Berlin Nachrichten Karneval: Doch lieber Unterricht an den Schulen? Aktuelle Nachrichten

nachrichteNews.com - Viele Schulen haben die Karnevalstage bereits vor Corona als bewegliche Feiertage festgelegt. Die Schulministerin empfiehlt nun, auf die freien Tage zu verzichten. Das finden nicht alle Schulen gut.

Berlin Nachrichten Karneval: Doch lieber Unterricht an den Schulen? Aktuelle Nachrichten

nachrichteNews.com - Viele Schulen haben die Karnevalstage bereits vor Corona als bewegliche Feiertage festgelegt. Die Schulministerin empfiehlt nun, auf die freien Tage zu verzichten. Das finden nicht alle Schulen gut.

Berlin Nachrichten Karneval: Doch lieber Unterricht an den Schulen? Aktuelle Nachrichten
04 Februar 2021 - 17:45

Aktuelle Nachrichten ! Viele Schulen haben die Karnevalstage bereits vor Corona als bewegliche Feiertage festgelegt. Die Schulministerin empfiehlt nun, auf die freien Tage zu verzichten. Das finden nicht alle Schulen gut. Neuer Abschnitt Karneval fällt in diesem Jahr weitgehend aus. Umzüge, Sitzungen, Kneipenkarneval - all das ist wegen der Corona-Lage undenkbar. An den Schulen ist nun die Diskussion entbrannt, ob trotzdem an Rosenmontag oder Karnevalsdienstag kein Unterricht stattfinden soll. Ministerin: Lieber Stoff nacharbeiten Gemäß der Ferienordnung des Landes stehen allen Schulen in NRW im aktuellen Schuljahr vier bewegliche Ferientage zur Verfügung. An welchen Tagen diese eingesetzt werden, entscheidet die Schulkonferenz. Diese könnte auch entscheiden, auf einen oder mehrere der beweglichen Ferientage zu verzichten oder sie neu zu verteilen. Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) hatte den Schulen bereits vor mehreren Wochen empfohlen, auf Karnevalsferien zu verzichten. Die Tage könnten dafür genutzt werden, Unterrichtsinhalte nachzuarbeiten. "Die Verschnaufpause haben Schüler und Lehrer verdient" Stefan Behlau, Landesvorsitzender des VBE NRW sieht das kritisch.

Source: Nachrichtenews.com

. Februar zu organisieren ist und welche Perspektiven es zumindest bis zu den Osterferien gibt. Dies ist sicherlich dringlicher als eine Diskussion um die beweglichen Ferientage, die eventuell auf die Karnevalstage gelegt worden sind." Das sieht auch Jürgen Weitz so. Er ist Schulleiter der Dieter-Forte-Gesamtschule in Düsseldorf und will trotz der abgesagten Karnevalsfeierlichkeiten an den freien Tagen festhalten. "Der Zeitraum zwischen den Weihnachts- und den Osterferien ist der längste Zeitraum im Schuljahr, in dem es keine Unterbrechungen gibt, ganze zwölf Wochen lang. Die Verschnaufpause haben die Schülerinnen und Schüler genau so verdient wie die Lehrkräfte". Weitz geht außerdem nicht davon aus, dass es am Rosenmontag direkt für alle Schülerinnen und Schüler zurück in den Präsenzunterricht gehen wird. "Es wird ja möglicherweise nur ein Teil der Schülerschaft hier sein. Und deswegen glaube ich nicht, dass diese beiden freien Tage einen großen Unterschied machen." Stand: 04.02.2021, 17:16 Neuer Abschnitt Weitere Themen

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 93 Treffer empfangen.

Berlin Nachrichten Karneval: Doch lieber Unterricht an den Schulen? Aktuelle Nachrichten


Berlin Nachrichten Karneval: Doch lieber Unterricht an den Schulen? Aktuelle Nachrichten


Berlin Nachrichten Karneval: Doch lieber Unterricht an den Schulen? Aktuelle Nachrichten


Berlin Nachrichten Karneval: Doch lieber Unterricht an den Schulen? Aktuelle Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar
MÖGLICH INTERESSANT x
Rheinland-Pfalz Nachrichten Formel 1 droht das völlig Chaos! Novum steht bevor Mainz Nachrichten
Rheinland-Pfalz Nachrichten Formel 1 droht das völlig Chaos!...
Niedersachsen Nachrichten "Öko-Test" testet Mascaras und findet krebserregendes Arsen Hannover Nachrichten
Niedersachsen Nachrichten "Öko-Test" testet Mascaras...