Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten US-Präsident Biden - Außenpolitische Veränderungen Schwerin Nachrichten

nachrichteNews.com -

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten US-Präsident Biden - Außenpolitische Veränderungen Schwerin Nachrichten

nachrichteNews.com -

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten US-Präsident Biden - Außenpolitische Veränderungen Schwerin Nachrichten
04 Februar 2021 - 22:45

Aktuelle Nachrichten ! US-Präsident Biden hat umfangreiche Veränderungen in der Außenpolitik angekündigt. In einer Grundsatzrede während seines Besuchs im Außenministerium in Washington sagte Biden, die Diplomatie kehre zurück und internationale Bündnisse müssten wieder aufgebaut werden. Zugleich formulierte er Warnungen an China und Russland und bezichtigte beide Länder des Autoritarismus. Dem werde er entgegenwirken. Mit Blick auf China erklärte Biden, das Land sei der größte Konkurrent der USA - dennoch sei die US-Administration zu Kooperationen bereit, falls es im Interesse der Vereinigten Staaten liege. Aus einem Telefonat mit dem russischen Präsidenten Putin berichtete Biden, er habe die Führung in Moskau über seinen künftigen außenpolitischen Kurs in Kenntnis gesetzt. Die Zeit sei vorbei, in der sich die USA angesichts russischer Aktivitäten auf den Kopf stellen ließen. Dabei erwähnte er unter anderem die Einmischung in Wahlen.Truppenabzug aus Deutschland vorerst gestopptZu Bidens außenpolitischen Plänen zählt außerdem, den von seinem Vorgänger Trump angeordneten Abzug von US-Soldaten aus Deutschland vorerst zu stoppen. Zunächst würden die Stationierungen amerikanischer Militäreinheiten weltweit überprüft. Erst dann werde eine endgültige Entscheidung getroffen. Trump hatte Pläne in Auftrag gegeben, ein Drittel der 36.

Source: Nachrichtenews.com

.Militärischer Rückzug aus Jemen-KonfliktDie USA wollen zudem das von Saudi-Arabien geführte Militärbündnis im Jemen-Krieg nicht weiter unterstützen. Präsident Biden will zudem einen neuen Sondergesandten benennen. Dieser soll eine "aktivere und engagiertere Rolle" einnehmen, um zur Beilegung des Konflikts im Jemen beizutragen.Nach den Worten Bidens werden die Vereinigten Staaten künftig jährlich maximal 125.000 Flüchtlinge aufnehmen - und nicht, wie von der Vorgängerregierung geplant - 15.000. Als weiteren diplomatischen Schwerpunkt seiner Außenpolitik nannte der US-Präsident die Stärkung der Rechte queerer Menschen weltweit. Diese Nachricht wurde am 04.02.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 13 Treffer empfangen.

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten US-Präsident Biden - Außenpolitische Veränderungen Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten US-Präsident Biden - Außenpolitische Veränderungen Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten US-Präsident Biden - Außenpolitische Veränderungen Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten US-Präsident Biden - Außenpolitische Veränderungen Schwerin Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar