Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Anti-Terror-Ermittlungen - Messerattacke bei Paris - Regierung beruft Krisenstab ein Schwerin Nachrichten

nachrichteNews.com - Bei einem Messerangriff in einem Vorort im Nordwesten von Paris ist ein Mann getötet worden. Der Angreifer wurde von der Polizei erschossen. Die Anti-Terror-Fahnder der Staatsanwaltschaft hätten die Ermittlungen wegen Mordes mit Terrorhintergrund übernommen, wurde offiziell bestätigt. Innenminister Darmanin teilte mit, er berufe einen Krisenstab ein. Präsident Macron ist laut Medienberichten auf dem Weg zum Tatort. Die genauen Umstände des Messerangriffs sind noch unklar. In mehreren Berichten ist von einer Enthauptung die Rede. Dies wurde jedoch bislang nicht offiziell bestätigt. Das Opfer war nach Polizeiangaben ein Geschichtslehrer, der in seinem Unterricht mit seinen Schülern über Mohammed-Karikaturen gesprochen haben soll. Diese Meldung wird fortlaufend aktualisiert.

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Anti-Terror-Ermittlungen - Messerattacke bei Paris - Regierung beruft Krisenstab ein Schwerin Nachrichten

nachrichteNews.com - Bei einem Messerangriff in einem Vorort im Nordwesten von Paris ist ein Mann getötet worden. Der Angreifer wurde von der Polizei erschossen. Die Anti-Terror-Fahnder der Staatsanwaltschaft hätten die Ermittlungen wegen Mordes mit Terrorhintergrund übernommen, wurde offiziell bestätigt. Innenminister Darmanin teilte mit, er berufe einen Krisenstab ein. Präsident Macron ist laut Medienberichten auf dem Weg zum Tatort. Die genauen Umstände des Messerangriffs sind noch unklar. In mehreren Berichten ist von einer Enthauptung die Rede. Dies wurde jedoch bislang nicht offiziell bestätigt. Das Opfer war nach Polizeiangaben ein Geschichtslehrer, der in seinem Unterricht mit seinen Schülern über Mohammed-Karikaturen gesprochen haben soll. Diese Meldung wird fortlaufend aktualisiert.

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Anti-Terror-Ermittlungen - Messerattacke bei Paris - Regierung beruft Krisenstab ein Schwerin Nachrichten
16 Oktober 2020 - 20:30

Aktuelle Nachrichten ! Bei einem Messerangriff in einem Vorort im Nordwesten von Paris ist ein Mann getötet worden. Der Angreifer wurde von der Polizei erschossen. Die Anti-Terror-Fahnder der Staatsanwaltschaft hätten die Ermittlungen wegen Mordes mit Terrorhintergrund übernommen, wurde offiziell bestätigt. Innenminister Darmanin teilte mit, er berufe einen Krisenstab ein. Präsident Macron ist laut Medienberichten auf dem Weg zum Tatort.Die genauen Umstände des Messerangriffs sind noch unklar. In mehreren Berichten ist von einer Enthauptung die Rede.

Source: Nachrichtenews.com

. Das Opfer war nach Polizeiangaben ein Geschichtslehrer, der in seinem Unterricht mit seinen Schülern über Mohammed-Karikaturen gesprochen haben soll.Diese Meldung wird fortlaufend aktualisiert. Diese Nachricht wurde am 16.10.2020 im Programm Deutschlandfunk gesendet.

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 9 Treffer empfangen.

Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Anti-Terror-Ermittlungen - Messerattacke bei Paris - Regierung beruft Krisenstab ein Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Anti-Terror-Ermittlungen - Messerattacke bei Paris - Regierung beruft Krisenstab ein Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Anti-Terror-Ermittlungen - Messerattacke bei Paris - Regierung beruft Krisenstab ein Schwerin Nachrichten


Mecklenburg-Vorpommern Nachrichten Anti-Terror-Ermittlungen - Messerattacke bei Paris - Regierung beruft Krisenstab ein Schwerin Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar
Neueste Nachrichten