Niedersachsen Nachrichten Deutschland für Familienunternehmen weniger attraktiv Hannover Nachrichten

nachrichteNews.com - Viele Länder haben in den vergangenen Jahren die Unternehmenssteuern gesenkt, nicht jedoch Deutschland. Das macht den Standort für Familienunternehmen im internationalen Vergleich weniger attraktiv, wie aus einer Studie hervorgeht. Doch es gibt noch weitere Gründe.

Niedersachsen Nachrichten Deutschland für Familienunternehmen weniger attraktiv Hannover Nachrichten

nachrichteNews.com - Viele Länder haben in den vergangenen Jahren die Unternehmenssteuern gesenkt, nicht jedoch Deutschland. Das macht den Standort für Familienunternehmen im internationalen Vergleich weniger attraktiv, wie aus einer Studie hervorgeht. Doch es gibt noch weitere Gründe.

Niedersachsen Nachrichten Deutschland für Familienunternehmen weniger attraktiv Hannover Nachrichten
11 Januar 2021 - 04:00

Aktuelle Nachrichten ! München/Mannheim. In einer neuen internationalen Standortstudie zu den Rahmenbedingungen für Familienunternehmen rangiert Deutschland nur noch knapp vor dem Tabellenende. In dem alljährlichen Vergleich von 21 Industriestaaten durch das Mannheimer Wirtschaftsforschungsinstitut ZEW erreicht die Bundesrepublik mittlerweile nur noch Rang 17 - noch schlechter schneiden Frankreich, Spanien, Japan und Italien ab. Auf Rang eins des diesjährigen "Länderindex Familienunternehmen" liegen die USA. Dahinter folgen Großbritannien und die Niederlande, wie die Stiftung Familienunternehmen als Auftraggeber der Studie am Montag mitteilte. Das ZEW bezieht in die Untersuchung viele Faktoren ein: Steuern, Arbeitskosten, Produktivität, Humankapital, Regulierung, Finanzierung, Infrastruktur und Institutionen sowie die Energie. Auftraggeber ist die Stiftung Familienunternehmen. Im Vorjahr lag Deutschland noch auf Rang 14. Standortschwächen sehen die Studienautoren unter anderem in vergleichsweise hohen Unternehmenssteuern und Arbeitskosten. Einen weiteren Schwachpunkt bescheinigt das ZEW Deutschland in der Qualität seiner Infrastruktur, sowohl was die Verkehrswege als auch die Informationstechnologie betrifft. "Für die Qualität seiner Infrastruktur erscheint Deutschland inzwischen gegenüber den Wettbewerbern in West-und Nordeuropa, aber auch in Nordamerika und Japan als deutlich abgeschlagen", heißt es in der Untersuchung. Stärken sind demnach die Finanzierung und die vergleichsweise gute Kapitalausstattung deutscher Familienunternehmen vor Beginn der Corona-Krise. Die Stiftung ließ den Länderindex 2006 zum ersten Mal erheben, Deutschland ist seitdem um fünf Plätze zurückgefallen. Schlechter habe sich kein anderer untersuchter Standort entwickelt, kritisierte die Stiftung. "Jetzt kommt es dringend darauf an, Deutschland wettbewerbsfähiger zu machen", forderte Stiftungsvorstand Rainer Kirchdörfer. Weit besser entwickelt haben sich die Rahmenbedingungen für Familienunternehmen in den vergangenen eineinhalb Jahrzehnten nach Einschätzung der Studienautoren in drei Nachbarländern und den USA: Die Niederlande sind seit 2006 um sieben Plätze vorgerückt, Polen hat sechs Plätze gut gemacht, Tschechien und die USA jeweils vier. © dpa-infocom, dpa:210111-99-974453/3 jQuery(".inline-table").inlineTable(); ( dpa ) Neu auf der Startseite 1. Kommentar Mehr Zeit für den Unterricht 2. Corona-Pandemie Erneut keine schriftlichen MSA-Prüfungen in Berlin 3.

Source: Nachrichtenews.com

. Bundesliga Hertha BSC blamiert sich in Bielefeld 5. Justiz Die Berliner Polizei hat ein Brandenburg-Problem Blogs & Kolumnen 1. Schumachers Woche Kein Plädoyer gegen das Impfen, aber gegen Hektik 2. Meine Woche Meine Woche 3. Die Woche im Roten… Aus dem Roten Rathaus 4. Kasupke Kasupke sagt, wie es ist 5. Politik auf der Couch Politik auf der Couch 6. Jörg Thadeusz Jörg Thadeusz 7. Schumachers Woche Schumachers Woche Zeitungsarchiv heute Sonntag, 10.01. Samstag, 09.01. Freitag, 08.01. Donnerstag, 07.01. Abo Specials Berliner Stadtwerke Fossilfrei in die Zukunft Stadler Radreise Berliner Originale Berlin Tipps Bikini Berlin Service Mediadaten Anzeige buchen Stellenmarkt Experten im Fokus Ticketshop Leserreisen Reisen Gewinnspiele Trauer Themenwelten In eigener Sache Anzeige schalten E-Paper Abo In eigener Sache Impressum Home Infografik Newsticker Interaktiv Bildergalerien Videos Spiele Berlin Polizeibericht Flughafen BER Podcasts Familie Schüler Best of Berlin Berliner helfen Berlin-Tipps Brandenburg Bezirke Im Westen Berlins Charlottenburg-Wilmersdorf Friedrichshain-Kreuzberg Lichtenberg Marzahn-Hellersdorf Mitte Neukölln Pankow Reinickendorf Spandau Steglitz-Zehlendorf Tempelhof-Schöneberg Treptow-Köpenick Politik Inland Ausland Wirtschaft Start-Ups Berlin Finanzen Karriere Presseportal Steuern Tagesgeldkonto Börsendaten Sport Hertha 1. FC Union Eisbären Alba Füchse BR Volleys Berlin-Marathon Fußball Fußball Bundesliga Leichtathletik EM Fußball-WM Formel 1 Live-Ticker Nachwuchssportler des Monats Panorama Stars & Promis Leute in Berlin Kultur Berlin-History TV TV-Programm Wissen Gesundheit Ratgeber Wetterlexikon Pollenflug Web & Technik Gut gepflegt Reise Fern Nah Leserreisen Reisewetter Badewetter Lifestyle Gastronomie Mode Wohnen Motor Nachrichten aus Berlin Aktuelle Nachrichten und Hintergründe aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport - aus Berlin, Deutschland und der Welt. Impressum Datenschutz Cookie-Einstellungen Kontakt Kodex Online-Anzeigenannahme Mediadaten Nutzungsbasierte Online-Werbung Infos über Klarna © FUNKE Medien Berlin GmbH 2020 – Alle Rechte vorbehalten.

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 17 Treffer empfangen.

Niedersachsen Nachrichten Deutschland für Familienunternehmen weniger attraktiv Hannover Nachrichten


Niedersachsen Nachrichten Deutschland für Familienunternehmen weniger attraktiv Hannover Nachrichten


Niedersachsen Nachrichten Deutschland für Familienunternehmen weniger attraktiv Hannover Nachrichten


Niedersachsen Nachrichten Deutschland für Familienunternehmen weniger attraktiv Hannover Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar