Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Asien - Möglicher Putsch in Myanmar - Armee setzt offenbar Aung San Suu Kyi fest Schwerin Nachrichten

nachrichteNews.com - Die führende Politikerin in Myanmar, Aung San Suu Kyi, ist nach Angaben ihrer Partei von der Armee festgenommen worden. Auch Präsident Win Myint befinde sich in der Hauptstadt Naypyidaw in Gewahrsam, führte ein Parteisprecher aus. Mutmaßlich seien diese Festnahmen Teil eines von der Armee eingeleiteten Putsches. Seit Tagen gab es Gerüchte über einen solche Entwicklung. Vorausgegangen waren Vorwürfe des Wahlbetrugs bei der Parlamentswahl vom November. Die Friedensnobelpreisträgerin Suu Kyi hatte sich dabei eine zweite Amtszeit gesichert. Ihre Partei NLD holte nach offiziellen Angaben die absolute Mehrheit. Ein Viertel der Sitze in den Parlamentskammern des südostasiatischen Landes ist allerdings per Verfassung für das Militär reserviert. Suu Kyi regiert wegen der ungeklärten Situation aktuell als Staatsrätin und somit als De-Facto-Regierungschefin die frühere Militärdiktatur.

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Asien - Möglicher Putsch in Myanmar - Armee setzt offenbar Aung San Suu Kyi fest Schwerin Nachrichten

nachrichteNews.com - Die führende Politikerin in Myanmar, Aung San Suu Kyi, ist nach Angaben ihrer Partei von der Armee festgenommen worden. Auch Präsident Win Myint befinde sich in der Hauptstadt Naypyidaw in Gewahrsam, führte ein Parteisprecher aus. Mutmaßlich seien diese Festnahmen Teil eines von der Armee eingeleiteten Putsches. Seit Tagen gab es Gerüchte über einen solche Entwicklung. Vorausgegangen waren Vorwürfe des Wahlbetrugs bei der Parlamentswahl vom November. Die Friedensnobelpreisträgerin Suu Kyi hatte sich dabei eine zweite Amtszeit gesichert. Ihre Partei NLD holte nach offiziellen Angaben die absolute Mehrheit. Ein Viertel der Sitze in den Parlamentskammern des südostasiatischen Landes ist allerdings per Verfassung für das Militär reserviert. Suu Kyi regiert wegen der ungeklärten Situation aktuell als Staatsrätin und somit als De-Facto-Regierungschefin die frühere Militärdiktatur.

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Asien - Möglicher Putsch in Myanmar - Armee setzt offenbar Aung San Suu Kyi fest Schwerin Nachrichten
01 Februar 2021 - 02:00

Aktuelle Nachrichten ! Die führende Politikerin in Myanmar, Aung San Suu Kyi, ist nach Angaben ihrer Partei von der Armee festgenommen worden. Auch Präsident Win Myint befinde sich in der Hauptstadt Naypyidaw in Gewahrsam, führte ein Parteisprecher aus. Mutmaßlich seien diese Festnahmen Teil eines von der Armee eingeleiteten Putsches. Seit Tagen gab es Gerüchte über einen solche Entwicklung. Vorausgegangen waren Vorwürfe des Wahlbetrugs bei der Parlamentswahl vom November. Die Friedensnobelpreisträgerin Suu Kyi hatte sich dabei eine zweite Amtszeit gesichert.

Source: Nachrichtenews.com

. Ein Viertel der Sitze in den Parlamentskammern des südostasiatischen Landes ist allerdings per Verfassung für das Militär reserviert. Suu Kyi regiert wegen der ungeklärten Situation aktuell als Staatsrätin und somit als De-Facto-Regierungschefin die frühere Militärdiktatur. Diese Nachricht wurde am 01.02.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 28 Treffer empfangen.

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Asien - Möglicher Putsch in Myanmar - Armee setzt offenbar Aung San Suu Kyi fest Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Asien - Möglicher Putsch in Myanmar - Armee setzt offenbar Aung San Suu Kyi fest Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Asien - Möglicher Putsch in Myanmar - Armee setzt offenbar Aung San Suu Kyi fest Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Asien - Möglicher Putsch in Myanmar - Armee setzt offenbar Aung San Suu Kyi fest Schwerin Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar