Baden-Württemberg Nachrichten Jahrzehntelanger Kampf für eine Ampel Stuttgart Nachrichten

nachrichteNews.com - Verkehr und mehr in unseren Leute-Newslettern, dienstags aus Marzahn-Hellersdorf, Spandau und Tempelhof-Schöneberg. Hier ein Themen-Überblick.

Baden-Württemberg Nachrichten Jahrzehntelanger Kampf für eine Ampel Stuttgart Nachrichten

nachrichteNews.com - Verkehr und mehr in unseren Leute-Newslettern, dienstags aus Marzahn-Hellersdorf, Spandau und Tempelhof-Schöneberg. Hier ein Themen-Überblick.

Baden-Württemberg Nachrichten Jahrzehntelanger Kampf für eine Ampel Stuttgart Nachrichten
12 Januar 2021 - 05:45

Aktuelle Nachrichten ! Inzwischen wurden unsere zwölf Bezirks-Newsletter berlinweit mehr als 235.000 Mal abonniert. Die Woche geht weiter mit Spandau, Marzahn-Hellersdorf und Tempelhof-Schöneberg. Unsere Newsletter aus diesen drei Berliner Bezirken können Sie, wie auch alle anderen Bezirksnewsletter vom Tagesspiegel, hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de Jetzt kostenlos bestellen Aus MARZAHN-HELLERSDORF schreibt Ingo Salmen:Es ist eine dieser Berliner Possen: Der Wunsch besteht schon seit den 1990-er Jahren, der erste Beschluss erging 2006 - und nun gibt es endlich seit einigen Monaten eine "Lichtsignalanlage" an der Ecke von Hultschiner Damm und Rahnsdorfer Straße in Mahlsdorf. Doch die wird nicht von Dauer sein: Es handelt sich erst mal um eine Baustellenampel.

Source: Nachrichtenews.com

. Mehr dazu im Newsletter, weitere Themen diesmal unter anderem:Sprunghafter Anstieg: Sieben-Tage-Inzidenz nimmt in einer Woche von 155 auf 224 zuDas halbe Dutzend ist das Ziel: Linke nominiert Petra Pau als Direktkandidatin für den BundestagIn der Arena: Berlins DRK-Präsident Mario Czaja berichtet über die Arbeit des ersten ImpfzentrumsUnd wieder Filmkulisse: Marzahn als Mexiko in ZDF-Film mit Jan Josef Liefers Jetzt kostenlos bestellen Aus SPANDAU meldet sich André Görke:"Kein 150-Meter-Turm": Siemens-Konzern schreibt an NewsletterCorona-Luftfilter in Schulen: das Update im Newsletter"Tor des Monats": Ein Spandauer ist nominiert!Vor 80 Jahren: Newsletter-Leser schickt Foto vom 1. Woolworth in SpandauBerlins neue Wasserball-Arena: Bürgermeister gibt uns ein UpdateFeuer beim Kanuklub: "Wir brauchen Hilfe"Letzte Würde: Trauerfeier für arme Tote ohne Angehörige"Erbärmlicher Kunstrasen, Gesundheitsgefahr am Beachvolleyballfeld": Bürgermeister über Spandaus SportanlagenNach Newsletter-Bericht: Tausende Euro für DLRG durch Supermarkt"Sie nannten uns Freistaat Kladow": DED-Verein meldet sich im Newsletter AdController.render('iqadtile41'); Jetzt kostenlos bestellen Sigrid Kneist berichtet aus TEMPELHOF-SCHÖNEBERG:Corona im Bezirk: Die höchsten Todeszahlen und gefälschte EinladungsschreibenEin Wahrzeichen im Wahrzeichen verschwindet: Die Kuppel im Gasometer wird abgebautDas lange Warten: Verzögerungen im Zeitplan für den Radweg am Tempelhofer DammFlughafen Tempelhof: Testphase für die Sanierung der HangardächerFriseure geschlossen: Kein Haarschnitt, aber haarige LektürePräsent oder analog: Wie geht's weiter mit der BVV? Jetzt kostenlos bestellen Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, lieben Menschen zu gratulieren. Sie können in unseren Newslettern aus Marzahn-Hellersdorf, Spandau, Tempelhof-Schöneberg und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autorinnen und Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 13 Treffer empfangen.

Baden-Württemberg Nachrichten Jahrzehntelanger Kampf für eine Ampel Stuttgart Nachrichten


Baden-Württemberg Nachrichten Jahrzehntelanger Kampf für eine Ampel Stuttgart Nachrichten


Baden-Württemberg Nachrichten Jahrzehntelanger Kampf für eine Ampel Stuttgart Nachrichten


Baden-Württemberg Nachrichten Jahrzehntelanger Kampf für eine Ampel Stuttgart Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar
Neueste Nachrichten