Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Coronavirus-Pandemie - Fünf Milliarden Sonderhilfen ausgezahlt Schwerin Nachrichten

nachrichteNews.com - Der Bund hat für die Monate November und Dezember 2020 bisher rund fünf Milliarden Euro Corona-Sonderhilfen ausbezahlt. In den vergangenen Tagen seien größere Summen an Unternehmen und Selbständige ausbezahlt worden, teilte das Wirtschaftsministerium mit. Das ist allerdings erst ein kleiner Teil der versprochenen Hilfen: Ursprünglich hatte die Regierung für die beiden letzten Monate des vergangenen Jahres insgesamt 30 Milliarden Euro in Aussicht gestellt. Bundeswirtschaftsminister Altmaier deutete an, die bürokratischen Hürden bei den Anträgen auf Soforthilfe seien gesunken. Die Unternehmen könnten nun wählen, auf welchen Beihilferahmen sie ihren Antrag stützten. Man müsse beispielsweise nicht mehr nachweisen, welche Verluste entstanden seien, sondern könne auch entgangene Gewinne anführen, betonte der CDU-Politiker. Die Wirtschaft hatte immer wieder kritisiert, die Anträge seien zu bürokratisch und die Hilfen würden zu spät ausgezahlt.

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Coronavirus-Pandemie - Fünf Milliarden Sonderhilfen ausgezahlt Schwerin Nachrichten

nachrichteNews.com - Der Bund hat für die Monate November und Dezember 2020 bisher rund fünf Milliarden Euro Corona-Sonderhilfen ausbezahlt. In den vergangenen Tagen seien größere Summen an Unternehmen und Selbständige ausbezahlt worden, teilte das Wirtschaftsministerium mit. Das ist allerdings erst ein kleiner Teil der versprochenen Hilfen: Ursprünglich hatte die Regierung für die beiden letzten Monate des vergangenen Jahres insgesamt 30 Milliarden Euro in Aussicht gestellt. Bundeswirtschaftsminister Altmaier deutete an, die bürokratischen Hürden bei den Anträgen auf Soforthilfe seien gesunken. Die Unternehmen könnten nun wählen, auf welchen Beihilferahmen sie ihren Antrag stützten. Man müsse beispielsweise nicht mehr nachweisen, welche Verluste entstanden seien, sondern könne auch entgangene Gewinne anführen, betonte der CDU-Politiker. Die Wirtschaft hatte immer wieder kritisiert, die Anträge seien zu bürokratisch und die Hilfen würden zu spät ausgezahlt.

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Coronavirus-Pandemie - Fünf Milliarden Sonderhilfen ausgezahlt Schwerin Nachrichten
05 Februar 2021 - 13:45

Aktuelle Nachrichten ! Der Bund hat für die Monate November und Dezember 2020 bisher rund fünf Milliarden Euro Corona-Sonderhilfen ausbezahlt. In den vergangenen Tagen seien größere Summen an Unternehmen und Selbständige ausbezahlt worden, teilte das Wirtschaftsministerium mit. Das ist allerdings erst ein kleiner Teil der versprochenen Hilfen: Ursprünglich hatte die Regierung für die beiden letzten Monate des vergangenen Jahres insgesamt 30 Milliarden Euro in Aussicht gestellt.Bundeswirtschaftsminister Altmaier deutete an, die bürokratischen Hürden bei den Anträgen auf Soforthilfe seien gesunken. Die Unternehmen könnten nun wählen, auf welchen Beihilferahmen sie ihren Antrag stützten.

Source: Nachrichtenews.com

. Die Wirtschaft hatte immer wieder kritisiert, die Anträge seien zu bürokratisch und die Hilfen würden zu spät ausgezahlt. Diese Nachricht wurde am 05.02.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 10 Treffer empfangen.

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Coronavirus-Pandemie - Fünf Milliarden Sonderhilfen ausgezahlt Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Coronavirus-Pandemie - Fünf Milliarden Sonderhilfen ausgezahlt Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Coronavirus-Pandemie - Fünf Milliarden Sonderhilfen ausgezahlt Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Coronavirus-Pandemie - Fünf Milliarden Sonderhilfen ausgezahlt Schwerin Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar