Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Corona-Pandemie - Spahn schlägt neues Schutzkonzept für Schulen vor Schwerin Nachrichten

nachrichteNews.com -

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Corona-Pandemie - Spahn schlägt neues Schutzkonzept für Schulen vor Schwerin Nachrichten

nachrichteNews.com -

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Corona-Pandemie - Spahn schlägt neues Schutzkonzept für Schulen vor Schwerin Nachrichten
22 November 2020 - 13:00

Aktuelle Nachrichten ! Vor den Beratungen zwischen Bund und Ländern zum weiteren Vorgehen in der Corona-Pandemie gibt es mehrere Vorschläge, um die Situation an den Schulen zu verbessern. Um deren Schließung zu verhindern, sprach sich Gesundheitsminister Spahn dafür aus, beim Auftreten eines Infektionsfalls umgehend die Klasse in häusliche Isolation zu schicken. Nach negativen Schnelltests am fünften Tag könnten die Schüler wieder zurückkehren, sagte der CDU-Politiker dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Der Vorsitzende der Jungen Union, Kuban, sprach sich dafür aus, bessere Voraussetzungen für den digitalen Unterricht zu schaffen. Nur dann ließen sich ältere Schüler oder Berufsschüler verantwortungsvoll nach hause schicken, sagte Kuban den Zeitungen der "Funke Mediengruppe". Die Bildungsgewerkschaft GEW fordert kostenlose Masken für Schüler und Lehrer.Spitzenpolitiker von Union und SPD plädieren für eine Verlängerung des derzeitigen Teil-Lockdowns. Unter anderem setzen sich der bayerische Ministerpräsident Söder und Vizekanzler Scholz dafür ein. Söder sagte der "Bild am Sonntag", um ein schönes Weihnachten zu verbringen, müsse man den Lockdown auf jeden Fall um zwei bis drei Wochen verlängern und auch vertiefen. Söder ergänzte, die Maßnahmen sollten mindestens so lange aufrecht erhalten bleiben, bis der als kritisch eingestufte sogenannte Inzidenzwert von 50 wieder erreicht sei - als maximal 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. Politik und Wissenschaft gehen davon aus, dass mit einem solchen Wert das Gesundheitssystem nicht dauerhaft überlastet wird. Derzeit liegt der Wert bei rund 140.Vizekanzler Scholz von der SPD meinte ebenfalls, alles spreche dafür, dass die aktuellen Beschränkungen über den 30. November hinaus noch eine Zeit lang fortgesetzt werden müssten. In diesem Fall sei aus seiner Sicht eine staatliche finanzielle Unterstützung für betroffene Branchen weiter nötig. Zuvor hatte bereits Bundeswirtschaftsminister Altmaier den Unternehmen weitere Hilfen bei einem längeren Lockdown in Aussicht gestellt.Nach Informationen der "Bild"-Zeitung drängen auch die unionsgeführten Länder auf eine Verlängerung der Beschränkungen. Dies habe ein Vorgespräch für das anstehende Bund-Länder-Treffen mit Kanzlerin Merkel am kommenden Mittwoch ergeben, berichtet das Blatt. Für die Weihnachtstage wird demnach allerdings eine Lockerung der Kontaktbeschränkungen angestrebt. Weiterführende Artikel zum Coronavirus Wir haben ein Nachrichtenblog angelegt. Das bietet angesichts der zahlreichen Informationen einen Überblick über die wichtigsten aktuellen Entwicklungen. Zahlen und Daten + Aktuelle Entwicklungen: Zahlen zum Coronavirus in Deutschland (Stand: 22.11.)+ Lage in Deutschland: Was bedeutet der rasante Anstieg von Neuinfektionen und Inzidenzwert? (Stand: 22.10) Test und Schutz + Schutz: So soll die Impfung gegen das Coronavirus organisiert werden (Stand: 20.11.)+ Tests auf das Coronavirus: Wann, wo und wie? (Stand: 29.

Source: Nachrichtenews.com

.)+ Wie sinnvoll sind Massentests für die ganze Bevölkerung? (Stand: 15.11.)+ Corona-Infektionsgeschehen: Wie zuverlässig sind die Tests? (Stand: 18.11.)+ Behandlung: So weit ist die Impfstoffforschung gegen das Coronavirus (Stand: 16.11.)+ Remdesivir und Co: Wie weit ist die Suche nach Medikamenten gegen Covid-19? (Stand: 16.10.)+ Infektion: Was man bisher zu Reinfektionen und Immunität gegen das Coronavirus wei�? (Stand: 10.10.)+ Krankenhäuser: Was der Anstieg der Corona-Infektionen für sie bedeutet (Stand: 14.11.) Ansteckung und Übertragung + Übertragung: Wie ansteckend sind Kinder? (Stand 17.11.)+ Übertragung: Welche Rolle Aerosole spielen (Stand: 10.10.)+ Gesichtsmasken: Was man zu Schutzmasken wissen sollte (Stand: 29.10.)+ Übersterblichkeit: Wie tödlich ist das Coronavirus wirklich? (Stand: 14.11.)+ Reisewarnung: Die aktuelle Liste der Risikogebiete (Stand 13.11.)Die Dlf-Nachrichten finden Sie auch bei Twitter unter: @DLFNachrichten. Diese Nachricht wurde am 22.11.2020 im Programm Deutschlandfunk gesendet.

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 89 Treffer empfangen.

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Corona-Pandemie - Spahn schlägt neues Schutzkonzept für Schulen vor Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Corona-Pandemie - Spahn schlägt neues Schutzkonzept für Schulen vor Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Corona-Pandemie - Spahn schlägt neues Schutzkonzept für Schulen vor Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Corona-Pandemie - Spahn schlägt neues Schutzkonzept für Schulen vor Schwerin Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar