Baden-Württemberg Nachrichten Serienbrandstifter zu Haftstrafe verurteilt Stuttgart Nachrichten

nachrichteNews.com - Sieben Mal hat Christian H. in Neu-Hohenschönhausen Feuer gelegt - an nur einem Tag. Meist zündete er Kinderwägen an.

Baden-Württemberg Nachrichten Serienbrandstifter zu Haftstrafe verurteilt Stuttgart Nachrichten

nachrichteNews.com - Sieben Mal hat Christian H. in Neu-Hohenschönhausen Feuer gelegt - an nur einem Tag. Meist zündete er Kinderwägen an.

Baden-Württemberg Nachrichten Serienbrandstifter zu Haftstrafe verurteilt Stuttgart Nachrichten
15 Oktober 2020 - 21:45

Aktuelle Nachrichten ! Als Serientäter hielt er die Rettungskräfte in Atem: Sieben Mal hatte ein 31-Jähriger in Wohnhäusern in Neu-Hohenschönhausen vor allem Kinderwagen angezündet. Vor dem Amtsgericht Tiergarten gestand Christian H. am Donnerstag. Sein Mandant könne sich bis heute nicht erklären, warum er es gemacht hat, erklärte der Verteidiger. H. sei stark alkoholisiert gewesen. Die Richter verhängten zwei Jahre und acht Monate Haft und ordneten zudem die Unterbringung von H. in einer Entziehungsanstalt an.Es war etwa 9 Uhr, als der gelernte Maler und Lackierer am 4. Februar 2019 in der neunten Etage eines Wohnhaus an der Vincent-van-Gogh-Straße vor einer Tür einen Kinderwagen in Brand setzte. Ein Mann erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde in einem Krankenhaus behandelt. Während die Löscharbeiten der Feuerwehr liefen, brannte in einem Nachbarhaus ebenfalls ein Kinderwagen. Um 10.05 Uhr ein nächstes Feuer, dann um 10.12 Uhr. Gegen 11 Uhr steckte H. in einem Haus an der Grevesmühlener Straße einen Kinderwagen an.

Source: Nachrichtenews.com

.45 Uhr in einen Keller eines Hauses in der Warnemünde Straße. Diesmal machte er sich mit seinem Feuerzeug an einem Rollator zu schaffen. Zeugen beobachteten ihn und sorgten für seine Festnahme.[Wenn Sie alle aktuellen Nachrichten live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere runderneuerte App, die Sie hier für Apple- und Android-Geräte herunterladen können.]Christian H. wehrte sich, als er zur Gefangenensammelstelle gebracht wurde. Er trat in Richtung eines Polizisten und traf ihn an der Schulter. Laut Gutachten hatte er 2,48 Promille Alkohol im Blut. Er sei deshalb in seiner Steuerungsfähigkeit erheblich eingeschränkt gewesen. Eine Therapie sei erforderlich. Die wolle er auch machen, so H., der unter anderem wegen versuchter schwerer Brandstiftung, Diebstahls und Raubes vorbestraft ist. Insgesamt musste er bereits mehr als vier Jahre Haft verbüßen.  Mehr zum Thema Berlin-Lichtenberg Brennende Kinderwagen - Polizei ermittelt wegen Brandstiftung Sophie Krause Das Gericht sprach H. nun unter anderem der schweren Brandstiftung, gefährlichen Körperverletzung durch Beibringung von Gift und der Sachbeschädigung schuldig. Das Urteil entsprach den Anträgen von Staatsanwaltschaft und Verteidigung.

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 17 Treffer empfangen.

Baden-Württemberg Nachrichten Serienbrandstifter zu Haftstrafe verurteilt Stuttgart Nachrichten


Baden-Württemberg Nachrichten Serienbrandstifter zu Haftstrafe verurteilt Stuttgart Nachrichten


Baden-Württemberg Nachrichten Serienbrandstifter zu Haftstrafe verurteilt Stuttgart Nachrichten


Baden-Württemberg Nachrichten Serienbrandstifter zu Haftstrafe verurteilt Stuttgart Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar
Neueste Nachrichten