Niedersachsen Nachrichten Berlin-Köpenick: Baugrube voller Wasser - 300 Menschen in Sicherheit gebracht Hannover Nachrichten

nachrichteNews.com - 300 Menschen mussten rund um die Pohlestraße in Köpenick ihre Wohnungen verlassen. Bezirksamt geht von "Baupfusch" aus.

Niedersachsen Nachrichten Berlin-Köpenick: Baugrube voller Wasser - 300 Menschen in Sicherheit gebracht Hannover Nachrichten

nachrichteNews.com - 300 Menschen mussten rund um die Pohlestraße in Köpenick ihre Wohnungen verlassen. Bezirksamt geht von "Baupfusch" aus.

Niedersachsen Nachrichten Berlin-Köpenick: Baugrube voller Wasser - 300 Menschen in Sicherheit gebracht Hannover Nachrichten
01 Februar 2021 - 10:45

Aktuelle Nachrichten ! Berlin. In Köpenick haben am Sonntagabend Bewohner von 18 Häusern bei eisigen Temperaturen ihre Wohnungen verlassen müssen, nachdem eine angrenzende Baugrube mit Wasser vollgelaufen war. An einem Gebäude in der Pohlestraße hatten sich Risse gebildet, Fenster ließen sich nicht mehr öffnen, wie ein Polizeisprecher sagte. Aus Sicherheitsgründen seien auch die Bewohner von 17 umliegenden Häusern aufgefordert worden, ihre Wohnungen zu räumen.

Source: Nachrichtenews.com

. Wie viele Menschen dort lebten, war zunächst unklar. Teils drohte bei den Gebäuden laut Polizei eine Unterbrechung der Versorgungsleitungen für Gas, Wasser, Strom und Wärme. Die Baugrube an der Pohlestraße in Köpenick steht voll Wasser.Foto: Morris Pudwell

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 33 Treffer empfangen.

Niedersachsen Nachrichten Berlin-Köpenick: Baugrube voller Wasser - 300 Menschen in Sicherheit gebracht Hannover Nachrichten


Niedersachsen Nachrichten Berlin-Köpenick: Baugrube voller Wasser - 300 Menschen in Sicherheit gebracht Hannover Nachrichten


Niedersachsen Nachrichten Berlin-Köpenick: Baugrube voller Wasser - 300 Menschen in Sicherheit gebracht Hannover Nachrichten


Niedersachsen Nachrichten Berlin-Köpenick: Baugrube voller Wasser - 300 Menschen in Sicherheit gebracht Hannover Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar