung abgeschnitten seien - sie hatte sich dabei an der Einwohnerzahl orientiert. Doch nicht alle Straßen waren von dem Stromausfall betroffen. Hinweis: Wegen neuer Informationen zum Stromausfall im Frankfurter Westen hat sich "Der Tag in Hessen" heute verzögert. Mehr: Frankfurts Westen ist (teilweise) wieder am Netz Weitere Informationen Der Tag in Hessen abonnieren Mit unserer App können Sie "Der Tag in Hessen" abonnieren. Dann bekommen Sie täglich um 17:30 Uhr eine Push-Benachrichtigung aufs Smartphone. Hier erfahren Sie, wie es geht. Ende der weiteren Informationen 50-Kilo-Weltkriegsbombe in Hanau entschärft Weltkriegsbombe in Hanau gefunden: Der Evakuierungsbereich aus dem die Menschen in Sicherheit gebracht werden Bild © Stadt Hanau In Hanau haben Bauarbeiter im Wohngebiet auf dem Gelände der ehemaligen Pioneer-Kaserne einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Die 50 Kilogramm schweren Fliegerbombe wurde noch am Nachmittag entschärft - zwei Hauptverkehrsstraßen mussten dafür gesperrt werden, Evakuierungen fanden in einem 300-Meter-Radius statt. Mehr: 50-Kilogramm-Weltkriegsbombe in Hanau entschärft Sammelunterkünfte für Geflüchtete auch in Pandemie-Zeiten Frauen und Kinder in einer früheren Sammelunterkunft für Flüchtlinge in Frankfurt (Archivbild).

Source: Nachrichtenews.com

. Die von Land und Bund empfohlenen Infektionsschutzmaßnahmen sind dort nur schwer umzusetzen, immer wieder kommt es in den Unterkünften zu größeren Corona-Ausbrüchen. Doch auch in Zukunft wird wohl nur ein Bruchteil der Geflüchteten in kleineren Unterbringungen wohnen können, wie die schwarz-grüne Landesregierung am Dienstag entschieden hat. Mehr: Hessen setzt trotz Corona auf Sammelunterkünfte für Geflüchtete Eintracht-Neuzugang Amin Younes positiv getestet Amin Younes Bild © Imago Images Seit vergangenem Dienstag befindet sich Eintracht-Neuzugang Amin Younes schon vorsichtshalber Quarantäne. Der Grund: Er hatte Kontakt zu einer nachweislich infizierten Person. Bislang fielen die Tests bei dem 27-Jährigen negativ aus. Am Dienstag meldete Eintracht Frankfurt jedoch nun ein positives Testergebnis von Younes. Symptome habe er gegenwärtig keine, heißt es. Am Wochenende fält er zwangsläufig weiter aus. Mehr: Positiver Corona-Test: Eintracht ohne Younes gegen Leipzig Das Wetter: Sonnige Aussichten am Mittwoch Wetter Wettervorhersage für Hessen Zur Übersicht Grau und wolkig präsentiert sich der Dienstag: Auflockerungen sind rar, dafür ist es aber überwiegend trocken in Hessen. In der Nacht zum Mittwoch lockern sich die vielen Wolken langsam auf, am Morgen ist es erst noch neblig. Doch ab Mittag zeigt sich der Mittwoch dann von einer herbstlich-schönen Seite: Die Sonne scheint fast überall, dazu wird es voraussichtlich vorerst zum letzten Mal sehr mild - mit Temperaturen von bis zu 10 Grad im Waldecker Land und bis zu 15 Grad im Odenwald. Am Donnerstag kehren die Wolken zurück, es kann regnen. Mehr: Das Wetter in Hessen (App-Nutzer hier klicken) Per Push aufs Smartphone Erfahren, was wichtig ist: Der Tag in Hessen Zum Artikel Sendung: hr-iNFO, Der Tag in Hessen, 17.10.2020, 20.15 Uhr

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 15 Treffer empfangen.

Nordrhein-Westfalen Nachrichten Stromausfall im Frankfurter Westen | Weltkriegsbombe in Hanau | Sammelunterkünfte für Geflüchtete auch in Pandemie Düsseldorf Nachrichten


Nordrhein-Westfalen Nachrichten Stromausfall im Frankfurter Westen | Weltkriegsbombe in Hanau | Sammelunterkünfte für Geflüchtete auch in Pandemie Düsseldorf Nachrichten


Nordrhein-Westfalen Nachrichten Stromausfall im Frankfurter Westen | Weltkriegsbombe in Hanau | Sammelunterkünfte für Geflüchtete auch in Pandemie Düsseldorf Nachrichten


Nordrhein-Westfalen Nachrichten Stromausfall im Frankfurter Westen | Weltkriegsbombe in Hanau | Sammelunterkünfte für Geflüchtete auch in Pandemie Düsseldorf Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar
Neueste Nachrichten