Baden-Württemberg Nachrichten Quarantäne über Humboldt-Klinikum wird wohl gelockert Stuttgart Nachrichten

nachrichteNews.com - Wie geht’s weiter am Vivantes-Humboldt-Klinikum? In Berlin wurden inzwischen mindestens 49 Fälle der britischen Virusvariante registriert.

Baden-Württemberg Nachrichten Quarantäne über Humboldt-Klinikum wird wohl gelockert Stuttgart Nachrichten

nachrichteNews.com - Wie geht’s weiter am Vivantes-Humboldt-Klinikum? In Berlin wurden inzwischen mindestens 49 Fälle der britischen Virusvariante registriert.

Baden-Württemberg Nachrichten Quarantäne über Humboldt-Klinikum wird wohl gelockert Stuttgart Nachrichten
03 Februar 2021 - 17:00

Aktuelle Nachrichten ! Das zuständige Gesundheitsamt und Berlins landeseigener Vivantes-Konzern wollten am Mittwochabend über die aktuelle Quarantäne des Humboldt-Klinikums beraten. Nach einem Ausbruch der Coronavirus-Variante B117 in dem Reinickendorfer Vivantes-Krankenhaus war vor zehn Tagen erstmals in Berlin eine komplette Großklinik unter Quarantäne gestellt worden: Für das Krankenhaus – circa 2000 Beschäftigte und Patienten – wurde ein Aufnahmestopp verhängt.Bislang steht nicht fest, wie Reinickendorfs Amtsarzt Patrick Larscheid über anstehende Maßnahmen entscheiden wird. Nach Tagesspiegel-Informationen sollte die Quarantäne mindestens gelockert werden, schon in den letzten Tagen wurden die Maßnahmen für einige Mitarbeiter und die Psychiatrie teilweise aufgehoben. Einzelne Infektionen mit dem auch als britische Mutation bezeichneten B117-Coronavirus waren auch in der Vivantes-Klinik Spandau entdeckt worden.Die Vivantes-Häuser versorgen ein Drittel aller stationären Patienten in Berlin – und auch die meisten Covid-19-Fälle. Wie die Vivantes-Kliniken am Montag mitteilten ist die Zahl der B117-Corona-Nachweise in den betroffenen Häusern auf 36 gestiegen: Neun Patienten und 14 Mitarbeiter im Humboldt-Klinikum sowie sechs Patienten und drei Mitarbeiter in Spandau. AdController.render('iqadtile41'); Vivantes teilte mit, es gebe keinen Hinweis auf eine unkontrollierte Ausbreitung.

Source: Nachrichtenews.com

. In Einzelfällen war auch die südafrikanische Corona-Varianten in Vivantes-Kliniken entdeckt worden, der Forscher eine lange Inkubationszeit nachsagen.Mit dieser Virusmutation infiziert hatten sich zudem eine Nachbarin und eine Angehörige von betroffenen Patienten. Zudem wurden auch an der Charité entsprechende Fälle festgestellt. Seit Beginn der Tests auf Mutation vor einigen Wochen wurden an der Universitätsklinik sieben stationäre Patienten positiv auf die Virusvariante B117 getestet. Dazu kommen vier solcher Fälle bei ambulanten Proben. Mehr zum Thema Corona-Mutation B1351 in Berlin Südafrikanische Virus-Variante in Berliner Klinik entdeckt Hannes Heine Zuletzt sind also allein von den Landesunternehmen Vivantes und Charité 49 von der B117-Mutation betroffene Infizierte festgestellt worden. Die beiden Klinikkonzerne betreiben gemeinsam das "Labor Berlin", das federführend Corona-Proben testet. Neu: Tagesspiegel Plus jetzt gratis testen!

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 49 Treffer empfangen.

Baden-Württemberg Nachrichten Quarantäne über Humboldt-Klinikum wird wohl gelockert Stuttgart Nachrichten


Baden-Württemberg Nachrichten Quarantäne über Humboldt-Klinikum wird wohl gelockert Stuttgart Nachrichten


Baden-Württemberg Nachrichten Quarantäne über Humboldt-Klinikum wird wohl gelockert Stuttgart Nachrichten


Baden-Württemberg Nachrichten Quarantäne über Humboldt-Klinikum wird wohl gelockert Stuttgart Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar
MÖGLICH INTERESSANT x
Rheinland-Pfalz Nachrichten Formel 1 droht das völlig Chaos! Novum steht bevor Mainz Nachrichten
Rheinland-Pfalz Nachrichten Formel 1 droht das völlig Chaos!...
Niedersachsen Nachrichten "Öko-Test" testet Mascaras und findet krebserregendes Arsen Hannover Nachrichten
Niedersachsen Nachrichten "Öko-Test" testet Mascaras...