Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Europäische Union - EU-Kommission fördert Kampf gegen Krebs mit vier Milliarden Euro Schwerin Nachrichten

nachrichteNews.com - Die EU-Kommission will verstärkt gegen Krebserkrankungen vorgehen. Wie Gesundheitskommissarin Kyriakides mitteilte, sollen in den kommenden Jahren vier Milliarden Euro bereitgestellt werden, etwa für die Erforschung von Therapien sowie für Präventionskampagnen und den Zugang zu Vorsorgeuntersuchungen. Vor allem hierbei gibt es EU-weit große Unterschiede. Man wolle sicherstellen, dass alle Krebspatienten die gleichen Überlebenschancen hätten, sagte Kyriakides. Bei der Prävention von Krebserkrankungen setzt sich die Kommission etwa das Ziel, dass bis zum Jahr 2030 niemand mehr an Gebärmutterhalskrebs erkrankt. Dieser wird wie einige andere Krebsarten durch HP-Viren ausgelöst und kann durch eine Impfung verhindert werden. Um Lungenkrebs vorzubeugen, will Kyriakides den Tabakkonsum von aktuell 25 Prozent der Bevölkerung auf fünf Prozent senken. Zudem sollten allgemeine Risikofaktoren wie Alkoholkonsum, Umweltverschmutzung, ungesunde Ernährung und Bewegungsmangel gezielt bekämpft werden. Nach Kommissionsangaben erkrankten 2020 in der EU 2,7 Millionen Menschen an Krebs, 1,3 Millionen starben daran. In Deutschland war Krebs im Jahr 2019 die Ursache für rund ein Viertel der Todesfälle.

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Europäische Union - EU-Kommission fördert Kampf gegen Krebs mit vier Milliarden Euro Schwerin Nachrichten

nachrichteNews.com - Die EU-Kommission will verstärkt gegen Krebserkrankungen vorgehen. Wie Gesundheitskommissarin Kyriakides mitteilte, sollen in den kommenden Jahren vier Milliarden Euro bereitgestellt werden, etwa für die Erforschung von Therapien sowie für Präventionskampagnen und den Zugang zu Vorsorgeuntersuchungen. Vor allem hierbei gibt es EU-weit große Unterschiede. Man wolle sicherstellen, dass alle Krebspatienten die gleichen Überlebenschancen hätten, sagte Kyriakides. Bei der Prävention von Krebserkrankungen setzt sich die Kommission etwa das Ziel, dass bis zum Jahr 2030 niemand mehr an Gebärmutterhalskrebs erkrankt. Dieser wird wie einige andere Krebsarten durch HP-Viren ausgelöst und kann durch eine Impfung verhindert werden. Um Lungenkrebs vorzubeugen, will Kyriakides den Tabakkonsum von aktuell 25 Prozent der Bevölkerung auf fünf Prozent senken. Zudem sollten allgemeine Risikofaktoren wie Alkoholkonsum, Umweltverschmutzung, ungesunde Ernährung und Bewegungsmangel gezielt bekämpft werden. Nach Kommissionsangaben erkrankten 2020 in der EU 2,7 Millionen Menschen an Krebs, 1,3 Millionen starben daran. In Deutschland war Krebs im Jahr 2019 die Ursache für rund ein Viertel der Todesfälle.

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Europäische Union - EU-Kommission fördert Kampf gegen Krebs mit vier Milliarden Euro Schwerin Nachrichten
03 Februar 2021 - 17:00

Aktuelle Nachrichten ! Die EU-Kommission will verstärkt gegen Krebserkrankungen vorgehen. Wie Gesundheitskommissarin Kyriakides mitteilte, sollen in den kommenden Jahren vier Milliarden Euro bereitgestellt werden, etwa für die Erforschung von Therapien sowie für Präventionskampagnen und den Zugang zu Vorsorgeuntersuchungen. Vor allem hierbei gibt es EU-weit große Unterschiede. Man wolle sicherstellen, dass alle Krebspatienten die gleichen Überlebenschancen hätten, sagte Kyriakides. Bei der Prävention von Krebserkrankungen setzt sich die Kommission etwa das Ziel, dass bis zum Jahr 2030 niemand mehr an Gebärmutterhalskrebs erkrankt. Dieser wird wie einige andere Krebsarten durch HP-Viren ausgelöst und kann durch eine Impfung verhindert werden. Um Lungenkrebs vorzubeugen, will Kyriakides den Tabakkonsum von aktuell 25 Prozent der Bevölkerung auf fünf Prozent senken.

Source: Nachrichtenews.com

.Nach Kommissionsangaben erkrankten 2020 in der EU 2,7 Millionen Menschen an Krebs, 1,3 Millionen starben daran. In Deutschland war Krebs im Jahr 2019 die Ursache für rund ein Viertel der Todesfälle. Diese Nachricht wurde am 03.02.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 10 Treffer empfangen.

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Europäische Union - EU-Kommission fördert Kampf gegen Krebs mit vier Milliarden Euro Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Europäische Union - EU-Kommission fördert Kampf gegen Krebs mit vier Milliarden Euro Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Europäische Union - EU-Kommission fördert Kampf gegen Krebs mit vier Milliarden Euro Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Europäische Union - EU-Kommission fördert Kampf gegen Krebs mit vier Milliarden Euro Schwerin Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar