Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Nordrhein-Westfalen - Staatsakt für Wolfgang Clement in Bonn Schwerin Nachrichten

nachrichteNews.com - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Laschet hat den verstorbenen SPD-Politiker Clement als einen großen Veränderer gewürdigt. Clement habe den Strukturwandel in Nordrhein-Westfalen wesentlich vorangetrieben, sagte Laschet bei einem Staatsakt für den früheren Ministerpräsidenten und Bundeswirtschaftsminister in Bonn. Clement sei streitbar gewesen und habe die klare Kante geliebt. Dabei sei es ihm aber nie um sich selbst gegangen, sondern immer um das Land, betonte Laschet. An den Trauerfeierlichkeiten im ehemaligen Plenarsaal des alten Bundestags nehmen neben Vertretern von Bund und Land auch Familienangehörige Clements teil. Clement war Ende September im Alter von 80 Jahren gestorben. Mit Altkanzler Schröder hatte er die Agenda 2010 vorangetrieben. 2008 war es zum Zerwürfnis mit der SPD gekommen, in dessen Folge Clement aus der Partei austrat.

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Nordrhein-Westfalen - Staatsakt für Wolfgang Clement in Bonn Schwerin Nachrichten

nachrichteNews.com - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Laschet hat den verstorbenen SPD-Politiker Clement als einen großen Veränderer gewürdigt. Clement habe den Strukturwandel in Nordrhein-Westfalen wesentlich vorangetrieben, sagte Laschet bei einem Staatsakt für den früheren Ministerpräsidenten und Bundeswirtschaftsminister in Bonn. Clement sei streitbar gewesen und habe die klare Kante geliebt. Dabei sei es ihm aber nie um sich selbst gegangen, sondern immer um das Land, betonte Laschet. An den Trauerfeierlichkeiten im ehemaligen Plenarsaal des alten Bundestags nehmen neben Vertretern von Bund und Land auch Familienangehörige Clements teil. Clement war Ende September im Alter von 80 Jahren gestorben. Mit Altkanzler Schröder hatte er die Agenda 2010 vorangetrieben. 2008 war es zum Zerwürfnis mit der SPD gekommen, in dessen Folge Clement aus der Partei austrat.

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Nordrhein-Westfalen - Staatsakt für Wolfgang Clement in Bonn Schwerin Nachrichten
13 Oktober 2020 - 12:30

Aktuelle Nachrichten ! Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Laschet hat den verstorbenen SPD-Politiker Clement als einen großen Veränderer gewürdigt. Clement habe den Strukturwandel in Nordrhein-Westfalen wesentlich vorangetrieben, sagte Laschet bei einem Staatsakt für den früheren Ministerpräsidenten und Bundeswirtschaftsminister in Bonn. Clement sei streitbar gewesen und habe die klare Kante geliebt. Dabei sei es ihm aber nie um sich selbst gegangen, sondern immer um das Land, betonte Laschet. An den Trauerfeierlichkeiten im ehemaligen Plenarsaal des alten Bundestags nehmen neben Vertretern von Bund und Land auch Familienangehörige Clements teil. Clement war Ende September im Alter von 80 Jahren gestorben.

Source: Nachrichtenews.com

. 2008 war es zum Zerwürfnis mit der SPD gekommen, in dessen Folge Clement aus der Partei austrat. Diese Nachricht wurde am 13.10.2020 im Programm Deutschlandfunk gesendet.

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 7 Treffer empfangen.

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Nordrhein-Westfalen - Staatsakt für Wolfgang Clement in Bonn Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Nordrhein-Westfalen - Staatsakt für Wolfgang Clement in Bonn Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Nordrhein-Westfalen - Staatsakt für Wolfgang Clement in Bonn Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Nordrhein-Westfalen - Staatsakt für Wolfgang Clement in Bonn Schwerin Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar
Neueste Nachrichten