Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Corona-Impfstoff - Von der Leyen erhöht Druck auf AstraZeneca Schwerin Nachrichten

nachrichteNews.com -

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Corona-Impfstoff - Von der Leyen erhöht Druck auf AstraZeneca Schwerin Nachrichten

nachrichteNews.com -

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Corona-Impfstoff - Von der Leyen erhöht Druck auf AstraZeneca Schwerin Nachrichten
29 Januar 2021 - 08:45

Aktuelle Nachrichten ! Die EU-Kommission vermisst weiterhin eine "plausible Erklärung", warum der Pharmakonzern AstraZeneca vorerst nicht die erwartete Zahl an Corona-Impfstoff-Dosen liefern wird. Kommissionspräsidentin von der Leyen forderte im Dlf Transparenz von dem britisch-schwedischen Hersteller. Startschwierigkeiten bei der Impfstoff-Produktion seien verständlich, sagte von der Leyen im Deutschlandfunk. Bisher habe AstraZeneca aber keine plausible Erklärung dafür geliefert. "Wir wollen wissen, was los ist", betonte die Kommissionspräsidentin. Dann könne man gemeinsam daran arbeiten, die Probleme zu lösen. Mit den Unternehmen Biontech undPfizer, die vor kurzem ebenfalls vorübergehend ihre Impfstoff-Liefermengen gekürzt hatten, habe das "sehr gut" funktioniert. Teile des Vertrags zwischen EU und AstraZeneca wird veröffentlicht Die EU-Kommission ist verärgert, weil Großbritannien von den angeführten Lieferschwierigkeiten bisher nichts zu spüren bekommen hat und nach eigenen Angaben alle vereinbarten Impfdosen bekommen hat. Von der Leyen bekräftigte, dass die EU mit AstraZeneca klare Liefermengen vereinbart habe. Das Unternehmen habe versichert, dass andere Verpflichtungen einer Erfüllung dieses Vertrags nicht entgegenstünden. AstraZeneca behauptet, dass nie Garantien für bestimmte Liefermengen abgegeben worden seien. Klarheit könnte eine Teil-Veröffentlichung des Vertragswerks bringen. Sie soll heute erfolgen. Einige Passagen bleiben geschwärzt. Weiterführende Artikel zum Coronavirus Wir haben ein Nachrichtenblog angelegt. Das bietet angesichts der zahlreichen Informationen einen Überblick über die wichtigsten aktuellen Entwicklungen. + Aktuelle Entwicklungen: Zahlen zum Coronavirus in Deutschland (Stand: 29.01.)+ Neue Regeln: So setzen die Länder die Beschlüsse um (Stand 21.01.) Test und Schutz + Schutz: Die Impfverordnung: Wer wird zuerst geimpft, wer später? (Stand: 26.01.)+ Termine: Wie, wann und wo kann ich mich impfen lassen? (Stand: 26.1.)+ Biontech und Pfizer: Was über Nebenwirkungen des Corona-Impfstoffs bekannt ist (Stand: 14.01.)+ Schutz: So steht es um die Entwicklung von Impfstoffen gegen das Coronavirus (Stand: 26.01.

Source: Nachrichtenews.com

.01.)+ Erkrankte: Neue Erkenntnisse bei der Suche nach Medikamenten (Stand: 06.01.)+ Behandlung: Wie funktioniert ein Antikörper-Medikament und wann ist es sinnvoll? (Stand 25.01.)+ Wie ist die Lage in den Krankenhäusern? (Stand: 21.01.)+ Wirtschaft: Wie die Arbeitswelt mit den Infektionszahlen umgeht (Stand: 11.01.) Ansteckung und Übertragung + Virus-Varianten: Wie gefährlich sind die neuen Mutationen des Coronavirus? (Stand: 17.01.)+ Gegner von Infektionsschutz-Maßnahmen: Was AfD und Querdenker mit Verbreitung des Coronavirus in Deutschland zu tun haben (Stand: 17.12.)+ Übertragung: Welche Rolle Aerosole spielen (Stand: 22.01.)+ Übersterblichkeit: Wie tödlich ist das Coronavirus wirklich? (Stand: 09.01.)+ Reisewarnung: Die aktuelle Liste der Risikogebiete (Stand 13.01.)+ Großveranstaltungen: Was wird aus Olympia und der Fußball-EM? (Stand 22.01.)+ Sport: Warum Vereine um ihre Existenz bangen (Stand 22.01.)Die Dlf-Nachrichten finden Sie auch bei Twitter unter: @DLFNachrichten. Diese Nachricht wurde am 29.01.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 63 Treffer empfangen.

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Corona-Impfstoff - Von der Leyen erhöht Druck auf AstraZeneca Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Corona-Impfstoff - Von der Leyen erhöht Druck auf AstraZeneca Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Corona-Impfstoff - Von der Leyen erhöht Druck auf AstraZeneca Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Corona-Impfstoff - Von der Leyen erhöht Druck auf AstraZeneca Schwerin Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar