Hessen Nachrichten Acht weitere Tote in Brandenburg Wiesbaden Nachrichten

nachrichteNews.com - Das Infektionsgeschehen in Brandenburg bleibt hoch. Von Dienstag auf Mittwoch kamen 400 Ansteckungen hinzu. Gute Nachrichten gibt es vom mittelmärkischen Gesundheitsamt.

Hessen Nachrichten Acht weitere Tote in Brandenburg Wiesbaden Nachrichten

nachrichteNews.com - Das Infektionsgeschehen in Brandenburg bleibt hoch. Von Dienstag auf Mittwoch kamen 400 Ansteckungen hinzu. Gute Nachrichten gibt es vom mittelmärkischen Gesundheitsamt.

Hessen Nachrichten Acht weitere Tote in Brandenburg Wiesbaden Nachrichten
18 November 2020 - 19:00

Aktuelle Nachrichten ! urban.cmd.push( function() { urban.display('above-the-article'); }); Potsdam -  In Brandenburg bleibt die Zahl bestätigter Corona-Neuinfektionen hoch. Das Gesundheitsministerium berichtete am Mittwoch von 400 neuen Ansteckungen innerhalb eines Tages. Acht neue Todesfälle kamen hinzu. Damit sind im Zusammenhang mit Corona 269 Menschen gestorben. Aktuell sind 5120 Menschen im Land erkrankt. 399 Patienten werden im Krankenhaus behandelt; davon 98 intensivmedizinisch, 68 von ihnen müssen beatmet werden.  !function(){"use strict";window.addEventListener("message",function(a){if(void 0!==a.data["datawrapper-height"])for(var t in a.data["datawrapper-height"]){var e=document.getElementById("datawrapper-chart-"+t);e&&(e.style.height=a.data["datawrapper-height"][t]+"px")}})}(); Der Landkreis Potsdam-Mittelmark verzeichnete von Dienstag auf Mittwoch ein Plus von 31 neuen Fällen, meldete das Kreis-Gesundheitsamt. In Kleinmachnow wurden sechs Fälle bekannt, in Nuthetal fünf, jeweils drei Menschen aus Schwielowsee und Teltow haben sich infiziert. Aktuell infiziert sind derzeit 261 Menschen in Mittelmark, die Zahl der Toten im Zusammenhang mit Covid-19 bleibt unverändert bei 47.

Source: Nachrichtenews.com

.addEventListener("message",function(a){if(void 0!==a.data["datawrapper-height"])for(var t in a.data["datawrapper-height"]){var e=document.getElementById("datawrapper-chart-"+t);e&&(e.style.height=a.data["datawrapper-height"][t]+"px")}})}(); [Was ist los in Potsdam und Brandenburg? Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie direkt aus der Landeshauptstadt. Mit dem neuen Newsletter Potsdam HEUTE sind Sie besonders nah dran. Hier geht's zur kostenlosen Bestellung.] Die mittelmärkischen Schulen stehen weiter im Fokus des Infektionsgeschehens. So meldete das Werderaner Ernst-Haeckel-Gymnasium die Erkrankung einer Schulreferendarin. In Folge dessen wurde ein Kurs der 10. Jahrgangsstufe in Quarantäne geschickt. Am OSZ Werder gab es auch einen weiteren Corona-Fall.  Währenddessen lobte die Kreis-CDU die Maßnahmen, Defizite beim mittelmärkischen Gesundheitsamt zu beheben. So habe es eine personelle Verstärkung um fast 50 Prozent sowie eine Ausweitung der Corona-Hotline gegeben. (mit dpa) Mehr zum Thema Corona-Newsblog für Potsdam und Brandenburg Weitere Corona-Fälle an Potsdamer Schulen Hajo von Cölln Christian Müller Henri Kramer Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 26 Treffer empfangen.

Hessen Nachrichten Acht weitere Tote in Brandenburg Wiesbaden Nachrichten


Hessen Nachrichten Acht weitere Tote in Brandenburg Wiesbaden Nachrichten


Hessen Nachrichten Acht weitere Tote in Brandenburg Wiesbaden Nachrichten


Hessen Nachrichten Acht weitere Tote in Brandenburg Wiesbaden Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar