Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Kurzarbeit - Viele Betroffene haben Existenzsorgen Schwerin Nachrichten

nachrichteNews.com - Viele Beschäftigte in Kurzarbeit haben Existenzsorgen. Laut einer Studie des gewerkschaftsnahen Instituts WSI bewerteten fast die Hälfte der Kurzarbeiter im November ihre finanzielle Situation als stark belastend. Die Quote sei damit fast vier Mal so hoch wie bei regulär Beschäftigten und kaum niedriger als bei Arbeitslosen. Kurzarbeit habe gesamtwirtschaftlich eine positive Wirkung, betonten die Autoren der Studie. Auch individuell sei die Situation der Betroffenen besser als die von Arbeitslosen. Dennoch sei angesichts des beispiellosen Umfangs von Kurzarbeit in der Corona-Krise mit sich verschärfenden sozialen Problemen zu rechnen. Vielfach seien die finanziellen Rücklagen mittlerweile aufgebraucht.

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Kurzarbeit - Viele Betroffene haben Existenzsorgen Schwerin Nachrichten

nachrichteNews.com - Viele Beschäftigte in Kurzarbeit haben Existenzsorgen. Laut einer Studie des gewerkschaftsnahen Instituts WSI bewerteten fast die Hälfte der Kurzarbeiter im November ihre finanzielle Situation als stark belastend. Die Quote sei damit fast vier Mal so hoch wie bei regulär Beschäftigten und kaum niedriger als bei Arbeitslosen. Kurzarbeit habe gesamtwirtschaftlich eine positive Wirkung, betonten die Autoren der Studie. Auch individuell sei die Situation der Betroffenen besser als die von Arbeitslosen. Dennoch sei angesichts des beispiellosen Umfangs von Kurzarbeit in der Corona-Krise mit sich verschärfenden sozialen Problemen zu rechnen. Vielfach seien die finanziellen Rücklagen mittlerweile aufgebraucht.

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Kurzarbeit - Viele Betroffene haben Existenzsorgen Schwerin Nachrichten
05 Februar 2021 - 09:45

Aktuelle Nachrichten ! Viele Beschäftigte in Kurzarbeit haben Existenzsorgen. Laut einer Studie des gewerkschaftsnahen Instituts WSI bewerteten fast die Hälfte der Kurzarbeiter im November ihre finanzielle Situation als stark belastend. Die Quote sei damit fast vier Mal so hoch wie bei regulär Beschäftigten und kaum niedriger als bei Arbeitslosen. Kurzarbeit habe gesamtwirtschaftlich eine positive Wirkung, betonten die Autoren der Studie. Auch individuell sei die Situation der Betroffenen besser als die von Arbeitslosen.

Source: Nachrichtenews.com

. Vielfach seien die finanziellen Rücklagen mittlerweile aufgebraucht. Diese Nachricht wurde am 05.02.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 46 Treffer empfangen.

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Kurzarbeit - Viele Betroffene haben Existenzsorgen Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Kurzarbeit - Viele Betroffene haben Existenzsorgen Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Kurzarbeit - Viele Betroffene haben Existenzsorgen Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Kurzarbeit - Viele Betroffene haben Existenzsorgen Schwerin Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar