Baden-Württemberg Nachrichten Inzidenzwert weiter knapp unter 200 Stuttgart Nachrichten

nachrichteNews.com - 1222 Neuinfektionen + Scheeres bleibt Bildungssenatorin + Besuchsverbot in Pflegeheimen + ein Prozent der Berliner Bevölkerung geimpft + Der Virus-Blog.

Baden-Württemberg Nachrichten Inzidenzwert weiter knapp unter 200 Stuttgart Nachrichten

nachrichteNews.com - 1222 Neuinfektionen + Scheeres bleibt Bildungssenatorin + Besuchsverbot in Pflegeheimen + ein Prozent der Berliner Bevölkerung geimpft + Der Virus-Blog.

Baden-Württemberg Nachrichten Inzidenzwert weiter knapp unter 200 Stuttgart Nachrichten
15 Januar 2021 - 00:45

Aktuelle Nachrichten ! In Berlin ist der Inzidenzwert am Donnerstag nur leicht gesunken und liegt jetzt bei 194,7. Die Gesundheitsverwaltung meldete am Nachmittag 1222 Neuinfektionen und 44 weitere Todesfälle. Den höchsten Inzidenzwert innerhalb Berlins verzeichnet Spandau (255,7), den niedrigsten der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (136,0). (Mehr dazu unten im Newsblog) Weitere Corona-Nachrichten:Das Berliner Abgeordnetenhaus bekommt mehr Mitspracherecht bei den Corona-Maßnahmen. Trotz massiver Kritik an ihrer Schulpolitik in der Coronakrise bleibt Sandra Scheeres (SPD) Bildungssenatorin von Berlin. Ein Entlassungsantrag der CDU wurde im Abgeordnetenhaus abgelehnt.Mehr Service: Das sind die Regeln. Hier können Sie sich in Berlin testen lassen. Positiv - was nun? Ein Leitfaden. Corona im Kiez: Newsletter kostenlos bestellen. AdController.render('iqadtile41'); function processInstagram() { try{ instgrm.Embeds.process(); console.log('processing instagram embeds'); } catch(err) {console.log('instgrm script not loaded')} } function processTwitter() { try{ twttr.widgets.load(); console.log('processing twitter embeds'); } catch(err) {console.log('twttr script not loaded')} } window.fbAsyncInit = function() { try { FB.init({ xfbml: true, version: 'v7.0' }); console.log('init facebook script'); } catch(err) {console.log('facebook script not loaded')} } function processEmbedly() { embedly("defaults", { cards: { key: '82645d4daa7742cc891c21506d28235e', align: 'left', chrome: 0 } }); } var SET_FLAG = 'player-set'; window.playersState = {}; function playerStateUpdate(playerId, isPlaying) { window.playersState[playerId] = isPlaying; } // Handles direct youtube video embeds function onYouTubeIframeAPIReady() { var iframes = document.querySelectorAll("iframe[src^='https://www.youtube.com']"); iframes.forEach(function (iframe) { if (iframe.getAttribute(SET_FLAG)) return; new YT.Player(iframe, { events: { 'onReady': function () { iframe.setAttribute(SET_FLAG, 1); }, 'onStateChange': function(event) { var playerId = event.target.a.id; var isPlaying = event.data === YT.PlayerState.PLAYING; playerStateUpdate(playerId, isPlaying); } } }); }); } // Handles embedly players (legacy) function onPlayerJSReady () { var playerJsIFrames = document.querySelectorAll("iframe[src*='cdn.embedly.com/widgets/media']"); playerJsIFrames.forEach(function (iframe) { if (iframe.getAttribute(SET_FLAG)) return; // set id to be used later if (!iframe.id) { var parentId = iframe.closest('[data-post-id]').getAttribute('data-post-id'); iframe.id = "iplayer_" + parentId; } var player = new playerjs.Player(iframe); player.on(playerjs.EVENTS.PLAY, function() { playerStateUpdate(iframe.id, true); }); player.on(playerjs.EVENTS.ENDED, function() { playerStateUpdate(iframe.id, false); }); player.on(playerjs.EVENTS.PAUSE, function() { playerStateUpdate(iframe.id, false); }); // flag to know if this it's been wired iframe.setAttribute(SET_FLAG, 1); }); } .card .hdr{ display: none; } body#cards { padding: 0px; } Please click Activate to see the social media posts. Learn more about our data protection policy on this page Aktivieren Neueste zuerst Redaktionell Neueste zuerst Älteste zuerst Highlights See latest updates Neuen Beitrag anzeigen Neue Beiträge anzeigen 14. Januar 2021 17:10 Jette Wiese 44 weitere Todesfälle - Inzidenzwert bei 194,7 Am Donnerstag wurden in Berlin erneut 1222 bestätigte Neuinfektionen gemeldet. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert ist von 199,2 am Mittwoch leicht gesunken auf 194,7. Übersteigt er den Schwellenwert von 200, gilt ab Samstag ein Bewegungsradius von 15 Kilometern rund um die Hauptstadt. 44 weitere Menschen sind im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben. Auf den Intensivstationen bleibt die Lage angespannt: 32,3 Prozent der zur Verfügung stehenden Intensivbetten sind derzeit mit Corona-Patient:innen belegt. Die Ampel für diesen Indikator steht auf Rot, genau so wie die für den Inzidenzwert.Grün leuchtet hingegen die Corona-Ampel für den Reproduktionswert, der angibt, wie viele Menschen eine infizierte Person im Schnitt ansteckt: Der sogenannte R-Wert ist von 0,97 erneut gesunken und liegt jetzt bei 0,84. Als aktiv erkrankt gelten in Berlin am Donnerstag 16.892 Menschen. Am stärksten von der Pandemie betroffen ist weiterhin der Bezirk Mitte (insgesamt 14.339). Die höchsten Inzidenzwerte verzeichnen dagegen Spandau (255,7) und Pankow (243,1). Am niedrigsten ist der Inzidenzwert aktuell in Friedrichshain-Kreuzberg (136,0). | Kein Beitrag vorhanden 14. Januar 2021 23:19 Jette Wiese Besuchsverbot gilt in vielen Pflegeheimen schon seit WochenIn den Berliner Pflege- und Seniorenheimen gilt ab sofort ein Besuchsverbot, wenn in den Einrichtungen ein Corona-Fall bestätigt wurde. Das treffe dem Linke-Geschäftsführer Carsten Schatz zufolge jedoch auf fast alle Heime zu. Etliche Berliner Pflegeheime hatten schon länger strenge Regeln und Besuch bereits vorher aus Sicherheitsgründen nicht mehr gestattet.So durften  beispielsweise Angehörige von Bewohnern eines Pflegeheimes in Neukölln unverzüglich nicht mehr ins Heim, nachdem der Angehörige Ende Dezember Corona-positiv getestet wurde. Das ganze Haus steht schon länger unter absoluter Quarantäne inklusive Besuchsverbot, verordnet vom - als sehr zugänglich und fürsorgend beschriebenen - Gesundheitsamt Neukölln. Diese Maßnahme wurde ergriffen, damit sich das Virus nicht weiter verbreitet.   Für die betroffenen alten Menschen, die teils letzte Tage, Wochen, Monate ihres Lebens mitmachen, ist die Isolation sehr hart, viele sind seelisch stark angegriffen. Und die Angehörigen bangen aus der Ferne, es ist noch nicht einmal erlaubt, mit Infizierten übers Telefon zu reden. (Annette Kögel) | 14. Januar 2021 18:48 Jette Wiese Parlament bekommt mehr Mitspracherecht bei Corona-Politik tagesspiegel | 14. Januar 2021 18:44 Jette Wiese 15-Kilometer-Radius laut Gericht angemessen Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg (OVG) hat den Eilantrag eines Brandenburgers gegen den 15 Kilometer-Bewegungsradius abgelehnt. Zur Begründung hieß es vom Gericht, die Maßnahme, mit der der Tagestourismus innerhalb Brandenburgs eingeschränkt werden soll, sei nicht rechtswidrig. Sie habe das Ziel, die Verbreitung des Virus aus Gebieten mit sehr hohen Inzidenzwerten einzudämmen, auch wenn unter freiem Himmel eine geringere Ansteckungsgefahr bestehe. Dass die Sperrung von tagestouristischen Anziehungspunkten unverhältnismäßig sei, lasse sich im Rahmen der möglichen Prüfung im Eilverfahren nicht feststellen, sagte eine OVG-Sprecherin am Donnerstag.Nach der Eindämmungsverordnung des Landes ist Individualsport unter freiem Himmel sowie Bewegung an der frischen Luft nur bis zu einem Umkreis von 15 Kilometern der Grenze eines Landkreises oder einer kreisfreien Stadt gestattet, wenn innerhalb der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner mehr als 200 Corona-Neuinfektionen vorliegen und die zuständige Behörde die Überschreitung bekanntgegeben hat.Diese Maßnahme sei auch nicht unangemessen, hieß es vom Gericht. Die von der angegriffenen Vorschrift Betroffenen seien lediglich in einem überschaubaren Bereich ihrer Freizeitgestaltung beeinträchtigt. Dem stünden der Schutz des Lebens und der Gesundheit gegenüber. Angesichts des gegenwärtigen Standes des Infektionsgeschehens im Land und mit Blick auf die erhebliche und akute Gefahrenlage erschienen die Einschränkungen auch dann angemessen, wenn sie nur in beschränktem Umfang zur Eindämmung des Infektionsgeschehens beitragen. (dpa) | 14. Januar 2021 17:32 Valerie Barsig CDU setzt sich mit Scheeres-Entlassungsantrag nicht durchBerlins Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) hat den Entlassungsantrag der CDU im Abgeordnetenhaus überstanden. Die Partei setzte sich bei der Abstimmung am Donnerstag nicht durch. Die Koalitions-Mehrheit stimmte gegen den Antrag, CDU und FDP waren dafür, die AfD enthielt sich. | 14. Januar 2021 16:20 Valerie Barsig Bei hohen Corona-Inzidenzwerten keine katholischen Gottesdienste mehrBei hohen Corona-Inzidenzwerten müssen Christen im Erzbistum Berlin auf katholische Gottesdienste künftig verzichten. Wie das Erzbischöfliche Ordinariat in Berlin am Donnerstag mitteilte, werden öffentliche Gottesdienste abgesagt, wenn die Zahl der Neuinfektionen innerhalb einer Woche auf 100.000 Menschen bei 200 oder darüber liegt und die Behörden der Landkreise, kreisfreien Städte oder von Berlin dies mitteilten. Für eine Übergangszeit könnten Gottesdienste dann nur noch gefeiert werden, wenn eine Absage mit entsprechendem zeitlichen Vorlauf nicht möglich war. Dennoch sollen die Kirchen nicht geschlossen, sondern für Gebet und Seelsorge über einen längeren Zeitraum geöffnet bleiben, hieß es.Bei der evangelischen Kirche gibt es dazu keine Festlegung. "Die Gemeinden entscheiden eigenverantwortlich, ob in ihren Kirchen Gottesdienste stattfinden", sagte eine Sprecherin der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Diese träfen ihre Entscheidungen sehr verantwortungsbewusst. Es habe auch schon Fälle gegeben, in den Gemeinden Gottesdienste abgesagt oder aber an andere Orte oder ins Internet verlegt hätten. (dpa) | 14. Januar 2021 16:13 Jette Wiese Erste Schule in Friedrichshain-Kreuzberg bekommt LuftfilteranlagenIm Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg hat die Ausstattung der öffentlichen Schulen mit Luftreinigungsgeräten begonnen. Wie die Bezirksverwaltung am Donnerstag mitteilte, wurden die ersten vier Geräte in der Gustav-Meyer-Schule eingebaut. Weitere Schulen sollen folgen. Ob eine Einrichtung entsprechende Geräte bekommt, werde nach dem Infektionsgeschehen an der jeweiligen Schule und nach den Lüftungsmöglichkeiten beurteilt. Warum die Anschaffung der Reinigungsgeräte sich bis in den Januar verzögerte, lesen Sie hier im Checkpoint.  | 14. Januar 2021 15:59 Jette Wiese 38.408 Menschen in Berlin geimpft In Berlin sind der Gesundheitsverwaltung zufolge mittlerweile 38.408 Menschen gegen das Coronavirus geimpft. Bei der aktuellen Einwohnerzahl von 3,7 Millionen entspricht das etwas mehr als einem Prozent der Bevölkerung. Berlin liege damit etwas über dem bundesweiten Durchschnitt. Hier hätten 10,5 von 1000 Einwohnerinnen und Einwohnern eine Impfung erhalten. Bundesweit wären es 10,1.Die 2400 Dosen des Moderna-Impfstoffes sollen demnach ab Freitag verabreicht werden. Die nächste Lieferung dazu werde in der Woche vom 25.1. erwartet. Eine weitere Lieferung des Impfstoffes der Firma Biontech soll bereits am 18.1. eintreffen.  | 14. Januar 2021 15:53 Valerie Barsig Besuchsverbot in Berliner Pflegeheimen mit Corona-FällenBewohner von Berliner Pflegeheimen dürfen vorerst generell keinen Besuch mehr empfangen, wenn in der Einrichtung mindestens ein Corona-Fall auftritt. Die zunächst bis 10. Februar befristete Maßnahme sei nötig, um eine zusätzliche "Sicherheitsstufe" einzubauen, bis in den Einrichtungen ausreichender Impfschutz erreicht sei, sagte Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) am Donnerstag im Abgeordnetenhaus."Wenn ein Infektionsfall da ist, muss erst mal Pause gemacht und geschaut werden, dass sich die Infektion nicht ausbreitet", erläuterte sie. Schon jetzt sei das vielfach Praxis in den Pflegeheimen. Nunmehr werde das noch einmal einheitlich geregelt. "Natürlich gibt es Ausnahmen für Demenzkranke oder Sterbenskranke."Die Linke kritisierte Kalaycis Vorgehen. "Das führt in fast allen Einrichtungen Berlins zur faktischen Isolation der Bewohnerinnen und Bewohner", erklärte die pflegepolitische Sprecherin der Linke-Fraktion, Stefanie Fuchs. "Das ist für uns nicht akzeptabel."Die Sprecherin für Sozial- und Pflegepolitik der Grünen-Fraktion, Fatoş Topaç, sprach von einem "rigorosen Schritt, Einrichtungen komplett zu schließen". Kalayci hielt dem entgegen, von einer Komplettschließung könne keine Rede sein. Im übrigen seien Berlin und Thüringen in der Corona-Krise die einzigen Bundesländer ohne generelles Besuchsverbot für Pflegeheime. (dpa) | 14. Januar 2021 15:39 Valerie Barsig Brandenburg setzt auf mehr Impfzentren und mobile ImpfteamsBrandenburg will nach einem holprigen Impfstart die Kapazitäten ausweiten, damit die Bürger schneller gegen das Coronavirus geimpft werden. Dafür sollen bis Ende Februar in allen 14 Landkreisen und vier kreisfreien Städten Impfzentren errichtet werden, teilte die Staatskanzlei am Donnerstag mit.

Source: Nachrichtenews.com

. Zudem solle die Zahl der mobilen Impfteams erhöht werden, damit alle Bewohner in Alten- und Pflegeheimen bis Mitte Februar ein Impfangebot erhielten. Dies hatten Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) und Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) am Mittwochabend bei einer Videokonferenz mit Landräten und Oberbürgermeistern vereinbart.Für die Impfung der über 80-Jährigen, die zu Hause leben, sollen neben den Impfzentren auch freie Kapazitäten der Krankenhäuser genutzt werden, wie die Staatskanzlei berichtete. Für die Impfung von Personen in häuslicher Pflege sollen auch die mobilen Impfteams eingesetzt werden."Wir rechnen mit einer Beteiligung von etwa 60 bis 70 Prozent der Bevölkerung. Es wäre aber gut, wenn sich noch mehr impfen lassen", sagte Woidke. Besonders wichtig sei, dass Beschäftigte im Pflege- und Gesundheitswesen teilnähmen. "Von einer Impfpflicht halte ich zum jetzigen Zeitpunkt jedoch nichts – zumal der Impfstoff dafür im Moment gar nicht da wäre", betonte Woidke.Bei den Impfungen pro 1000 Einwohner lag das Land mit 10,7 nach Zahlen des Robert Koch-Instituts vom Donnerstag auf dem 8. Platz der 16 Bundesländer und über dem Bundesdurchschnitt von 10,1. Mit 2545 Impfungen von Pflegeheimbewohnern lag Brandenburg auf dem vorletzten Platz vor Thüringen. (dpa)>> Mehr dazu auch auf der Seite der Potsdamer Neuesten Nachrichten | 14. Januar 2021 14:11 Valerie Barsig Kampf gegen Corona drückt Verdienste in Gastronomie und UnterhaltungSchließungen und Besucherrückgänge drücken die Einkommen der Beschäftigten in der Kultur- Unterhaltungs- und Erholungsbranche. Im Berliner Gastgewerbe lagen die Bruttomonatsverdienste im Herbst 10,8 Prozent niedriger als ein Jahr zuvor, in Brandenburg waren es 9,2 Prozent weniger, wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg am Donnerstag mitteilte. Im Bereich Kunst, Unterhaltung und Erholung lag das Minus in Berlin bei 9,6 Prozent, in Brandenburg bei 2,3 Prozent.Berechnet wurden jeweils die von Arbeitgebern bezahlten Verdienste im dritten Quartal 2020. Das Kurzarbeitergeld von der Bundesagentur für Arbeit fließt dabei nicht mit ein. Im zweiten Quartal von April bis Juni mit wochenlangen Schließungen waren noch größere Einkommenseinbußen zu verzeichnen gewesen.Die Gesamtzahl der Beschäftigten, die nicht in Kurzarbeit waren, hatte im Schnitt etwas mehr Geld in der Tasche. Die Bruttomonatsverdienste lagen im Zeitraum Juli bis September in Berlin 1,3 Prozent höher als ein Jahr zuvor, in Brandenburg gab es ein Plus von 0,5 Prozent. Weil die Preise leicht sanken, entsprach das real in Berlin einem Plus von 1,4 Prozent, in Brandenburg von 0,8 Prozent. Die Folgen des laufenden Lockdowns sind statistisch noch nicht erfasst. (dpa) | 14. Januar 2021 14:05 Valerie Barsig Corona-Impfungen für Rettungskräfte haben begonnenWie die Berliner Feuerwehr meldet, haben gestern auch Corona-Schutzimpfungen für Rettungskräfte begonnen. Rund 60 Impfungen pro Tag sollen gegeben werden, heißt es in einer Mitteilung von Donnerstag. "Der direkte Kontakt mit Patientinnen und Patienten ist ein wesentlicher Teil der Arbeit. Umso wichtiger ist es, die Einsatzkräfte bestmöglich zu schützen", hieß es weiter. In Abstimmung mit der Berliner Gesundheitsverwaltung habe ein mobiles Impfteam am Mittwoch bereits 58 Einsatzkräfte geimpft. In insgesamt fünf Dienststellen der Feuerwehr sollen die Impfungen im Wechsel angeboten werden. Die Impfung sei freiwillig. Einsatzkräfte könnten sich über das Intranet der Feuerwehr für die Impfung anmelden. Viele Termine seien bereits ausgebucht.  | 14. Januar 2021 13:49 Robert Kiesel Impfsstofflieferungen reichen nicht mal für alle Angehörigen der ersten GruppeAngesichts schleppender Lieferungen des Impfstoffs kommt die Berliner Impfkampagne deutlich langsamer voran als geplant. Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) erklärte im Abgeordnetenhaus am Donnerstag, dass die bis zum Ende des ersten Quartals angekündigten Lieferungen der Hersteller Biontech und Moderna nicht ausreichen würden, um alle Angehörigen der ersten für die Impfungen vorgesehenen Gruppe zu impfen. Absehbar könnten statt 300.000 nur 250.000 Menschen bis zum Ende des ersten Quartals geimpft werden. Die Frage danach, wann in Berlin das eigentliche Ziel einer Herdenimmunität durch Impfung von 70 Prozent aller Einwohner erreicht werden kann, wollte Kalayci angesichts der unsicheren Liefersitutation besser nicht beantworten. | 14. Januar 2021 13:17 Robert Kiesel Wirtschaftssenatorin plant weitere WirtschaftshilfenBerlins Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) plant weitere Wirtschaftshilfen für Solo-Selbständige und den Einzelhandel in der Hauptstadt. "Wir denken darüber nach, hier etwas zu tun", erklärte Pop am Donnerstag im Abgeordnetenhaus und bezeichnete die vom Bund in Aussicht gestellten Hilfen für Solo-Selbstständige als "ein bisschen wenig". Diese könnten Pop zufolge für die Monate Januar bis Juni 5000 Euro beantragen. Rund 700 Euro pro Monat würden aber nicht ausreichen, um die infolge der Pandemie entstehenden Einnahmeausfälle zu kompensieren. Pop zufolge liefen aktuell Gespräche darüber, die Hilfen in diesem Bereich aufzustocken. Möglich gemacht hatten die zusätzlichen Hilfen die Haushaltspolitiker des Abgeordnetenhauses. Sie hatten im Dezember 500 Millionen Euro zusätzlich in den Landeshaushalt eingestellt. Einen Teil des Geldes will Pop nun für weitere Wirtschaftshilfen nutzen. | 14. Januar 2021 12:51 Valerie Barsig Über 1000 neue Corona-Fälle in Brandenburg - Hotspot bleibt Elbe-ElsterDie Zahl der Ansteckungen mit dem Coronavirus innerhalb eines Tages bleibt in Brandenburg weiter hoch. Dem Gesundheitsministerium wurden am Donnerstag 1053 neue Fälle gemeldet. Am Mittwoch waren es 956 neue Ansteckungen. Die Zahl der Toten im Zusammenhang mit einer Covid-Erkrankung stieg um 56 auf 1688. Am Vortag hatte das Ministerium von 63 Todesfällen berichtet - ein Höchststand in dieser Woche. Die Zahl der Erkrankten stieg um 263 auf 16.116.Allein aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark meldeten die Gesundheitsämter 152 neue Infektionen mit dem Coronavirus binnen 24 Stunden. Im Kreis Elbe-Elster waren es 94 neue Fälle. Der Landkreis bleibt weiter Corona-Schwerpunkt mit rund 455 neuen Infektionen je 100.000 Einwohner in einer Woche, gefolgt von der kreisfreien Stadt Cottbus mit einem Wert von rund 357.Aktuell werden 1099 Patienten in Krankenhäusern behandelt, 255 davon intensivmedizinisch, 188 müssen beatmet werden. 40.339 Menschen gelten als genesen von einer Covid-Erkrankung - 734 mehr als einen Tag zuvor.Die Zahl der bisher im Land Brandenburg durchgeführten Corona-Schutzimpfungen liegt aktuell bei 27.102. Damit sind 7512 Menschen mehr geimpft worden als am Vortag (Stand: 13. Januar).Landesweit sind 630 von 718 Intensivbetten belegt, wie aus Zahlen der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) vom Sonntag hervorgeht. 88 Intensivbetten sind demnach noch frei, weitere 309 könnten binnen einer Woche aufgestellt werden. (dpa)>> Mehr zu Corona in Brandenburg lesen Sie auch im Newsblog unserer Kolleg:Innen der Potsdamer Neuesten Nachrichten | 14. Januar 2021 12:08 Valerie Barsig Wann wieder was geht, darüber kann aktuell seriöserweise niemand ernsthaft eine Auskunft geben. Berlins Kultursenator Klaus Lederer (Die Linke) | 14. Januar 2021 12:06 Valerie Barsig Berlins Kultursenator hält schnelle Öffnung der Kultureinrichtungen für unrealistischBerlins Kultursenator Klaus Lederer (Linke) hält Öffnungen der Einrichtungen der Berliner Kulturszene für verfrüht. Das sagte er bei der aktuellen Fragestunde im Berliner Abgeordnetenhaus am Donnerstag auf die Frage von Regina Kittler (Linke). Vor allem angesichts der Mutationen des Coronavirus seien Öffnungsplanungen derzeit verfrüht, so Lederer. Klar sei aber auch: Man müsse öffnen, sobald es wieder möglich sei.Er habe angesichts der aktuell sehr ernsten Infektionslage mit Vertretern der Bühnen des Landes und der freien Szene am Mittwoch konferiert, sagte der Linke-Politiker. "Wir sind uns gestern eigentlich ziemlich einig gewesen, dass bis Ostern hier in Berlin keine Bühne aufgemacht wird. Dazu braucht man nicht viel Fantasie." (mit dpa) | 14. Januar 2021 11:42 Valerie Barsig Kritik an Umsetzung der Corona-Hilfen für die WirtschaftIm Berliner Abgeordnetenhaus ist am Donnerstag deutliche Kritik an der Umsetzung der Corona-Wirtschaftshilfen laut geworden. Während etwa die Grünen wegen der schleppenden Auszahlung von Hilfen für Unternehmen im Lockdown auf den Bund zeigten, attackierte die Opposition den rot-rot-grünen Senat.Der mache im Hinblick auf die nötige Unterstützung geschlossener Hotels, Gaststätten, Geschäfte und Kulturbetriebe „alles falsch, was man falsch machen kann“, meinte der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Christian Gräff. „Die Unternehmen in dieser Stadt fühlen sich von einem weltfremden Senat an der Nase herumgeführt.“ Dem Senat gehe es um mehr Homeoffice statt mehr Hilfen für die in ihrer Existenz gefährdeten, oft mittelständischen Unternehmen.Die Sprecherin für Wirtschaft der Grünen, Nicole Ludwig, hielt dagegen: Die Berliner Hilfsprogramme seien „spektakulär gut“, meinte sie. Berlin tue alles, um Lücken des Bundes bei den Hilfsprogrammen zu schließen. Aber man werde nicht alle Lücken schließen können. Die Arbeit der Bundesregierung, vor allem von Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU), sei hingegen ein „Rohrkrepierer“. Von versprochenen 15 Milliarden Euro seien bis heute erst 1,2 Milliarden Euro ausgezahlt. „Mich macht das fassungslose und wütend. Solidarität stellen wir uns anders vor“, so Ludwig. (dpa) | 14. Januar 2021 10:45 Sophie Krause Drittes Berliner Impfzentrum öffnet Anfang kommender Woche auf dem MessegeländeIn Berlin soll schon bald das dritte Impfzentrum an den Start gehen. Vorgesehen sei, dass Anfang der kommenden Woche der Malteser Hilfsdienst seinen Standort mit dem Impfzentrum auf dem Messegelände eröffnen werde, sagte der Präsident des Berliner Landesverbands des Deutschen Roten Kreuzes, Mario Czaja, am Donnerstag beim Start des zweiten Impfzentrums, das im Erika-Heß-Eisstadion in Wedding untergebracht ist. Als erstes war bereits am Tag nach Weihnachten das Impfzentrum in der Arena-Halle in Treptow in Betrieb gegangen.Wann die übrigen Impfzentren folgen, steht noch nicht fest. „Es liegt nicht daran, dass wir nicht schnell genug sind, sondern wir haben nicht genug Impfstoff, um alle sechs Impfzentren in Berlin gleichzeitig an den Start zu nehmen“, sagte Czaja. „Ab Montag sind die drei Wochen um, wo wir mit dem Impfen begonnen haben. Das heißt, die ersten Menschen bekommen ihre zweite Impfung in der Arena“, so der CDU-Politiker. „Und dadurch wird auch die Anzahl der Impfungen, die wir in der Arena durchführen, nach oben gehen.“Czaja sprach auch die zwischenzeitlichen Bedenken an, die es am Mittwoch zu möglichen Problemen beim Transport des zweiten inzwischen zugelassenen Impfstoffs des US-Herstellers Moderna mit der Kühlkette gegeben hatte. Das Bundesgesundheitsministerium hatte daraufhin versichert, dass die Qualität der Impfstoffe durch den Transport nicht beeinträchtigt worden sei. Der Moderna-Impfstoff sollte ursprünglich schon ab Donnerstag im Erika-Heß-Eisstadion zum Einsatz kommen, wird Czaja zufolge nun aber erst ab Freitag genutzt. Zum Auftakt werde der Biontech-Impfstoff verwendet, sagte Czaja. „Diejenigen, die heute hier geimpft werden, bekommen ihre zweite Impfung dann in der Arena.“Czaja sagte, es sei ein guter Tag. Das neue Impfzentrum sei ein zweiter Ort der Hoffnung. „Man spürt das in den Einrichtung, dass es eine sehr positive Stimmung bei den Mitarbeitern, bei den Pharmazeuten, bei den Ärzten, bei den Ehrenamtlichen gibt, weil man merkt, dass man gegen diesen Virus ankämpft und diesen Kampf auch gewinnen kann.“ (dpa) | 14. Januar 2021 10:28 Sophie Krause | 14. Januar 2021 10:27 Valerie Barsig Debatte über Corona-HilfenIm Berliner Abgeordnetenhaus hat die Debatte über die Corona-Hilfen begonnen. Hier geht es zum Livestream. In Zukunft will das Abgeordnetenhaus bei Entscheidungen des Senats im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie stärker mitreden. Dazu beschließen die Abgeordneten ein „Covid-19-Parlamentsbeteiligungsgesetz“. (mit dpa) | Weitere Beiträge window.LB = { blog: {"_created": "2020-10-06T10:17:39+00:00", "_etag": "c9c454ac8d7e3e77e33c84aea370f27f049a9a12", "_id": "5f7c4443287d1888f26fa58a", "_updated": "2021-01-14T22:19:21+00:00", "blog_preferences": {"language": "en", "theme": "default"}, "blog_status": "open", "category": "", "delete_not_before": null, "description": "ab 6.10.", "last_created_post": {"_id": "urn:newsml:localhost:2021-01-14T23:19:19.555783:248eb8de-10de-4de7-a3f0-b7cb65f85228", "_updated": "2021-01-14T22:19:19+00:00"}, "last_updated_post": {"_id": "urn:newsml:localhost:2021-01-14T18:48:41.275033:bd8cb84a-a592-4efe-b54b-500065690854", "_updated": "2021-01-14T21:12:21+00:00"}, "market_enabled": false, "members": [{"user": "59f6ff84712c263a95c4733c"}, {"user": "5efc860967dc96047404d924"}, {"user": "5f5b871317c4a29f1fce34d4"}, {"user": "5f7ee5b26eb43229c2098040"}, {"user": "5d68eb3b0f96bfa133092f16"}, {"user": "5c62cdff0f96bf2d5672e349"}, {"user": "5d9d9c210f96bfa0f871d531"}, {"user": "5ff843adc20fcb38e0e9a018"}, {"user": "5efc856bb5607764c2289a0f"}, {"user": "5efc856bb5607764c2289a0f"}, {"user": "5bac9ad80f96bf014d8e4c0e"}, {"user": "5b1a2366712c260b148ac51a"}, {"user": "5a38ceb8712c2600e9d9f079"}, {"user": "5d823d8e0f96bfa133094030"}, {"user": "5efc846833ecbe623ceeacb4"}, {"user": "5d2c5b620f96bf015232fc6e"}, {"user": "5d677b450f96bf9b0c164225"}, {"user": "5d8a23530f96bfab30741e8a"}, {"user": "5a85be7b712c26014cf1c36a"}, {"user": "5e6a3a4389e46513612c2e1c"}, {"user": "5d6902e50f96bfa0f871ab13"}, {"user": "5db2ec830f96bf00c65d576b"}, {"user": "5e6a3aca89e46513612c2e20"}, {"user": "5fcf7bba17099668d697f15b"}, {"user": "5e6a639b1f6a12f3c6939291"}], "original_creator": "5a464e8c712c2600ee7a4d79", "posts_limit": 2000, "posts_order_sequence": 1663.0, "public_url": "https://tagesspiegel.liveblog.pro/lb-tagesspiegel/blogs/5f7c4443287d1888f26fa58a/index.html", "public_urls": {"output": {"5f7c4447c69686dd86dc00db": "https://tagesspiegel.liveblog.pro/lb-tagesspiegel/blogs/5f7c4443287d1888f26fa58a/amp/5f7c4447c69686dd86dc00db/index.html"}, "theme": {}}, "start_date": "2020-10-06T20:17:39+00:00", "syndication_enabled": false, "theme_settings": {"authorNameFormat": "display_name", "authorPosition": "top", "authors-group": null, "autoApplyUpdates": true, "blockSearchEngines": false, "canComment": false, "clientDatetimeOnly": false, "data-privacy-group": null, "date-group": null, "datetimeFormat": "lll", "edge-server-side-group": null, "enableGdprConsent": false, "gaCode": "", "gdprConsentDomains": "twitter.com, facebook.com, instagram.com, youtube.com", "gdprConsentText": "Please click Activate to see the social media posts. Learn more about our data protection policy on this page", "hasHighlights": true, "hidePostOrder": false, "language": "de", "outputChannel": true, "outputChannelName": "AMP", "outputChannelTheme": "amp", "permalinkDelimiter": "?", "postOrder": "newest_first", "posts-options-group": null, "postsPerPage": 20, "removeStylesESI": false, "renderForESI": true, "show-hide-group": null, "showAuthor": true, "showAuthorAvatar": true, "showDescription": false, "showGallery": true, "showImage": false, "showLiveblogLogo": false, "showPermalinkButton": true, "showRelativeDate": false, "showSharingButtons": true, "showSyndicatedAuthor": true, "showTagsDropdown": false, "showTitle": false, "showUpdateDatetime": false, "stickyPosition": "bottom", "twitterDNT": false, "updates-ordering-group": null, "visibility-group": null, "youtubePrivateMode": false}, "title": "Corona-Blog in Berlin", "total_posts": 1392, "users_can_comment": "unset", "version_creator": "59f6ff84712c263a95c4733c", "versioncreated": "2021-01-13T15:13:07+00:00"}, output: null, settings: {"authorNameFormat": "display_name", "authorPosition": "top", "authors-group": null, "autoApplyUpdates": true, "blockSearchEngines": false, "canComment": false, "clientDatetimeOnly": false, "data-privacy-group": null, "date-group": null, "datetimeFormat": "lll", "edge-server-side-group": null, "enableGdprConsent": false, "gaCode": "", "gdprConsentDomains": "twitter.com, facebook.com, instagram.com, youtube.com", "gdprConsentText": "Please click Activate to see the social media posts. Learn more about our data protection policy on this page", "hasHighlights": true, "hidePostOrder": false, "language": "de", "outputChannel": true, "outputChannelName": "AMP", "outputChannelTheme": "amp", "permalinkDelimiter": "?", "postOrder": "newest_first", "posts-options-group": null, "postsPerPage": 20, "removeStylesESI": false, "renderForESI": true, "show-hide-group": null, "showAuthor": true, "showAuthorAvatar": true, "showDescription": false, "showGallery": true, "showImage": false, "showLiveblogLogo": false, "showPermalinkButton": true, "showRelativeDate": false, "showSharingButtons": true, "showSyndicatedAuthor": true, "showTagsDropdown": false, "showTitle": false, "showUpdateDatetime": false, "stickyPosition": "bottom", "twitterDNT": false, "updates-ordering-group": null, "visibility-group": null, "watermark": false, "youtubePrivateMode": false}, api_host: 'https://tagesspiegel-api.liveblog.pro/', assets_root: 'https://tagesspiegel.liveblog.pro/lb-tagesspiegel/3.6.10/default/', debug: false, i18n: {"cs": {"Activate": "Aktivovat", "Advertisement": "reklama", "Cancel": "Zru\u0161it", "Comment": "V\u00e1\u0161 p\u0159\u00edsp\u011bvek", "Comment *": "Text *", "Comment by": "Koment\u00e1\u0159", "Comment should be maximum 300 characters in length": "Maxim\u00e1ln\u00ed d\u00e9lka textu je 300 znak\u016f", "Editorial": "redak\u010dn\u00ed", "Highlights": "Hlavn\u00ed body", "Load more posts": "Na\u010d\u00edst dal\u0161\u00ed", "Loading": "Na\u010d\u00edt\u00e1m", "Name *": "Jm\u00e9no *", "Name should be maximum 30 characters in length": "Maxim\u00e1ln\u00ed d\u00e9lka jm\u00e9na je 30 znak\u016f", "Newest first": "nejnov\u011bj\u0161\u00ed", "No posts for now": "\u017d\u00e1dn\u00e9 p\u0159\u00edsp\u011bvky", "Oldest first": "nejstar\u0161\u00ed", "One pinned post": "Jeden p\u0159ipnut\u00fd p\u0159\u00edsp\u011bvek", "Post a comment": "Ot\u00e1zka / koment\u00e1\u0159", "Powered by": "Poh\u00e1n\u011bno", "See new updates": "Zobraz nov\u00e9 p\u0159\u00edsp\u011bvky", "See one new update": "Zobraz 1 nov\u00fd p\u0159\u00edsp\u011bvek", "Send": "Odeslat", "Show all posts": "Zobrazit v\u0161echny", "Show highlighted post only": "Zobraz jen zv\u00fdrazn\u011bn\u00e9 p\u0159\u00edsp\u011bvky", "Sort by:": "\u0158azen\u00ed:", "Updated": "Aktualizace", "Your comment is being reviewed and will be published as soon as it's approved": "V\u00e1\u0161 koment\u00e1\u0159 se kontroluje a bude publikov\u00e1n, jakmile bude schv\u00e1len", "credit:": " autor:", "pinned posts": "p\u0159ipnut\u00e9 p\u0159\u00edsp\u011bvky"}, "de": {"Activate": "Aktivieren", "Advertisement": "Werbung", "Cancel": "Abbrechen", "Comment": "Kommentar", "Comment *": "Kommentar", "Comment by": "Kommentar von", "Comment should be maximum 300 characters in length": "Kommentar darf maximal 300 Zeichen lang sein", "Editorial": "Redaktionell", "Highlights": "Highlights", "Load more posts": "Weitere Beitr\u00e4ge", "Loading": "Lade", "Name *": "Name", "Name should be maximum 30 characters in length": "Name darf maximal 30 Zeichen lang sein", "Newest first": "Neueste zuerst", "No posts for now": "Kein Beitrag vorhanden", "Oldest first": "\u00c4lteste zuerst", "One pinned post": "Angehefteter Eintrag", "Please fill in your Comment": "Bitte Kommentar hier eintragen", "Please fill in your Name": "Bitte Namen hier eintragen", "Post a comment": "Kommentar posten", "Powered by": "Unterst\u00fctzt von", "See new updates": "Neue Beitr\u00e4ge anzeigen", "See one new update": "Neuen Beitrag anzeigen", "Send": "Abschicken", "Show all posts": "Alle Beitr\u00e4ge anzeigen", "Show highlighted post only": "Anzeigen hervorgehoben Beitrag ist nur", "Sort by:": "Ordnen nach", "Updated": "Aktualisiert am", "Your comment is being reviewed and will be published as soon as it's approved": "Ihr Kommentar wird \u00fcberpr\u00fcft und ver\u00f6ffentlicht, sobald er genehmigt wurde", "credit:": "Bild:", "pinned posts": "Angeheftete Eintr\u00e4ge"}, "es": {"Activate": "Activar", "Advertisement": "Publicidad", "Cancel": "Cancelar", "Comment": "Comentar", "Comment *": "Comentario *", "Comment by": "Comentario por", "Comment should be maximum 300 characters in length": "El comentario debe tener una longitud m\u00e1xima de 300 caracteres", "Editorial": "Editorial", "Highlights": "Destacados", "Load more posts": "Cargar m\u00e1s entradas", "Loading": "Cargando", "Name *": "Nombre *", "Name should be maximum 30 characters in length": "El nombre debe tener una longitud m\u00e1xima de 30 carateres", "Newest first": "Nuevos primero", "No posts for now": "No hay art\u00edculos por ahora", "Oldest first": "Antiguos primero", "One pinned post": "Un art\u00edculo fijado", "Please fill in your Comment": "Por favor complete su Comentario", "Please fill in your Name": "Por favor complete su Nombre", "Post a comment": "Publicar comentario", "Powered by": "Powered by", "See new updates": "Ver actualizaciones", "See one new update": "Ver actualizaci\u00f3n", "Send": "Env\u00edado", "Show all posts": "Mostrar todos los art\u00edculos", "Show highlighted post only": "Mostrar solo los art\u00edculos destacados", "Sort by:": "Ordenar por", "Updated": "Actualizado", "Your comment is being reviewed and will be published as soon as it's approved": "Su comentario se est\u00e1 revisando y se publicar\u00e1 tan pronto como se apruebe", "credit:": "Cr\u00e9dito:", "pinned posts": "art\u00edculos fijados"}, "fi": {"Activate": "Aktivoida", "Advertisement": "Mainos", "Cancel": "Peruuta", "Comment": "Kommentoi", "Comment *": "Kommentti *", "Comment by": "Comment by", "Comment should be maximum 300 characters in length": "Kommentin enimm\u00e4ispituus on 300 merkki\u00e4", "Editorial": "Toimituksellinen", "Highlights": "Kohokohtia", "Load more posts": "Lataa lis\u00e4\u00e4 julkaisuja", "Loading": "Lataa", "Name *": "Nimi *", "Name should be maximum 30 characters in length": "Nimen enimm\u00e4ispituus on 30 merkki\u00e4", "Newest first": "Uusimmat ensin", "No posts for now": "Ei uusia julkaisuja", "Oldest first": "Vanhimmat ensin", "One pinned post": "Yksi kiinnitetty julkaisu", "Please fill in your Comment": "Lis\u00e4\u00e4 kommenttisi", "Please fill in your Name": "Lis\u00e4\u00e4 nimesi", "Post a comment": "L\u00e4het\u00e4 kommentti", "Powered by": "Powered by", "See new updates": "Lataa uutta julkaisua", "See one new update": "Lataa yksi uusi julkaisu", "Send": "L\u00e4het\u00e4", "Show all posts": "N\u00e4yt\u00e4 kaikki julkaisut", "Show highlighted post only": "N\u00e4yt\u00e4 vain korostettu julkaisu", "Sort by:": "J\u00e4rjest\u00e4:", "Updated": "P\u00e4ivitetty", "Your comment is being reviewed and will be published as soon as it's approved": "Kommenttisi tarkistetaan ja julkaistaan heti, kun se on hyv\u00e4ksytty", "credit:": "\u00a9", "pinned posts": "kiinnitetty\u00e4 julkaisua"}, "fr": {"Activate": "Activer", "Advertisement": "Publicit\u00e9", "Cancel": "Annuler", "Comment": "Commentaire", "Comment *": "Commentaire *", "Comment by": "Commentaire de", "Comment should be maximum 300 characters in length": "Un commentaire ne peut exc\u00e9der 300 signes", "Editorial": "\u00c9ditorial", "Highlights": "Messages en surbrillance", "Load more posts": "Afficher plus de messages", "Loading": "Chargement", "Name *": "Nom *", "Name should be maximum 30 characters in length": "Le nom ne peut exc\u00e9der 30 signes", "Newest first": "Le plus r\u00e9cent d'abord", "No posts for now": "Aucun message pour le moment", "Oldest first": "Plus ancien en premier", "One pinned post": "Voir le nouveau message", "Please fill in your Comment": "Votre commentaire", "Please fill in your Name": "Votre nom", "Post a comment": "Envoyer un commentaire", "Powered by": "Aliment\u00e9 par", "See new updates": "Voir nouveaux messages", "See one new update": "Voir le nouveau message", "Send": "Envoyer", "Show all posts": "Afficher tous les messages", "Show highlighted post only": "Afficher uniquement les messages en surbrillance", "Sort by:": "Trier par:", "Updated": "Mise \u00e0 jour", "Your comment is being reviewed and will be published as soon as it's approved": "Votre commentaire est en cours de r\u00e9vision et sera publi\u00e9 d\u00e8s qu'il aura \u00e9t\u00e9 approuv\u00e9", "credit:": "cr\u00e9dit:", "pinned posts": "Voir nouveaux messages"}, "nl": {"Activate": "Activeren", "Advertisement": "Advertentie", "Cancel": "Annuleren", "Comment": "Reactie", "Comment *": "Tekst *", "Comment by": "Commentaar door", "Comment should be maximum 300 characters in length": "Uw reactie van maximaal 300 tekens", "Editorial": "Redactioneel", "Highlights": "Highlights", "Load more posts": "Meer", "Loading": "Laden", "Name *": "Naam *", "Name should be maximum 30 characters in length": "Uw naam kan maximaal 30 tekens lang zijn", "Newest first": "Toon nieuwste eerst", "No posts for now": "Nog geen berichten beschikbaar", "Oldest first": "Toon oudste eerst", "One pinned post": "Bekijk nieuw bericht", "Please fill in your Comment": "Uw reactie", "Please fill in your Name": "Vul hier uw naam in", "Post a comment": "Schrijf een reactie", "Powered by": "Aangedreven door", "See new updates": "Bekijk nieuwe berichten", "See one new update": "Bekijk nieuw bericht", "Send": "Verzenden", "Sort by:": "Sorteer:", "Your comment is being reviewed and will be published as soon as it's approved": "Uw opmerking wordt beoordeeld en wordt gepubliceerd zodra deze is goedgekeurd", "credit:": "credit:", "pinned posts": "Bekijk nieuwe berichten"}, "no": {"Activate": "Aktiver", "Advertisement": "Annonse", "Cancel": "Avbryt", "Comment": "Kommentar", "Comment *": "Kommentar*", "Comment by": "Kommentar av", "Comment should be maximum 300 characters in length": "Kommentarer kan v\u00e6re inntil 300 tegn", "Editorial": "Redaksjonelt", "Highlights": "H\u00f8ydepunkter", "Load more posts": "Henter flere poster", "Loading": "Henter", "Name *": "Navn*", "Name should be maximum 30 characters in length": "Navn kan ikke ha mer enn 30 tegn", "Newest first": "Nyeste f\u00f8rst", "No posts for now": "Ingen poster for \u00f8yeblikket", "Oldest first": "Eldste f\u00f8rst", "One pinned post": "\u00c9n post festet til toppen", "Please fill in your Comment": "Skriv inn din kommentar", "Please fill in your Name": "Skriv inn navn", "Post a comment": "Post en kommentar", "Powered by": "Drevet av", "See new updates": "Se nye oppdateringer", "See one new update": "Se \u00e9n ny oppdatering", "Send": "Send", "Show all posts": "Vis alle poster", "Show highlighted post only": "Vis bare h\u00f8ydepunkter", "Sort by:": "Sort\u00e9r etter:", "Updated": "Oppdatert", "Your comment is being reviewed and will be published as soon as it's approved": "Din kommentar blir gjennomg\u00e5tt og vil bli publisert s\u00e5 snart den er godkjent", "credit:": "credit:", "pinned posts": "poster festet til toppen"}, "pt": {"Activate": "Ativar", "Advertisement": "Publicidade", "Cancel": "Cancelar", "Comment": "Coment\u00e1rio", "Comment *": "Coment\u00e1rio *", "Comment by": "Comentado por", "Comment should be maximum 300 characters in length": "Um coment\u00e1rio deve conter no m\u00e1ximo 300 caracteres", "Editorial": "Editorial", "Highlights": "Em foco", "Load more posts": "Carregar mais", "Loading": "Carregando", "Name *": "Nome *", "Name should be maximum 30 characters in length": "O nome deve conter no m\u00e1ximo 30 caracteres", "Newest first": "Mais recentes no topo", "No posts for now": "Nenhum conte\u00fado no momento", "Oldest first": "Mais antigos no topo", "One pinned post": "Conte\u00fado fixado", "Please fill in your Comment": "Escreva aqui", "Please fill in your Name": "Escreva seu nome", "Post a comment": "Enviar coment\u00e1rio", "Powered by": "Aliment\u00e9 par", "See new updates": "Ver novas mensagens", "See one new update": "Ver a nova mensagem", "Send": "Enviar", "Show all posts": "Mostrar todas publica\u00e7\u00f5es", "Show highlighted post only": "Mostrar apenas publica\u00e7\u00f5es em foco", "Sort by:": "Filtrar por:", "Updated": "Atualizar", "Your comment is being reviewed and will be published as soon as it's approved": "Seu coment\u00e1rio aguarda aprova\u00e7\u00e3o", "credit:": "cr\u00e9dito:", "pinned posts": "Conte\u00fados fixados"}, "ro": {"Activate": "Activati", "Advertisement": "Reclam\u0103", "Cancel": "Anuleaz\u0103", "Comment": "Comenteaz\u0103", "Comment *": "Comentariu *", "Comment by": "Comentariu de", "Comment should be maximum 300 characters in length": "Comentariu nu poate fi mai lung de 300 de caractere", "Editorial": "Editorial", "Highlights": "Repere", "Load more posts": "\u00cencarc\u0103 mai multe posturi", "Loading": "Se \u00eencarc\u0103", "Name *": "Numele *", "Name should be maximum 30 characters in length": "Numele nu poate fi mai lung de 30 de caractere", "Newest first": "Cele mai noi", "No posts for now": "Deocamdata nu sunt articole", "Oldest first": "Cele mai vechi", "One pinned post": "Vezi un articol nou", "Please fill in your Comment": "Completeaz\u0103 comentariu", "Please fill in your Name": "Completeaz\u0103 numele", "Post a comment": "Scrie un comentariu", "Powered by": "Cu sprijinul", "See new updates": "Vezi articole noi", "See one new update": "Vezi un articol nou", "Send": "Trimite", "Sort by:": "Ordoneaz\u0103 dup\u0103:", "Your comment is being reviewed and will be published as soon as it's approved": "Comentariul dvs. este revizuit \u0219i va fi publicat de \u00eendat\u0103 ce va fi aprobat", "credit:": "credit:", "pinned posts": "Vezi articole noi"}, "sr": {"Activate": "Aktivirati", "Advertisement": "Reklama", "Cancel": "Otka\u017ei", "Comment": "Komentar", "Comment *": "Komentar *", "Comment by": "Komentar postavio", "Comment should be maximum 300 characters in length": "Komentar je ograni\u010den na 300 karaktera", "Editorial": "Izbor urednika", "Highlights": "Najva\u017enije", "Load more posts": "U\u010ditaj jo\u0161 postova", "Loading": "U\u010ditavanje", "Name *": "Ime *", "Name should be maximum 30 characters in length": "Ime je ograni\u010deno na 30 karaktera", "Newest first": "Od najnovijeg", "No posts for now": "Za sada nema postova", "Oldest first": "Od najstarijeg", "One pinned post": "Jedan istaknut post", "Please fill in your Comment": "Molimo unesite va\u0161 komentar", "Please fill in your Name": "Molimo unesite va\u0161e ime", "Post a comment": "Postavite komentar", "Powered by": "Ovo je", "See new updates": "Pogledajte nove postove", "See one new update": "Pogledajte novi post", "Send": "Po\u0161alji", "Show all posts": "Prika\u017ei sve postove", "Show highlighted post only": "Prika\u017ei najva\u017enije postove", "Sort by:": "Sortiraj:", "Updated": "A\u017eurirano", "Your comment is being reviewed and will be published as soon as it's approved": "Va\u0161 komentar se pregledava i bic\u0301e objavljen \u010dim bude odobren", "credit:": "autor:", "pinned posts": "istaknuti postovi"}, "sr-cy": {"Activate": "\u0410\u043a\u0442\u0438\u0432\u0438\u0440\u0430\u0442\u0438", "Advertisement": "\u0420\u0435\u043a\u043b\u0430\u043c\u0430", "Cancel": "\u041e\u0442\u043a\u0430\u0436\u0438", "Comment": "\u041a\u043e\u043c\u0435\u043d\u0442\u0430\u0440", "Comment *": "\u041a\u043e\u043c\u0435\u043d\u0442\u0430\u0440 *", "Comment by": "\u041a\u043e\u043c\u0435\u043d\u0442\u0430\u0440 \u043f\u043e\u0441\u0442\u0430\u0432\u0438\u043e", "Comment should be maximum 300 characters in length": "\u041a\u043e\u043c\u0435\u043d\u0442\u0430\u0440 \u0458\u0435 \u043e\u0433\u0440\u0430\u043d\u0438\u0447\u0435\u043d \u043d\u0430 300 \u043a\u0430\u0440\u0430\u043a\u0442\u0435\u0440\u0430", "Editorial": "\u0418\u0437\u0431\u043e\u0440 \u0443\u0440\u0435\u0434\u043d\u0438\u043a\u0430", "Highlights": "\u041d\u0430\u0458\u0432\u0430\u0436\u043d\u0438\u0458\u0435", "Load more posts": "\u0423\u0447\u0438\u0442\u0430\u0458 \u0458\u043e\u0448 \u043f\u043e\u0441\u0442\u043e\u0432\u0430", "Loading": "\u0423\u0447\u0438\u0442\u0430\u0432\u0435\u045a\u0435", "Name *": "\u0418\u043c\u0435 *", "Name should be maximum 30 characters in length": "\u0418\u043c\u0435 \u0458\u0435 \u043e\u0433\u0440\u0430\u043d\u0438\u0447\u0435\u043d\u043e \u043d\u0430 30 \u043a\u0430\u0440\u0430\u043a\u0442\u0435\u0440\u0430", "Newest first": "\u041e\u0434 \u043d\u0430\u0458\u043d\u043e\u0432\u0438\u0458\u0435\u0433", "No posts for now": "\u0417\u0430 \u0441\u0430\u0434\u0430 \u043d\u0435\u043c\u0430 \u043f\u043e\u0441\u0442\u043e\u0432\u0430", "Oldest first": "\u041e\u0434 \u043d\u0430\u0458\u0441\u0442\u0430\u0440\u0438\u0458\u0435\u0433", "One pinned post": "\u0408\u0435\u0434\u0430\u043d \u0438\u0441\u0442\u0430\u043a\u043d\u0443\u0442 \u043f\u043e\u0441\u0442", "Please fill in your Comment": "\u041c\u043e\u043b\u0438\u043c\u043e \u0443\u043d\u0435\u0441\u0438\u0442\u0435 \u0432\u0430\u0448 \u043a\u043e\u043c\u0435\u043d\u0442\u0430\u0440", "Please fill in your Name": "\u041c\u043e\u043b\u0438\u043c\u043e \u0443\u043d\u0435\u0441\u0438\u0442\u0435 \u0432\u0430\u0448\u0435 \u0438\u043c\u0435", "Post a comment": "\u041f\u043e\u0441\u0442\u0430\u0432\u0438\u0442\u0435 \u043a\u043e\u043c\u0435\u043d\u0442\u0430\u0440", "Powered by": "\u041e\u0432\u043e \u0458\u0435", "See new updates": "\u041f\u043e\u0433\u043b\u0435\u0434\u0430\u0458\u0442\u0435 \u043d\u043e\u0432\u0435 \u043f\u043e\u0441\u0442\u043e\u0432\u0435", "See one new update": "\u041f\u043e\u0433\u043b\u0435\u0434\u0430\u0458\u0442\u0435 \u043d\u043e\u0432\u0438 \u043f\u043e\u0441\u0442", "Send": "\u041f\u043e\u0448\u0430\u0459\u0438", "Show all posts": "\u041f\u0440\u0438\u043a\u0430\u0436\u0438 \u0441\u0432\u0435 \u043f\u043e\u0441\u0442\u043e\u0432\u0435", "Show highlighted post only": "\u041f\u0440\u0438\u043a\u0430\u0436\u0438 \u043d\u0430\u0458\u0432\u0430\u0436\u043d\u0438\u0458\u0435 \u043f\u043e\u0441\u0442\u043e\u0432\u0435", "Sort by:": "\u0421\u043e\u0440\u0442\u0438\u0440\u0430\u0458:", "Updated": "\u0410\u0436\u0443\u0440\u0438\u0440\u0430\u043d\u043e", "Your comment is being reviewed and will be published as soon as it's approved": "\u0412\u0430\u0448 \u043a\u043e\u043c\u0435\u043d\u0442\u0430\u0440 \u0441\u0435 \u043f\u0440\u0435\u0433\u043b\u0435\u0434\u0430\u0432\u0430 \u0438 \u0431\u0438\u045b\u0435 \u043e\u0431\u0458\u0430\u0432\u0459\u0435\u043d \u0447\u0438\u043c \u0431\u0443\u0434\u0435 \u043e\u0434\u043e\u0431\u0440\u0435\u043d", "credit:": "\u0430\u0443\u0442\u043e\u0440:", "pinned posts": "\u0438\u0441\u0442\u0430\u043a\u043d\u0443\u0442\u0438 \u043f\u043e\u0441\u0442\u043e\u0432\u0438"}, "sv": {"Activate": "Aktivera", "Advertisement": "Reklam", "Cancel": "Avbryt", "Comment": "Kommentar", "Comment *": "Kommentar", "Comment by": "Kommentar av", "Comment should be maximum 300 characters in length": "Kommentaren f\u00e5r vara h\u00f6gst 300 tecken", "Editorial": "Redaktionellt material", "Highlights": "H\u00f6jdpunkter", "Load more posts": "Ladda fler inl\u00e4gg", "Loading": "Laddar", "Name ": "Namn", "Name *": "Namn", "Name should be maximum 30 characters in length": "Namnet f\u00e5r best\u00e5 av upp till 30 tecken", "Newest first": "Nyaste f\u00f6rst", "No posts for now": "Inga inl\u00e4gg just nu", "Oldest first": "\u00c4ldsta f\u00f6rst", "One pinned post": "Ett inl\u00e4gg fastn\u00e5lat", "Please fill in your Comment": "Fyll i din kommentar", "Please fill in your Name": "Fyll i ditt namn", "Post a comment": "Skicka en kommentar", "Powered by": "Powered by", "See new updates": "Se nya inl\u00e4gg", "See one new update": "Se ett nytt inl\u00e4gg", "Send": "S\u00e4nd", "Show all posts": "Visa alla inl\u00e4gg", "Show highlighted post only": "Visa endast h\u00f6jdpunkter", "Sort by:": "Sortera enligt:", "Updated": "Uppdaterat", "Your comment is being reviewed and will be published as soon as it's approved": "Din kommentar granskas och publiceras s\u00e5 snart den godk\u00e4nns", "credit:": "k\u00e4lla:", "pinned posts": "fastn\u00e5lade inl\u00e4gg"}}, global_tags: ["Tag"] }; !function(){"use strict";window.addEventListener("message",function(a){if(void 0!==a.data["datawrapper-height"])for(var t in a.data["datawrapper-height"]){var e=document.getElementById("datawrapper-chart-"+t);e&&(e.style.height=a.data["datawrapper-height"][t]+"px")}})}(); Neu: Tagesspiegel Plus jetzt gratis testen!

Source = nachrichteNews.com

Diese Nachricht 22 Treffer empfangen.

Baden-Württemberg Nachrichten Inzidenzwert weiter knapp unter 200 Stuttgart Nachrichten


Baden-Württemberg Nachrichten Inzidenzwert weiter knapp unter 200 Stuttgart Nachrichten


Baden-Württemberg Nachrichten Inzidenzwert weiter knapp unter 200 Stuttgart Nachrichten


Baden-Württemberg Nachrichten Inzidenzwert weiter knapp unter 200 Stuttgart Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar
Neueste Nachrichten