Baden-Württemberg Nachrichten Rassegeflügelschau in Corona-Zeiten Stuttgart Nachrichten

nachrichteNews.com - 788 Tiere wurden von 65 Ausstellern in der Mehrzweckhalle Schwalheim bei der Allgemeinen Bad Nauheimer Rassegeflügelschau mit angeschlossener Sonderschau zur Konkurrenz gestellt.

Baden-Württemberg Nachrichten Rassegeflügelschau in Corona-Zeiten Stuttgart Nachrichten

nachrichteNews.com - 788 Tiere wurden von 65 Ausstellern in der Mehrzweckhalle Schwalheim bei der Allgemeinen Bad Nauheimer Rassegeflügelschau mit angeschlossener Sonderschau zur Konkurrenz gestellt.

Baden-Württemberg Nachrichten Rassegeflügelschau in Corona-Zeiten Stuttgart Nachrichten
12 Oktober 2020 - 11:15

Aktuelle Nachrichten ! 788 Tiere wurden von 65 Ausstellern in der Mehrzweckhalle Schwalheim bei der Allgemeinen Bad Nauheimer Rassegeflügelschau mit angeschlossener Sonderschau zur Konkurrenz gestellt.Bad Nauheim-Schwalheim(cor). 788 Tiere wurden von 65 Ausstellern in der Mehrzweckhalle Schwalheim bei der Allgemeinen Bad Nauheimer Rassegeflügelschau mit angeschlossener Sonderschau zur Konkurrenz gestellt. 43 Mal wurde die Höchstnote "Vorzüglich" vergeben. "Ein Rekord trotz Pandemiezeit", wie nicht nur Ortsvorsteher Klaus Englert beeindruckt feststellte. Der Rassegeflügelzuchtverein Bad Nauheim und Umgebung 1900 e.V. (RGZV) hatte zur Rassegeflügelschau mit angeschlossener Sonderschau des SV der Antwerpener Bartzwerge eingeladen. Diese trug in diesem Jahr auch den Beititel "Alfred-Pfeffer-Gedächtnisschau". Mit einer Gedenkminute und in seiner Ansprache erinnerte der Vorsitzende des RGZV, Bernd Findling, an den verstorbenen Züchter Alfred Pfeffer. "Sein Verlust ist unfassbar und hinterlässt eine große Lücke."Dass trotz Corona-Vorsicht eine Veranstaltung wie die Zuchtschau am Wochenende stattfinden konnte, sei eine Besonderheit. "Es ist auch derzeit keine ähnliche Veranstaltung geplant", sagte Bürgermeister Klaus Kreß. Der Verein habe der Stadt Bad Nauheim vor geraumer Zeit ein passendes Hygiene- und Sicherheitskonzept vorgelegt. "Einbahnstraßen" und breite Gänge"Wir haben gemeinsam die richtige Entscheidung getroffen", sagte Kreß nach seinem Rundgang. Ein Einbahnstraßen-System leitete die Besucher durch breite Gänge, Desinfektionsmittel und Mund-Nasen-Schutzmasken wurden am Eingang gestellt. Die Anzahl der Gäste wurde genau kontrolliert. Auf Werbung haben wir bewusst verzichtet", sagte Bernd Findling.

Source: Nachrichtenews.com

. Sie sei eine Belohnung für das Zuchtjahr.Kreß lobte nicht nur die Umsetzung, sondern auch die große Anzahl an Tieren. Eine Rekordmeldezahl, mit der man im Vorfeld nicht gerechnet habe, so Findling. "Wir hatten schon Kopfweh, wie wir die Tiere alle unter bekommen." Geklappt hat das schließlich dank Doppelreihen und tatkräftiger Unterstützung von 27 Helfern, die bereits seit Mittwoch in der Halle aufgebaut haben. Großen Dank sprach Findling auch wieder den Zuchtfreunden aus Ockstadt aus. Zahlreiche Pokale, Ehrenbänder und Auszeichnungen wurden schließlich verteilt. Traditionell übergab der Bürgermeister die Stadtpokale.Zehn weitere Pokale überreichte Annette Wetekam (Leitung Unternehmensentwicklung und Kommunikation der Stadtwerke Bad Nauheim). Wetekam zeigte sich besonders von der Schönheit der Rassen begeistert, lobte zudem auch Leidenschaft, Entschlossenheit und Herzblut der Züchter.Mutmachend für andere VereineEhrenamt und Vereinsleben seien von Corona hart getroffen worden, sagte Klaus Kreß. Begegnungen hätten so nicht stattfinden können. "Was der Verein hier geleistet hat, ist grandios."Ein Risiko sei man mit dem Konzept nicht eingegangen. Dass auch andere Entscheidungen getroffen werden, erklärte der Kreisverbandsvorsitzenden der Rassegeflügelzüchter Wetterau, Thomas Müller. So habe es in anderen Kommunen Absagen gegeben, Vielleicht ermutige die Veranstaltung nun auch andere, entsprechende Konzepte zu erarbeiten.

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 10 Treffer empfangen.

Baden-Württemberg Nachrichten Rassegeflügelschau in Corona-Zeiten Stuttgart Nachrichten


Baden-Württemberg Nachrichten Rassegeflügelschau in Corona-Zeiten Stuttgart Nachrichten


Baden-Württemberg Nachrichten Rassegeflügelschau in Corona-Zeiten Stuttgart Nachrichten


Baden-Württemberg Nachrichten Rassegeflügelschau in Corona-Zeiten Stuttgart Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar